Anzeige:

Skype - Die Mutter des IP-Plauderns

Anzeige

Skype ist kein Instant Messenger im eigentlichen Sinne. Das Programm wurde durch seine VoIP-Funktionen bekannt und machte das kostenlose Plaudern von PC zu PC populär. Erst später kamen Funktionen wie Text-Chat, Video-Chat oder Dateitransfer hinzu. Aufgrund der weiten Verbreitung macht inzwischen auch die Nutzung als echter Instant Messenger Sinn, auch wenn Skype beim reinen Text-Chat einen kleineren Funktionsumfang wie die alten Klassiker, etwa ICQ, bietet.

Skype ist festnetzfreundlich

Bei Gesprächen und Video-Chats drängt sich Skype vor alle anderen Messenger: Fast jeder der zahlreichen Skype-Fans nutzt das Programm als Telefonie-Software und hat somit auch ein Mikrofon zur Hand. Fordert man dagegen bei ICQ oder dem Windows Live Messenger (MSN) sein Gegenüber zu einem Plauderstündchen auf, weiß es dagegen oftmals gar nicht, dass ein Gespräch mit seinem Messenger überhaupt möglich ist. Außerdem bietet Skype als bislang einziger Dienst eine Rufnummer im deutschen Festnetz.

Skype mag auch Linux und Mac OS X

Zum starken Wachstum der Skype-Gemeinde trug auch die einfache Bedienung und das übersichtliche Menü bei, das ganz ohne Werbebanner auskommt. Neben einer Windows-Version gibt es Versionen für Mac OS X und Linux, die allerdings stets einige Versionsnummern hinterher hinken. Wer Skype mobil nutzen möchte, findet ebenfalls entspreche Ausgaben - für das iPhone, den iPod touch sowie Smartphones mit Android oder Symbian.

Skype
Anbieter Skype Download
Unterstützte Protokolle: Skype
Dateiübertragung ja
Voice-Chat: ja
Video-Chat ja
Gespräche ins Festnetz: ja
Eigene Rufnummer im deutschen Festnetz ja
SMS Versand / Empfang: ja / nein
Betriebssysteme: Windows 98, ME, 2000, XP, Vista, Windows 7, Mac, Linux
Mobile Version: ja (iPhone / Android / Symbian)
Preis: kostenlos


Navigation
Messenger
 
Weiterführende Themen
Computer
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Dienstag, 30.09.2014
Weiterer "iOS 8"-Bug: Zurücksetzen der Einstellungen löscht Dateien in iCloud
3D-Drucker sollen menschliche Organe produzieren
Gamer kommen in die Unternehmen: Zocken bis die Rendite stimmt
Montag, 29.09.2014
AVM warnt: Telefonbetrüger suchen gezielt nach Fritz!Boxen ohne Sicherheitsupdate
AVM: Fritz!WLAN Repeater 1750E mit WLAN AC ab sofort verfügbar
Ello: Die Facebook-Alternative ohne Werbung und Klarnamenzwang
Nach NSA-Affäre: Oracle eröffnet Rechenzentren in Deutschland
Samstag, 27.09.2014
Intel: 1,5 Milliarden Dollar Investition in chinesischen Chipdesigner
Freitag, 26.09.2014
Steve Ballmer verbannt die iPads seines Basketball-Teams L.A. Clippers
Donnerstag, 25.09.2014
BITKOM: Absatz von E-Book-Lesegeräten steigt, Tablets weiterhin deutlich vorne
Nach "Heartbleed" kommt nun "Shellshock": Auch netzwerkfähige Geräte betroffen
Digitale Agenda: Microsoft Deutschland zeigt sich zufrieden
Facebook Missed Stories: Aussortiert und doch gezeigt - aber nicht alles
Mittwoch, 24.09.2014
DHL-Drohne beliefert Apotheke auf Juist - Interview mit Post-Vorstand Gerdes
Nokia Here integriert Reiseplanung mit Bus, Bahn und ICE
Weitere Computer-News
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs