Anzeige:

Online TV - Kostenloses Web TV

Anzeige

Keine klassischen On-Demand-Inhalte, sondern Live-Fernsehen gefällig - ohne Fernseher? Dank hoher Bandbreiten und ausgeklügelter Streaming-Technik lässt sich schon längst auch online fernsehen - und zwar kostenlos. Neben den Videoportalen der großen TV Sender gibt es eine Reihe interessanter Web TV Anbieter, die dem Zuschauer nicht nur am PC die Hoheit über die Fernbedienung geben, sondern teilweise auch Apps für mobile Geräte oder eine Möglichkeit zum bequemen Download oder Verwalten von Video-Inhalten bieten. Im Folgenden stellen wir interessante Web TV Plattformen vor.

Online TV im Überblick
Zattoo
Zattoo

Zattoo - Erstes Web TV in Echtzeit. Zattoo ist ein kompakter Streaming-Anbieter mit der größten Auswahl an deutschen Sendern. Neben den Öffentlich-Rechtlichen sind bei Zattoo auch zum Beispiel das DSF, Das Vierte und DMAX zu finden. Fernsehen können die Nutzer am PC, auf dem Tablet oder Smartphone.


miro_logo.jpg

Miro

Miro - Online TV, Player und Download-Client. Miro ist ein Open-Source-Tool für RSS-Video-Feeds, das auch YouTube-Videos herunterladen kann. Zudem sind der Amazon MP3-Shop und Google Play integriert.


Livestation Logo

Livestation

Livestation ist ein IPTV-Projekt unter der Obhut von Microsoft Research und Skinkers. Livestation ist 2008 offiziell gestartet und bietet TV-Nachrichtensender aus aller Welt. Diese sind via Browser, Desktop-Client oder per App auf mobilen Geräten verfügbar.

Navigation
Computer
Internetradio
 
Weiterführende Themen
Ratgeber
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Donnerstag, 17.04.2014
Nokia warnt vor Stromschlaggefahr bei Lumia-2520-Ladegeräten
Chrome Remote Desktop: Per Android auf einen Rechner zugreifen
Kim Dotcom soll Vermögen zurückerhalten
Google: Fallende Werbepreise nagen am Gewinn
Mittwoch, 16.04.2014
"Heartbleed"-Lücke: BSI sieht Gefahr noch nicht gebannt
Oracle stopft kritische Sicherheitslücken in Java
BSI warnt vor Phishing-Mails mit BSI-Logo
Dienstag, 15.04.2014
Google Glass: Limitierter Verkauf in den USA gestartet
Montag, 14.04.2014
Lebensmittel-Lieferdienst REWE online startet in Bremen
"FT": Facebook plant eigenen Zahlungsdienst
Acer GN246HL: 3D-Gaming-Monitor für 279 Euro
Greenwald: Deutschland hat von Snowden-Enthüllungen profitiert
Sonntag, 13.04.2014
"Hohe Standards": EU-Datenschützer loben Microsofts Cloud-Dienste
Kuba: US-Geheimprojekt befördert private Internetzugänge
Samstag, 12.04.2014
Nach NSA-Skandal: Europarat fordert mehr Datenschutz
Weitere Computer-News
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs