Anzeige:

Blog erstellen - der schnelle Weg zum eigenen Weblog

Anzeige

Ein Weblog – kurz Blog – ist ein Online-Tagebuch und gleichzeitig die einfachste Methode, eine eigene Website zu erstellen. Statt wie früher einzelne HTML-Seiten zu bearbeiten, läuft im Hintergrund eines Blogs ein einfaches Redaktionssystem, das es erlaubt, in Windeseile Einträge zu erstellen. Diese laufen von oben nach unten durch, wie etwa die News auf Startseite von onlinekosten.de.

Kostenloses Blog

Es gibt drei Möglichkeiten, ein eigenes Weblog einzurichten: Die einfachste Lösung ist die Einrichtung eines kostenlosen Zugangs bei einem der zahlreichen Weblog Hoster, wie Blogger.de, Blogg.de oder Googles Dienst Blogger.com. Die zweite Möglichkeit ist die Nutzung eines Blog Programms, das ein Weblog wie ein WYSIWYG-Editor (What You See Is What You Get) auf dem PC erstellt und bei Bedarf auf beliebigen Webspace hoch lädt. Der Text etwa wird dabei so in das Programm eingegeben, wie er auch später im Browser aussehen soll. Die dritte Möglichkeit ist die Einrichtung eines eigenen Blog-Systems auf dem Webspace.

itunes_podcast2.jpg
Mit Apples iWeb lassen sich in minutenschnelle Weblogs erstellen

Einfach und funktional: die Blog Dienste

Blog-Dienste bieten eine einfache, aber effiziente Möglichkeit, ein eigenes Weblog einzurichten. Auf den Servern der Anbieter werden "Instant-Blogs" angeboten. Der Anwender richtet sich einen meist kostenlosen Basic-Account ein und kann sofort loslegen. Die optische Anpassung des Weblogs erfolgt wahlweise per Template oder per selbst erstelltem HTML-Code, ansonsten haben alle Blogger bei einem Anbieter die gleichen Funktionen zur Verfügung.

Inzwischen sind die Anbieter dazu übergegangen, die kostenlosen Weblog-Accounts nicht mehr gegenüber den kostenpflichtigen Angeboten zu beschränken. Stattdessen schalten Sie zur Finanzierung auf den kostenlosen Weblogs Werbung. Kostenpflichtige Blogs sind dementsprechend frei von Werbeeinblendungen. Podcasts oder Videos sind in der Regel nicht möglich. Blogger können sie jedoch trotzdem nutzen, indem sie Video- oder Multimedia-Dienste bei Dritthostern in Anspruch nehmen.

Navigation
Zurück zur Computer-Übersichtsseite
Zurück zur Web 2.0-Übersicht
 
Weiterführende Themen
Kostenlose Software
Ratgeber
Deutsche Wordpress Community
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Dienstag, 29.07.2014
Justizminister Maas rät Snowden zu Rückkehr in die USA
Napster-Musikdienst knackt Marke von zwei Millionen zahlenden Nutzern
Montag, 28.07.2014
Media Markt gibt 19 Prozent Rabatt: Smartphones, Tablets & Co zum Schnäppchenpreis
Kampf um Kopfhörer: Bose verklagt Beats - Übernahme durch Apple schwieriger
Sonntag, 27.07.2014
Hannspree zeigt neues Hannspad: 10,1 Zoll Tablet mit Android 4.4. für 169 Euro
Post von Laura: E-Mail feiert 30. Geburtstag in Deutschland
Samstag, 26.07.2014
Sicherheitsexperten: Hacker für Unternehmen viel gefährlicher als die NSA
Freitag, 25.07.2014
So verhindern Sie das Tracking per Fingerprinting
Google verweigert Linklöschung bei einem Drittel der Anträge
Sky-Übernahme: BSkyB zahlt 6,75 Euro pro Aktie
Donnerstag, 24.07.2014
Amazon-Aktion: Kindle Fire HD ab 79 Euro
Hintergrund: So funktioniert Nutzer-Tracking per Canvas Fingerprinting (Update: Stellungnahmen)
Telekom killt Nutzer-Tracking per Canvas Fingerprinting
helloMobil senkt Preis für Flat XM 2000 plus auf 19,95 Euro
Microsoft plant nur noch eine Windows-Version für Desktop und Smartphone
Weitere Computer-News
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs