Anzeige:

Windows Update – Aktualisierung von Microsoft deaktivieren

Anzeige

Updates, Patches und Hotfixes gehören zum Computerleben wie die Butter aufs Brot. Besonders oft telefoniert Microsofts Windows nach Hause, um nach den neuesten Aktualisierungen für das Betriebssystem zu suchen.

Zwangspause für das Windows Update

In der Standardeinstellung werden die Windows Updates im Hintergrund zu einem festen Zeitpunkt installiert. Damit die Updates greifen, ist oft ein Neustart des PCs erforderlich, worauf Windows den Nutzer mit nervigen Meldungen auch ständig hinweist. Erbarmt sich der Anwender dann doch zu einem Neustart des Computers, müssen die Updates in einer Zwangspause noch durch das Betriebssystem konfiguriert werden – je nach Rechnerleistung eine mehr oder weniger zeitraubende Angelegenheit. In manchen Fällen führt ein Windows Update auch zu unerwarteten Komplikationen und muss durch ein weiteres Update repariert werden.

Windows Update bei Vista
Nur ein paar Klicks und Vista ist gebändigt.
Bild: onlinekosten.de

Es kann also durchaus sinnvoll sein, die Microsoft Patches nicht unmittelbar nach dem Erscheinen herunterzuladen, sondern ein paar Tage abzuwarten bis die Redmonder nachgebessert haben – über fehlerhafte Software-Flicken berichtet onlinekosten.de regelmäßig. Darüber hinaus will sich auch nicht jeder von Microsoft in die Karten schauen lassen, schließlich werden beim Auto Update auch diverse andere Daten an den Microsoft-Server gesendet, die eigentlich niemanden etwas angehen.

Windows Update in XP, Vista und Windows 7 deaktivieren

Windows Update in XP
Das betagte XP sucht
ebenfalls automatisch nach Updates.
Bild: onlinekosten.de

Wer diesem Eigenleben ein Ende setzen will, kann die Funktion auch komplett deaktivieren, setzt sich aber natürlich einem höheren Risiko aus, Opfer einer Malware oder Ähnlichem zu werden. Wie Windows lernt, nicht sofort jedes Mini-Update herunterzuladen und welche Einstellung der beste Kompromiss zwischen Sicherheit und Komfort ist, zeigen diese Bildergalerien für das Windows Update XP, Windows Update Vista und das Windows Update in Windows 7.

Windows Update in Windows 7
Auch unter Windows 7 sind es nur vier Schritte bis zu den Einstellungen für das Windows Update. Bild: onlinekosten.de

Windows komplett den Mund verbieten funktioniert am besten mit dem Tool XP Antispy, das sich auch unter Vista und 7 nutzen lässt. Damit werden in der empfohlenen Einstellung allerdings jegliche Informationen über den Sicherheitsstatus deaktiviert – ein Fall für fortgeschrittene Benutzer.

Navigation
Computer
Betriebssysteme
Windows 7
 
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Dienstag, 30.09.2014
Deutschland nur Durchschnitt - beim Fernsehen
Weiterer "iOS 8"-Bug: Zurücksetzen der Einstellungen löscht Dateien in iCloud
3D-Drucker sollen menschliche Organe produzieren
Gamer kommen in die Unternehmen: Zocken bis die Rendite stimmt
Montag, 29.09.2014
AVM warnt: Telefonbetrüger suchen gezielt nach Fritz!Boxen ohne Sicherheitsupdate
AVM: Fritz!WLAN Repeater 1750E mit WLAN AC ab sofort verfügbar
Ello: Die Facebook-Alternative ohne Werbung und Klarnamenzwang
Nach NSA-Affäre: Oracle eröffnet Rechenzentren in Deutschland
Samstag, 27.09.2014
Intel: 1,5 Milliarden Dollar Investition in chinesischen Chipdesigner
Freitag, 26.09.2014
Steve Ballmer verbannt die iPads seines Basketball-Teams L.A. Clippers
Donnerstag, 25.09.2014
BITKOM: Absatz von E-Book-Lesegeräten steigt, Tablets weiterhin deutlich vorne
Nach "Heartbleed" kommt nun "Shellshock": Auch netzwerkfähige Geräte betroffen
Digitale Agenda: Microsoft Deutschland zeigt sich zufrieden
Facebook Missed Stories: Aussortiert und doch gezeigt - aber nicht alles
Mittwoch, 24.09.2014
DHL-Drohne beliefert Apotheke auf Juist - Interview mit Post-Vorstand Gerdes
Weitere Computer-News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs