Anzeige:

Apple Garantie für iMac, iPod, iPhone, Mac und MacBook

Anzeige

Apple Garantie - iMac, MacBook, Mac, iPod und iPhone

Standardgarantie:
  • ein Jahr
    Akkus in iPods werden ersetzt, wenn ihre Ladekapazität auf 50 Prozent des Startwerts absinkt.
Erweiterung der Garantie:
  • Erweiterung auf drei Jahre möglich = AppleCare
  • verlängerter Telefon-Support für drei Jahre
  • inklusive Garantie auf im Lieferumfang enthaltene Eingabegeräte
  • mit Vor-Ort-Service für Desktop-Computer (innerhalb von 80 Kilometern)
  • weltweite Garantie
  • Preisbeispiel: ab 99 Euro, AppleCare für das MacBook Pro kostet 349 Euro
Service: Defekte Hardware kann zu Apple eingeschickt oder zu einem Apple Händler gebracht werden. Das iPhone lässt sich zum Beispiel auch beim Netzbetreiber reparieren. Je nach Defekt bietet Apple einen Do-It-Yourself-Service an, bei dem der Kunde selbst das Ersatzteil tauschen muss. Hierfür ist eine Kreditkarte erforderlich: Die reklamierte Komponente muss an den Hersteller zurückgeschickt werden, andernfalls belastet Apple die Kreditkarte mit dem Warenwert. Zur Reparaturzeit macht Apple keine Angaben.

Wie bei den meisten Herstellern, ist es auch bei Apple möglich, dass im Reparaturfall die Festplatte formatiert wird. Daher vorher die Daten sichern!
Öffnen der Hardware erlaubt? Ja, insofern zum Beispiel der Tausch des Arbeitsspeichers oder der Festplatte im Handbuch offiziell erklärt wird, ist dies gestattet. Wenn das Handbuch keine Anleitung enthält, darf die Hardware nur von einem Authorised Apple Service Provider (AASP) geöffnet werden.
Support:
  • Telefon-Support innerhalb von 90 Tagen für 14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz (für Macs: unbegrenzt, für iPods: 1x)
  • anschließend: 49 Euro pro Servicefall
Navigation
zurück zur Startseite
Acer Garantie
Asus Garantie
Dell Garantie
Fujitsu Siemens Computers Garantie
Garantie und Gewährleistung
HP Garantie
Lenovo Garantie
LG Garantie
Medion Garantie
MSI Garantie
Packard-Bell Garantie
Samsung Garantie
Sony Garantie
Toshiba Garantie
 
Weiterführende Themen
Startseite Computer
Notebook Kaufberatung
Notebook News und Tests
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an hardware@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Donnerstag, 21.08.2014
Nachwuchs gesucht: Britischer Geheimdienst entwickelt Cyberangriff-Computerspiel
 LG Bluetooth Minibeam PW700: Ein Projektor für alle Fälle
Facebook testet Sticker in Kommentaren
Google-Löschanträge nehmen rasant zu - fast 8 Millionen pro Woche
Trend Micro warnt vor Phishing-Attacken auf Dropbox- und Google-Drive-Nutzer
Mittwoch, 20.08.2014
 TP-Link kündigt Powerline-Adapter mit 1.200 Mbit/s an
Fahrerlose Google-Autos übertreten Tempo-Limit
Dienstag, 19.08.2014
Patchday-Update verhindert Windows-Neustart
Notebook Medion Akoya E1232T ab 28. August auch bei Aldi-Süd
Montag, 18.08.2014
Aldi Nord: Full-HD-Tablet Medion Lifetab S10334 mit Android 4.4 für 199 Euro
Samstag, 16.08.2014
Umfrage: Mehrheit für Informatik-Pflicht an Schulen
Router durch Sicherheitslücken bei Fernwartung gefährdet
Freitag, 15.08.2014
"Staatstrojaner 2.0": BKA will Internet-Telefonie und Chats in Echtzeit überwachen
Donnerstag, 14.08.2014
Kritik an Samsung: Gratis-Tablets für Produktester sorgen für bessere Bewertungen
LG: Tablet G Pad 8.0 mit LTE bald im Handel
Weitere Computer-News
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs