Anzeige:

Frühjahrsputz für den PC: Platz schaffen

Anzeige

Ein aufgeräumter Desktop erleichtert das Arbeiten und schont Augen und Nerven. Unter XP können überflüssige Verknüpfungen mit Hilfe des Desktopbereinigungs-Assistenten (Rechtsklick auf den Desktop, Desktop anpassen, Bereinigen) entfernt oder in einen separaten Ordner verbannt werden. Vista und Windows 7 erfordern manuelles Löschen. Ebenfalls lästig ist ein proppenvolles Startmenü, was sich erst nach einer gefühlten Gedenkminute öffnet. Dort vorhandene Verknüpfungen zu selten gebrauchten Anwendungen können bedenkenlos gelöscht werden.

Mehr Speicherplatz

Obwohl die Festplatten mittlerweile enorme Speicherkapazitäten erreicht haben, ist der Platz dennoch rar. Um wenigstens einen Teil wieder zu bekommen, hat Windows ein einfaches Werkzeug an Bord: Rechtsklick auf das Datenträgersymbol, der Button "Bereinigen" startet das Aufräumprogramm, was den gröbsten Müll beseitigt. Bei Windows 7 lässt sich die Option über das Eigenschaften-Fenster oder das Startmenü - alle Programme - Zubehör - Systemprogramme - Datenträger bereinigen aufrufen. Zusätzlichen Speicherplatz schafft man durch das Löschen diverser temporärer Ordner und Dateien, die bezeichnenderweise den Namen "Temp" beziehungsweise die Endung *.tmp tragen. Mit der Suchfunktion sind diese schnell gefunden.

hdgraph.jpg
HDGraph schafft Übersicht: Bild: HDGraph.

Anschließend geht es dann doppelt vorhandenen Dateien auf der Festplatten an den Kragen, die bevorzugt in Foto- und MP3-Verzeichnissen auftauchen. Die kostenlose Applikation AllDup sucht genau nach diesen Dubletten und zeigt sie anschließend an. Wieder gilt: Vorsicht beim Löschen, im Zweifelsfall die Dateien behalten. Alles Unwichtige gelöscht, aber trotzdem kein Platz? Vielleicht wurde etwas übersehen: Auch hier gibt es Abhilfe in Form von Software. Die Freeware-Anwendung HDGraph durchleuchtet die Festplatten und zeigt an, wo sich besonders viele beziehungsweise große Dateien verstecken.

Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Dienstag, 02.09.2014
 Medion IFA-Neuheiten: Windows-8.1-Tablet, Hybrid-Notebook und Kinder-Tablet
Montag, 01.09.2014
Erster Desktop-Prozessor von Intel mit acht Kernen und 16 Threads
Freitag, 29.08.2014
Endstation: Microsoft stellt MSN Messenger nach 15 Jahren komplett ein
Vormerken: Apple zeigt Neuheiten am 9. September
Donnerstag, 28.08.2014
Brandgefahr: HP ruft Notebook-Netzkabel zurück
 LG G Watch R: Die Smartwatch mit rundem 1,3-Zoll-Touchscreen
Mittwoch, 27.08.2014
Samsung: Multi-Charger lädt drei Geräte auf einen Streich
 Sonys IFA-Geheimnisse: Xperia Z3, ein 8-Zoll-Tablet und eine neue Smartwatch
Bloomberg schürt Gerüchte über deutlich größeres iPad
Dienstag, 26.08.2014
Nest: Google bekommt keinen bevorzugten Zugang zu Nutzerdaten
Aldi Nord: Medion Lifetab ab 28. August zu 199 Euro
Knowledge Vault: Ein neuer Algorithmus für Google Now
ICREACH: NSA hat Google-Suche nachgebaut
Microsoft bring sein Tablet Surface Pro 3 nach Deutschland
Die Arbeit wird jetzt im Wiki organisiert
Weitere Computer-News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs