Anzeige:

PC selber bauen - Zweiter Schritt: Einsetzen der CPU

Anzeige
Das Einsetzen des Prozessors gestaltet sich bei Intel und AMD ähnlich: Ein Hebel an der Seite des CPU-Slots entriegelt diesen, anschließend kann der Prozessor behutsam eingesetzt werden. Vorsicht: die CPU passt nur in eine Richtung auf den Slot, also unbedingt auf die Einsparungen auf der Unterseite der CPU und der Oberseite des Sockels achten, die Pins an der Unterseite nicht verbiegen. Wenn der Prozessor gerade aufliegt und fest sitzt, den Verriegelungshebel mit sanfter Gewalt wieder nach unten drücken und arretieren.

Kühler und Wärmeleitpaste

Ein Prozessor ohne den passenden Lüfter würde nach wenigen Sekunden den Dienst quittieren. Je nach Lüftertyp gibt es verschiedene Befestigungssysteme, auf alle einzugehen wäre wenig sinnvoll. Standardlüfter stellen bei der Installation keine größere Herausforderung an die Handwerkskunst dar und werden darüber hinaus meist noch in der Fabrik mit Wärmeleitpaste versehen. Fehlt die Wärmeleitpaste auf dem Kühler, muss der angehende PC-Besitzer selbst Hand anlegen. Die Paste wird direkt auf die Oberseite der CPU aufgetragen und sorgt so für eine optimale Verbindung zwischen dem Prozessor und dem Lüfter. Die Menge sollte so gewählt werden, dass die Oberfläche vollständig, aber dünn bedeckt ist. Auf keinen Fall aber sollte die Kühlpaste nach dem Anbringen des Lüfters an den Seiten herausquellen.

phenom-x4-klein.jpg
Gut zu erkennen: Die Pins auf der
Rückseite einer CPU. Bild: AMD
Windenergie

Um spätere Schäden an der CPU zu vermeiden, empfiehlt es sich den Lüfter gleich mit dem entsprechenden Stromanschluss (meist "CPU-FAN") auf dem Mainboard (nicht mit dem Netzteil) zu verbinden – im Basteleifer vergessen, führt es sonst zu einem schnellen Tod der CPU. Wo sich der Anschluss befindet, zeigt das Handbuch des Mainboards.
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Samstag, 25.10.2014
Webradiomonitor 2014: Mehr Online-Radio, mehr Audio-Werbung
Freitag, 24.10.2014
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
Microsoft steigert Umsatz um ein Viertel
Donnerstag, 23.10.2014
Microsoft stampft kostenlose Version von Xbox Music ein
Google Inbox: Die E-Mails werden jetzt zum News-Feed
Mittwoch, 22.10.2014
Nur jeder Vierte schützt seine Online-Passwörter
Google-Dienste mit Störungen am Mittwochmorgen
Deutsche nutzen Videostreaming - aber nicht alle zahlen dafür
Dienstag, 21.10.2014
Tablet-Notebook-Kombi Medion S6214T ab 30. Oktober bei Aldi
Microsoft zieht erneut Patch zurück - Deinstallation empfohlen
Samstag, 18.10.2014
Als Musik tragbar wurde: Das Transistorradio wird 60
Freitag, 17.10.2014
iMac mit 5K-Auflösung stiehlt neuen iPads die Show  
Netzbetreiber wechseln ohne SIM-Kartentausch: iPad Air 2 hat programmierbare SIM-Karte
AOC: Portabler 17-Zoll-Monitor wird per USB 3.0 angeschlossen
Weitere Computer-News
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs