Anzeige:

Pidgin - Web Messenger auch für Linux

Anzeige

Instant Messenger - Pidgin
Pidgin, ehemals Gaim, versteht sich mit zahlreichen Protokollen, darunter AIM, ICQ, dem Windows Live Messenger (ehemals MSN), dem Yahoo Messenger, Google Talk, dem MySpace IM, IRC und Jabber. Das Open-Source-Projekt zeichnet sich außerdem durch seine Kompatibilität zu Linux aus: Der Messenger wurde ursprünglich für den Pinguin entwickelt (a href="/computer/ubuntu-linux-unter-windows">Ubuntu, Fedora), läuft mittlerweile jedoch auch auf Windows Betriebssystemen und Mac OS X

Pidgin - Linux-Messenger für alle

Über den Text-Chat kommt der Messenger dabei jedoch nicht hinaus. Lediglich Telefonate zu Google Talk sind dank der Einbindung des Jabber-Protokolls möglich. Wer parallel einen Original-Client wie Skype für Video- und Audio-Chats installiert, könnte aber dennoch mit Pidgin glücklich werden. Für das Open-Source-Projekt findet man diverse Plug-Ins, zum Beispiel für den Facebook Chat oder Twitter. Positiv fällt die übersichtliche Oberfläche auf, bei der man alle wichtigen Funktionen mit wenigen Mausklicks erreicht –ganz ohne nervende Werbebanner.

Pidgin
Anbieter Pidgin Download
Unterstützte Protokolle: u. a. AIM, ICQ, Windows Live Messenger, Yahoo, IRC
Dateiübertragung ja
Voice-Chat: nein
Video-Chat nein
Gespräche ins Festnetz: nein
Eigene Rufnummer im deutschen Festnetz nein
SMS Versand / Empfang: nein / nein
Betriebssysteme: Windows, Linux, Mac OS X
Mobile Version: nein
Preis: kostenlos


Navigation
Messenger
 
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Mittwoch, 01.10.2014
Microsoft gibt erste Ausblicke auf Windows 10: Die Neuerungen im Überblick
Dienstag, 30.09.2014
Windows 10: Microsoft kündigt nächste Windows-Version an
Deutschland nur Durchschnitt - beim Fernsehen
Weiterer "iOS 8"-Bug: Zurücksetzen der Einstellungen löscht Dateien in iCloud
3D-Drucker sollen menschliche Organe produzieren
Gamer kommen in die Unternehmen: Zocken bis die Rendite stimmt
Montag, 29.09.2014
AVM warnt: Telefonbetrüger suchen gezielt nach Fritz!Boxen ohne Sicherheitsupdate
AVM: Fritz!WLAN Repeater 1750E mit WLAN AC ab sofort verfügbar
Ello: Die Facebook-Alternative ohne Werbung und Klarnamenzwang
Nach NSA-Affäre: Oracle eröffnet Rechenzentren in Deutschland
Samstag, 27.09.2014
Intel: 1,5 Milliarden Dollar Investition in chinesischen Chipdesigner
Freitag, 26.09.2014
Steve Ballmer verbannt die iPads seines Basketball-Teams L.A. Clippers
Donnerstag, 25.09.2014
BITKOM: Absatz von E-Book-Lesegeräten steigt, Tablets weiterhin deutlich vorne
Nach "Heartbleed" kommt nun "Shellshock": Auch netzwerkfähige Geräte betroffen
Digitale Agenda: Microsoft Deutschland zeigt sich zufrieden
Weitere Computer-News
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs