Anzeige:

Blog erstellen - der schnelle Weg zum eigenen Weblog

Anzeige

Ein Weblog – kurz Blog – ist ein Online-Tagebuch und gleichzeitig die einfachste Methode, eine eigene Website zu erstellen. Statt wie früher einzelne HTML-Seiten zu bearbeiten, läuft im Hintergrund eines Blogs ein einfaches Redaktionssystem, das es erlaubt, in Windeseile Einträge zu erstellen. Diese laufen von oben nach unten durch, wie etwa die News auf Startseite von onlinekosten.de.

Kostenloses Blog

Es gibt drei Möglichkeiten, ein eigenes Weblog einzurichten: Die einfachste Lösung ist die Einrichtung eines kostenlosen Zugangs bei einem der zahlreichen Weblog Hoster, wie Blogger.de, Blogg.de oder Googles Dienst Blogger.com. Die zweite Möglichkeit ist die Nutzung eines Blog Programms, das ein Weblog wie ein WYSIWYG-Editor (What You See Is What You Get) auf dem PC erstellt und bei Bedarf auf beliebigen Webspace hoch lädt. Der Text etwa wird dabei so in das Programm eingegeben, wie er auch später im Browser aussehen soll. Die dritte Möglichkeit ist die Einrichtung eines eigenen Blog-Systems auf dem Webspace.

itunes_podcast2.jpg
Mit Apples iWeb lassen sich in minutenschnelle Weblogs erstellen

Einfach und funktional: die Blog Dienste

Blog-Dienste bieten eine einfache, aber effiziente Möglichkeit, ein eigenes Weblog einzurichten. Auf den Servern der Anbieter werden "Instant-Blogs" angeboten. Der Anwender richtet sich einen meist kostenlosen Basic-Account ein und kann sofort loslegen. Die optische Anpassung des Weblogs erfolgt wahlweise per Template oder per selbst erstelltem HTML-Code, ansonsten haben alle Blogger bei einem Anbieter die gleichen Funktionen zur Verfügung.

Inzwischen sind die Anbieter dazu übergegangen, die kostenlosen Weblog-Accounts nicht mehr gegenüber den kostenpflichtigen Angeboten zu beschränken. Stattdessen schalten Sie zur Finanzierung auf den kostenlosen Weblogs Werbung. Kostenpflichtige Blogs sind dementsprechend frei von Werbeeinblendungen. Podcasts oder Videos sind in der Regel nicht möglich. Blogger können sie jedoch trotzdem nutzen, indem sie Video- oder Multimedia-Dienste bei Dritthostern in Anspruch nehmen.

Navigation
Zurück zur Computer-Übersichtsseite
Zurück zur Web 2.0-Übersicht
 
Weiterführende Themen
Kostenlose Software
Ratgeber
Deutsche Wordpress Community
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Dienstag, 25.11.2014
Asus Fonepad 8: Preisschlager-Phablet für 199 Euro
Asus: Mini-PCs EB1036 und EB1037 passen hinter den Monitor
Montag, 24.11.2014
Notebook Medion Akoya E6412T ab 4. Dezember bei Aldi Süd
Medion-Lifetab S10346 kommt nun doch - ab 4. Dezember auch bei Aldi Süd
Sonntag, 23.11.2014
Warum Preisvergleiche im Internet oft gar nicht so einfach sind
Tablet zum Sparpreis: Amazon reduziert Kindle Fire HDX 7 auf 99 Euro
Deutsche Achtklässler am Computer nur Mittelmaß
Bäm! Nom Nom! - Verhunzt das Internet unser Deutsch?
Samstag, 22.11.2014
BKA warnt vor wachsender Cyber-Kriminalität
Die Banken ringen mit der mobilen Konkurrenz
Freitag, 21.11.2014
Der Bezos-Effekt: "Washington Post" gratis auf Amazon-Tablets
Donnerstag, 20.11.2014
Acer Aspire R13: Convertibles mit neuer Display-Aufhängung im Handel
Apple will Beats-App auf iPhones und iPads vorinstallieren
BeoPlay H2: On-Ear-Kopfhörer von Bang & Olufsen für 199 Euro
Bye Bye Google! Firefox verwendet in Zukunft Yahoo
Weitere Computer-News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs