Anzeige:

  #1  (Permalink)  
Alt 31.01.2014, 14:06
burnz burnz ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2005
Ort: Hamburg
Alter: 27
Beiträge: 1.107
Provider: T-DSL Business/Entertai
Bandbreite: ADSL2+ 16k/VDSL2 16k
Standard FTTH Telekom 200 Down / 100 Up (Teil 4)

Bitte löschen
__________________
ADSL2+:
2x Business Basic Complete Premium 16k
VDSL2:
1x Entertain Comfort IP ohne Splitter 16k
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 31.01.2014, 14:21
Armithage Armithage ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 22.12.2002
Alter: 34
Beiträge: 2.467
Provider: T-Com FTTH
Bandbreite: 200/100
Standard AW: FTTH Telekom 200 Down / 100 Up

Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
Ich wohne in einem der schon länger ausgebauten Stadtteile in Hannover, aber bis in die Wohnung wird nur bei Bestellung ausgebaut.
Heisst also, dass bei dir die Faser im Haus liegt, aber mehr auch nicht?

Ich kann mich noch an damals erinnern, als in Kornwestheim ausgebaut wurde, dass die Faser nur verlegt wurde, wenn ein Vorvertrag (also entweder 200/100 oder 100/50) bestand.

Aber klingt logisch, jetzt wo ich überlege. Meine Mieterin im EG hätte Glasfaser ausgestattet bekommen, ohne einen Vorvertrag abschliessen zu müssen.
Im Keller lag die Faser bereit, nur eben nicht bis in die Wohnung.
Letztendlich wurde Kupfer bevorzugt. Jeder so, wie er möchte
__________________
Ist es Blasphemie, wenn man in der Kirche sagt: "Mir tut das Kreuz weh!" ?
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 31.01.2014, 15:41
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 3.545
Provider: Telekom - FTTH Entertain
Bandbreite: 100.000/50.000
Standard AW: FTTH Telekom 200 Down / 100 Up

Zitat:
Zitat von PEPITO82 Beitrag anzeigen
Fiber 50
Interessant, ist m.E. ein sinnvolles Produkt damit langfristig in FTTH-Gebieten xDSL abgelöst werden kann. Viele empfinden Fiber 100 oder 200 als zu teuer bzw. benötigen die hohe Bandbreite nicht.

Allerdings sind mir 2 Sachen aufgefallen:
  1. Gehe ich mal davon aus das auch beim Produkt Fiber 50 Multicast IPTV nativ unterstützt wird (IPTV per VLAN8 beeinträchtigt im Gegensatz zu xDSL-Anschlüssen nicht die Internetbandbreite über VLAN7), von daher verstehe ich die Einschränkung der max. gleichzeitig zu sehenden Sender bei Fiber 50 nicht (sollte ja schließlich auch ein elementarer Vorteil von FTTH gegenüber xDSL sein) und
  2. würde ich gerne mal wissen wie die Telekom auf die merkwürdige Berechnung der Uploadzeiten für 100MB kommt, diese halbiert sich lediglich von 60s auf 30s bei VDSL/Fiber 50 zu 100 obwohl die Uploadbandbreite 5-fach höher ist (somit also <=80s zu <=16s!)...


Zitat:
Zitat von Mr. Nice Beitrag anzeigen
Warum ist der Upload so gering?
Klassisches 50MBit/s-Produkt der Telekom halt zum gleichen Preis, für die meisten reicht das vollkommen. Wer mehr will muss mehr zahlen (ist ja im Vergleich zu einigen anderen FTTH-Anbietern zum Glück auch möglich).
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 31.01.2014, 16:25
Armithage Armithage ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 22.12.2002
Alter: 34
Beiträge: 2.467
Provider: T-Com FTTH
Bandbreite: 200/100
Standard AW: FTTH Telekom 200 Down / 100 Up

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Klassisches 50MBit/s-Produkt der Telekom halt zum gleichen Preis, für die meisten reicht das vollkommen. Wer mehr will muss mehr zahlen (ist ja im Vergleich zu einigen anderen FTTH-Anbietern zum Glück auch möglich).
Ich hätte es trotzdem als Anreiz für Neukunden höher als bei der Konkurrenz gesetzt. 50/25 MBit wäre echt ne deutliche Kampfansage gewesen und hätte bestimmt ein paar überzeugt.
__________________
Ist es Blasphemie, wenn man in der Kirche sagt: "Mir tut das Kreuz weh!" ?
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 31.01.2014, 16:29
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 5.632
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: FTTH Telekom 200 Down / 100 Up

Ein Paar richtig.

Das hätte auch zwei Paar mehr abgehalten vll doch den 100er zu nehmen.
__________________
WAN: FTTC VDSL 50/10 Mbps [Infineon 9.10.7.0 / ECI M41]
Equipment: Fritzbox 3390 [FritzOS 6.20] // elmeg IP290 // Gigaset C610 IP // FritzBox 7113 (on demand als SIP Client für POTS) // TP-Link TL-SL5428E (IGMPv3 Snooping Switch)
Mobil: HTC One M8 Stock ROM [Sense 6 + 4.4.4 EYE] // @LTE800/1800/2600
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 31.01.2014, 16:33
Armithage Armithage ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 22.12.2002
Alter: 34
Beiträge: 2.467
Provider: T-Com FTTH
Bandbreite: 200/100
Standard AW: FTTH Telekom 200 Down / 100 Up

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Das hätte auch zwei Paar mehr abgehalten vll doch den 100er zu nehmen.
Ja guut. Wie mans nimmt

Ich hätte bei FTTH einen 50% Upload erwartet.

Bei 200 hast 100 MBit, bei 100 hast 50 MBit und bei 50 eben 25 MBit.

Der Unterschied zwischen dem 200er und dem 100er war damals auch nur 5 € im Monat.
__________________
Ist es Blasphemie, wenn man in der Kirche sagt: "Mir tut das Kreuz weh!" ?
Mit Zitat antworten Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 31.01.2014, 16:35
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 5.632
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: FTTH Telekom 200 Down / 100 Up

50/10 ist ja eher historisch weniger technisch bedingt.
__________________
WAN: FTTC VDSL 50/10 Mbps [Infineon 9.10.7.0 / ECI M41]
Equipment: Fritzbox 3390 [FritzOS 6.20] // elmeg IP290 // Gigaset C610 IP // FritzBox 7113 (on demand als SIP Client für POTS) // TP-Link TL-SL5428E (IGMPv3 Snooping Switch)
Mobil: HTC One M8 Stock ROM [Sense 6 + 4.4.4 EYE] // @LTE800/1800/2600
Mit Zitat antworten Nach oben
  #8  (Permalink)  
Alt 01.02.2014, 02:01
Slowking Slowking ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.02.2002
Beiträge: 1.077
Provider: 1&1 (Telekom)
Bandbreite: 25088 / 5055
Standard AW: FTTH Telekom 200 Down / 100 Up

Zitat:
Zitat von Armithage Beitrag anzeigen
Nutze den Call&Surf Mobil XS Vertrag, welchen es so nicht mehr gibt.
In dem sind alle MultiSIM-Karten kostenfrei zusätzlich erhältlich.
Heute muss man für jede zusätzliche SIM-Karte 5 € extra im Monat zahlen.
Hat in dem Sinn nichts mit Mindestumsatz zu tun.
Naja gut meine alte Multisim hat halt "nur" 5€ Mindestumsatz drauf. Also das muss ich eh bezahlen, kann das aber auch vertelefonieren.


Mal so nebenbei, wenn du im Endefekt nur einen ganz einfachen router brauchst, warum suchst du dir dann nicht einfach einen mit nem leistungsstarken Prozessor und gut RAM und haust da openwrt oder dd-wrt drauf?
Da solltest du im Endefekt billiger und Leistungsstärker bei weg kommen als bei AVM oder Draytek
Mit Zitat antworten Nach oben
  #9  (Permalink)  
Alt 01.02.2014, 12:01
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 2.939
Standard AW: FTTH Telekom 200 Down / 100 Up

Der höhere Stromverbrauch und Platzbedarf sind Argumente.
__________________
Ersatzaccount für A1B2C3
Mit Zitat antworten Nach oben
  #10  (Permalink)  
Alt 02.02.2014, 15:10
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 9.905
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: FTTH Telekom 200 Down / 100 Up

Dank Gehäusen und Boards in Thin Mini-ITX und 64-Bit CPUs unter 10W sind das aber kleine Argumente, die gegen eine Eigenbaulösung sprechen
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FTTH Telekom 200 Down / 100 Up (Teil 3) Robahr VDSL und Glasfaser 799 31.01.2014 14:03
FTTH Telekom 200 Down / 100 Up (Teil 2) Armithage VDSL und Glasfaser 998 05.11.2012 13:48
FTTH Telekom 200 Down / 100 Up (Teil 1) sharky1337 VDSL und Glasfaser 999 26.04.2012 06:26
Telekom bietet ab 2012 FTTH mit 200 Mbit/s brainxx Telekom 2 06.04.2011 13:55
Telekom Newsletter: Preise für DSL mit 1,5MBit's down und 192kbit's up DeepDevil ADSL und ADSL2+ 4 19.02.2002 13:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:22 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.