Anzeige:

DSL 25000: Rasend schnell durchs Internet

Mit rasanter Geschwindigkeit erlaubt die VDSL2 Technologie bei DSL 25000 die komfortable Nutzung von Triple Play Angeboten der Provider. Damit kann mit Highspeed im Internet gesurft und etwa gleichzeitig mit mehreren Personen über das Internet telefoniert werden. Auch Internet TV in höchster digitaler Auflösung stellt mit DSL 25000 kein Problem dar. Noch schneller sind Internetnutzer mit DSL 50000 unterwegs, der nächsthöheren VDSL Geschwindigkeitsstufe.

Anzeige

VDSL 25 nur bei Telekom oder Vodafone

Mittlerweile nutzen neben der Deutschen Telekom auch 1und1 und Vodafone den VDSL Standard. Die Telekom bietet VDSL Tarife mit DSL 25000 im Rahmen der Entertain-Pakete sowie als Call & Surf-Tarif bundesweit in ausgewählten Städten an. Bei 1und1 gibt es nur VDSL 50. Den für die Nutzung von DSL 25000 benötigten speziellen DSL Router stellen die Internetanbieter zur Verfügung. Vergleichbare Bandbreiten ab 25 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) bieten ansonsten nur die großen Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW.

Aktuell gilt noch DSL 16000 als Standard für schnelles Internetsurfen. Das lange Zeit vorrangig für Einsteiger interessante DSL 2000 ist mittlerweile fast vollständig von DSL 6000 als Basistarif abgelöst worden.

Populäre DSL Provider und Kabelnetzanbieter mit Bandbreiten ab 25 Mbit/s:

Telekom
Kabel Deutschland
Tarif
Call & Surf Comfort VDSL
Internet & Telefon 32
Downstream
in Kbit/s
25000
32000
Grundgebühr
ab 39,95 €
ab 19,90 €
Navigation
Zurück zur Übersicht: DSL
DSL 50000
1und1 VDSL Verfügbarkeit prüfen
Alice VDSL Verfügbarkeit prüfen
o2 VDSL Verfügbarkeit prüfen
Telekom VDSL Verfügbarkeit prüfen
Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen
 
Weiterführende Themen
Telekom DSL
Kabel BW
Kabel Deutschland
Unitymedia
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs