Anzeige:

eBay Ratgeber für Verkäufer: Geld mit eBay verdienen

Nur nichts dem Zufall überlassen – eine Weisheit, die besonders bei eBay-Verkäufern von ungeahnter Wichtigkeit ist. Denn nur bei eBay ist es möglich, dass ein Produkt innerhalb kürzester Zeit einmal zum Verkaufsschlager, ein anderes Mal zum Ladenhüter wird. Doch dieses Verhalten lässt sich beeinflussen, sodass der Verkäufer den bestmöglichen Preis erzielen kann. Wie? Das erklärt der folgende Ratgeber.

Anzeige
Inhalt:

1. Wichtig: Start- und Endzeit
2. Artikelbeschreibung und Bild
3. Kategorie und Preisgestaltung
4. Versandkosten und Zusatz-Optionen

Wichtig: Die Startzeit bei eBay

Genau wie jede andere Verkaufsplattform kommt es stark auf die Präsentation des Angebots an. Anders als bei anderen Verkäufen ist jedoch auch die Zeit maßgeblich, in der ein Angebot endet: Wer hofft, dass alle Internet-Nutzer wie man selbst um drei Uhr morgens vor dem Computer sitzen, dürfte wenig Erfolg mit seinem Angebot haben. Warum ist der Zeitpunkt wichtig? Gerade kurz vor Ende kommt es oft zu einem "Bieter-Rennen", das den Preis in die Höhe treibt. Daher sollte die Auktion auch nicht gerade während eines wichtigen Fußballspiels enden.

Startzeit bei eBay planen

eBay Logo

Die Auktionen enden immer genau einen, drei, fünf, sieben oder zehn Tage nach dem Start. Das heißt: Startzeit ist gleich Endzeit. Zwischen 0 und 10 Uhr sind weniger Nutzer online, nach Feierabend von 18 bis 20 Uhr kann das Angebot mehr bietfreudige Käufer erreichen. Wer diese Zeit beim Einstellen der Artikel nicht einhalten kann, kann gegen einen Aufpreis die Funktion "geplanter Starttermin" nutzen.

Als besonders effizient gilt es, eine Auktion so zu legen, dass sie zwei Wochenenden schneidet, was nur bei 10-Tage-Auktionen möglich ist. Kürzere Auktionen sollten so liegen, dass sie sonntags, auf jeden Fall aber abends, enden.

Navigation
eBay Ratgeber
eBay-Probleme? So bekommen Sie ihr Geld zurück
Tipps für Käufer: eBay Schnäppchen finden
Sicherheitstipps für Käufer
Sicherheitstipps für Verkäufer
PayPal
 
Weiterführende Themen
Computer
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Freitag, 29.05.2015
Aldi Süd: Medion Lifetab S10346 ab 3. Juni erneut erhältlich
Chef von PC Fritz: Über sechs Jahre für Haft für gefälschte Windows-Produkte
Raubkatzen-Roboter springt jetzt über Hürden
Lenovo ThinkPad 10: Ein Tablet für das Unternehmen
Donnerstag, 28.05.2015
TP-Link: Firmware-Updates schützen Router vor NetUSB-Sicherheitslücke
Mittwoch, 27.05.2015
Selbstfahrende Züge: Nur jeder zweite Deutsche würde einsteigen
Teddybär liest Emotionen - Google erhält Patent
Samstag, 23.05.2015
Jedes Roboter-Taxi soll neun Autos ersetzen
Freitag, 22.05.2015
Internetadressen per Beep-Sequenz übertragen
#ProgrammiertJetzt: Coden lernen für Jugendliche
Donnerstag, 21.05.2015
Regierung will IT-Systeme zusammenführen, "Bundescloud" geplant
Apple: Hardware-Update für Macbook Pro 15, iMac mit 5K sinkt im Preis
Google-Chef Page kritisiert Datensammlung der US-Regierung
Mittwoch, 20.05.2015
3D-Drucker fertigt Kleidungsstücke
NetUSB: Kritische Sicherheitslücke in Routern zahlreicher Hersteller entdeckt
Weitere Computer-News
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs