Anzeige:

MSI Garantie für Notebooks

Anzeige

MSI Garantie - Notebook, Netbook und Wind-PC

Standardgarantie: Für Notebooks und Systeme wie das Wind Netbook oder Wind-PCs bietet MSI eine zweijährige Garantie an. Hiervon ausgenommen sind Akkus, für die eine zwölfmonatige Garantie gewährt wird. Keine Garantie gibt es für kostenloses Zubehör zur Lieferung, wie zum Beispiel Mäuse. Komponenten wie Grafikkarten und Mainboards können innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 24 Monaten beim Händler reklamiert werden.
Erweiterung der Garantie: Auch MSI bietet eine Garantie-Erweiterung an. Mit einem entsprechenden Paket für rund 100 Euro (Notebooks) lässt sich diese auf drei Jahre verlängern.
Service: Die RMA-Nummer, die die Hersteller zur Bearbeitung eines Garantiefalls benötigen, kann der Kunde über ein Formular auf der MSI Website beantragen. Anschließend wird das defekte Gerät eingeschickt oder, falls ein Pickup&Return-Service besteht, kostenlos von einem Paketdienst abgeholt. Eine Reparatur dauert laut MSI in der Regel 21 Tage.

Was dem Nutzer nicht gestattet ist, ist ein Ausbau der Festplatte. Die Computer müssen mit allen Komponenten bei MSI eintreffen, daher sollte zuvor ein Backup der Daten angelegt werden.
Öffnen der Hardware erlaubt? Ja, auch eine Erweiterung des Arbeitsspeichers führt nicht zum Erlöschen der Garantie.
Support: Der Support von MSI ist kostenlos per E-Mail oder telefonisch für 14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz zu erreichen.
Navigation
zurück zur Startseite
Acer Garantie
Apple Garantie
Asus Garantie
Dell Garantie
Fujitsu Siemens Computers Garantie
Garantie und Gewährleistung
HP Garantie
Lenovo Garantie
LG Garantie
Medion Garantie
Packard-Bell Garantie
Samsung Garantie
Sony Garantie
Toshiba Garantie
 
Weiterführende Themen
Startseite Computer
Notebook Kaufberatung
Notebook News und Tests
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an hardware@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Mittwoch, 16.04.2014
"Heartbleed"-Lücke: BSI sieht Gefahr noch nicht gebannt
Oracle stopft kritische Sicherheitslücken in Java
BSI warnt vor Phishing-Mails mit BSI-Logo
Dienstag, 15.04.2014
Google Glass: Limitierter Verkauf in den USA gestartet
Montag, 14.04.2014
Lebensmittel-Lieferdienst REWE online startet in Bremen
"FT": Facebook plant eigenen Zahlungsdienst
Acer GN246HL: 3D-Gaming-Monitor für 279 Euro
Greenwald: Deutschland hat von Snowden-Enthüllungen profitiert
Sonntag, 13.04.2014
"Hohe Standards": EU-Datenschützer loben Microsofts Cloud-Dienste
Kuba: US-Geheimprojekt befördert private Internetzugänge
Samstag, 12.04.2014
Nach NSA-Skandal: Europarat fordert mehr Datenschutz
VZ NRW: "Lebenslange" Karten-Updates bei Navis nur Illusion
Freitag, 11.04.2014
Googles Datenbrille Glass erstmals im Handel - zunächst nur in den USA
Facebook startet Datenschutz-Portal "Leben in einer vernetzten Welt"
Facebook sagt News-Feed-Spam den Kampf an
Weitere Computer-News
DSL Anschluss
DSL 2000 für Einsteiger, DSL 6000 für Normalsurfer oder DSL 16000 für Internetprofis.
Welcher Internetanschluss von welchem Internet Provider ist geeignet?
Der DSL Anbieter Vergleich zeigt: Die Auswahl ist groß
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs