Anzeige:

Asus Garantie für Notebooks, Eee PCs und Monitore

Anzeige

Asus Garantie - Eee PC, Netbook, Notebook, Monitor

Standardgarantie:
Erweiterung der Garantie:
  • Erweiterung auf drei Jahre möglich (nur für Notebooks und nicht für Akkus sowie Zubehör)
  • muss innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf erworben werden
  • Online-Registrierung der Garantie erforderlich
Zusätzlich bietet Asus die Möglichkeit, Notebooks für zwei Jahre zu versichern. In diesem Fall sind auch Schäden durch Stürze oder ausgelaufene Flüssigkeit abgedeckt. Die Selbstbeteiligung liegt bei 20 Euro. Die Versicherung kostet 79 Euro und muss innerhalb von 90 Tagen nach dem Notebook-Kauf erworben und online registriert werden.
Service: Sollte ein Defekt auftreten, muss der Kunde online ein Formular ausfüllen. Das Gerät wird dann von einem Paketdienst zu Hause abgeholt und nach der Reparatur kostenlos zurückgesendet. Alternativ kann die Hardware direkt bei dem Customer Service Center in Ratingen abgegeben werden. Für Notebooks und Eee PCs wird außerdem internationaler Service gewährt. Eine Reparatur dauert laut Asus in der Regel drei bis fünf Werktage.

Auch bei diesem Hersteller gilt: Bevor das Notebook eingeschickt wird, sicherheitshalber ein Backup der Daten anfertigen, da die Festplatte laut Asus "im Normalfall nach der Reparatur mit einer frischen Windowsinstallation bespielt wird". Alternativ darf der Kunde die Platte vorher ausbauen.
Öffnen der Hardware erlaubt? Wie Asus unserer Redaktion mitteilte, darf der Kunde "den Arbeitsspeicher und die Festplatte austauschen".
Support: Telefon-Support für 14 Cent pro Minute (aus dem deutschen Festnetz)
Navigation
zurück zur Startseite
Acer Garantie
Apple Garantie
Dell Garantie
Fujitsu Siemens Computers Garantie
Garantie und Gewährleistung
HP Garantie
Lenovo Garantie
LG Garantie
Medion Garantie
MSI Garantie
Packard-Bell Garantie
Samsung Garantie
Sony Garantie
Toshiba Garantie
 
Weiterführende Themen
Startseite Computer
Notebook Kaufberatung
Notebook News und Tests
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an hardware@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Freitag, 27.03.2015
Intel und Micron: Neue 3D-Speicherkarte fasst mehr als zehn Terabyte Daten
Koalition für bessere Computer-Bildung - Appell an die Länder
Donnerstag, 26.03.2015
YouTube plant Streaming von eSports und Live-Gaming
Dienstag, 24.03.2015
Amazon kündigt neue Features für Fire TV und Fire TV Stick an
Straßenlampen melden Falschparker
Montag, 23.03.2015
Private Drohnen steigen lassen - das ist zu beachten
Apple entfernt 'Antiviren'-Apps aus App Store
Verfassungsschutzpräsident fordert Regeln für Cyberwar
Wearables: Schönes Spielzeug oder Technologie der Zukunft?
Freitag, 20.03.2015
Tintenstrahldrucker vs. Laserdrucker: Das ist beim Druckerkauf zu beachten
Donnerstag, 19.03.2015
TAG Heuer will Apple-Uhr zusammen mit Intel und Google kontern
Google: Offenlegung unserer Suchformel würde Nutzern schaden
Microsoft ermöglicht auch Software-Piraten Upgrade auf Windows 10
Mittwoch, 18.03.2015
Microsoft sucht neuen Namen für Standard-Browser in Windows
Microsoft: Windows 10 kommt im Sommer
Weitere Computer-News
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs