Anzeige:

Ebay – alles zum Thema Online Auktionen

Anzeige

Die Auktionsplattform eBay ist der größte Online Flohmarkt weltweit und hat die anderen Auktionshäuser abgehängt. Allein in Deutschland hat eBay 14,5 Millionen aktive Mitglieder, weltweit sind es 86,3 Millionen. Jedes dieser Mitglieder kann bei eBay kaufen und verkaufen und es ist nur logisch, dass sich zwischen all diesen eBayern auch einige schwarze Schafe verstecken. Um kein Opfer von Betrügern oder unseriösen Online Auktionen zu werden, haben wir einige Ratgeber zusammengestellt:


Aber nicht nur die Sicherheit ist bei eBay ein wichtiges Thema, auch Tipps und Tricks für einen möglichst profitablen Verkauf oder günstigen Einkauf auf der Plattform sind interessant. ebay.jpg
Falls bei Ihren Online Auktionen doch etwas schiefgelaufen sein sollte und der Verkäufer die bei eBay ersteigerte Ware nicht liefert, erfahren Sie hier, was Sie tun können:
An dieser Stelle informieren wir über das hauseigene Bezahlsystem von eBay:

Sie möchten gar nicht zu eBay oder suchen schon länger nach einer anderen Möglichkeit, nicht mehr benötigte Waren zu verkaufen? Dann haben wir hier die eine oder andere eBay Alternative im Überblick - von anderen Online Auktionshäusern über Shoppingclub Anbieter bis hin zu Kleinanzeigen im Internet.
Alternativen zu ebay
Hier geht es zum Ratgeber eBay-Alternativen.

 
Weiterführende Themen
Computer
Ratgeber
Testberichte
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Dienstag, 02.09.2014
O2 Protect: Neue Sicherheitspakete für PC, Mac und Smartphone
Rundfunkbeitrag: Übergangsregelungen nur bis Jahresende - Zwangsanmeldung möglich
HD+ RePlay bringt vier neue Mediatheken auf den Smart-TV
 Medion IFA-Neuheiten: Windows-8.1-Tablet, Hybrid-Notebook und Kinder-Tablet
Montag, 01.09.2014
Erster Desktop-Prozessor von Intel mit acht Kernen und 16 Threads
Freitag, 29.08.2014
Endstation: Microsoft stellt MSN Messenger nach 15 Jahren komplett ein
Vormerken: Apple zeigt Neuheiten am 9. September
Donnerstag, 28.08.2014
Brandgefahr: HP ruft Notebook-Netzkabel zurück
 LG G Watch R: Die Smartwatch mit rundem 1,3-Zoll-Touchscreen
Mittwoch, 27.08.2014
Samsung: Multi-Charger lädt drei Geräte auf einen Streich
 Sonys IFA-Geheimnisse: Xperia Z3, ein 8-Zoll-Tablet und eine neue Smartwatch
Bloomberg schürt Gerüchte über deutlich größeres iPad
Dienstag, 26.08.2014
Nest: Google bekommt keinen bevorzugten Zugang zu Nutzerdaten
Aldi Nord: Medion Lifetab ab 28. August zu 199 Euro
Knowledge Vault: Ein neuer Algorithmus für Google Now
Weitere Computer-News
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs