Anzeige:

Prozessorvergleich - aktuelle Prozessoren im Überblick

Anzeige

Bei neuen Mehrkern-CPUs einen Prozessorvergleich anzustellen, ist nicht ganz einfach: Wie bereits erwähnt rechnet ein schneller Prozessor mit weniger Kernen unter Umständen flinker als eine geringer getaktete CPU mit mehr Kernen. Zur Veranschaulichung nennen wir bei Bedarf den Preis in Cent für genau ein MHz - ungeachtet der Anzahl der Kerne. Bei dem Vergleich der nackten Taktraten zwischen AMD und Intel ist jedoch Vorsicht geboten: Im Regelfall zieht eine gleich-getaktete Intel-CPU an einem AMD-Pendant deutlich vorbei.

Interessante AMD CPUs

Die Tabellen zeigen Empfehlungen für die aktuellen AMD und Intel Prozessoren, der Fokus liegt auf einem möglichst guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Zwei-Kern-CPUs wurden dabei nicht mehr berücksichtigt. Die jeweiligen Preise wurden mit Hilfe einer Preissuchmaschine ermittelt. Die Listen werden bei Bedarf aktualisiert, Abweichungen beim Preis sind im schnelllebigen CPU-Business aber nie auszuschließen.

CPU-Empfehlungen AMD
Sockel Bezeichnung Kerne MHz pro Kern TDP in Watt Preis in Euro Preis in Cent pro MHz Besonderheiten
AM2/AM2+ Phenom X3 8850 3 2.500 95 47 0,63 -
AM3 Athlon II X4 640 4 3.000 95 78 0,65 Kein L3 Cache
AM3 Phenom II X4 955 BE 4 3.200 125 90 0,70 Offener Multiplikator
AM3 Phenom II X4 965 BE 4 3.400 125 105 0,77 Offener Multiplikator
AM3 Phenom II X6 1090T BE 6 3.200 125 150 0,78 Offener Multiplikator

Das Logo des Phenom II mit vier Kernen. Bild: AMD

Preis-Leistung-Sieger ist der AMD Phenom II X6 – sechs Kerne ab 150 Euro sind beinahe schon unverschämt günstig, auch wenn das volle Potenzial der Sechslinge nur in wenigen Anwendungen ausgeschöpft wird. Die Erfahrung hat aber gezeigt, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis entsprechende Anwendungen und vor allem Spiele von der Mehrleistung Gebrauch machen. Egal ob sich der Nutzer jetzt oder später (noch günstiger) für einen Phenom II X6 entscheidet, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend.

Navigation
Einleitung
Aufrüstmöglichkeiten - Der passende Sockel
Die besten Intel Prozessoren fürs Geld + Fazit
 
Weiterführende Themen
Weitere Ratgeber rund ums Internet und den PC
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Samstag, 25.10.2014
Webradiomonitor 2014: Mehr Online-Radio, mehr Audio-Werbung
Freitag, 24.10.2014
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
Microsoft steigert Umsatz um ein Viertel
Donnerstag, 23.10.2014
Microsoft stampft kostenlose Version von Xbox Music ein
Google Inbox: Die E-Mails werden jetzt zum News-Feed
Mittwoch, 22.10.2014
Nur jeder Vierte schützt seine Online-Passwörter
Google-Dienste mit Störungen am Mittwochmorgen
Deutsche nutzen Videostreaming - aber nicht alle zahlen dafür
Dienstag, 21.10.2014
Tablet-Notebook-Kombi Medion S6214T ab 30. Oktober bei Aldi
Microsoft zieht erneut Patch zurück - Deinstallation empfohlen
Samstag, 18.10.2014
Als Musik tragbar wurde: Das Transistorradio wird 60
Freitag, 17.10.2014
iMac mit 5K-Auflösung stiehlt neuen iPads die Show  
Netzbetreiber wechseln ohne SIM-Kartentausch: iPad Air 2 hat programmierbare SIM-Karte
AOC: Portabler 17-Zoll-Monitor wird per USB 3.0 angeschlossen
Weitere Computer-News
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs