Anzeige:

Firefox – Alles zum Mozilla Firefox

Anzeige

Während der Platzhirsch Internet Explorer schwächelte, stellte die Open-Source-Gemeinde mit dem Mozilla Firefox Browser eine echte Alternative auf die Beine. Dazu lösten sie die Gecko Engine samt des Browsers der wenig erfolgreichen, weil zu umfangreichen Mozilla Suite aus dem Paket heraus und programmierten den Browser weiter. Mozilla hat als Technikspender ausgedient: Mit dem Erfolg des Browsers stellte die Mozilla-Gemeinde den ursprünglichen Browser in Sachen Priorität weit zurück, inzwischen ist Firefox das Hauptprojekt der Mozilla-Entwickler.

Mozilla Firefox - schön schnell

Firefox ist wie der Internet Explorer schnell und effizient. Dabei ist er zudem schlank und nicht wie der Internet Explorer tief im System integriert. Der wohl wichtigste Unterschied ist jedoch die Aktualität: Kamen früher Im Jahresrhythmus große Versionssprünge und im Quartalsrhythmus Updates, sind die Aktualisierungsintervalle mittlerweile noch kürzer geworden. Sicherheits-Updates werden eingepflegt, sobald es notwendig ist.

Hohe Update-Frequenz beim Firefox

Firefox ist durch die hohe Update-Frequenz im Vergleich zum Internet Explorer auf jeden Fall der modernere Browser. Wertvolle Funktionen wie Tabbed Browsing, Werbeblocker, Newsfeeds und die vollständige Unterstützung sämtlicher Web-Standards machen den Browser mit der Gecko-Engine zur ersten Wahl für Web-Entwickler und alle, die Wert auf eine korrekte Darstellung von Websites legen.

Durch den Open-Source-Charakter kann jeder, der sich mit Sourcecode auskennt, den Browser im Vorfeld auf Sicherheitslücken untersuchen und sich an der Programmierung beteiligen. Finanziert wird das Projekt, das sich den Angriff auf den Internet Explorer zum erklärten Ziel gesetzt hat, durch Spenden. Beachtlich am Firefox Browser ist die Tatsache, dass er sich binnen kürzester Zeit zu einem echten Internet Explorer-Konkurrenten entwickelt hat. Dies ist auch den Firefox-Kampagnen der Open-Source-Gemeinde zu verdanken.

Firefox zum Download

Der Firefox Download steht für Windows, Mac OS X, und Linux zur Verfügung. Für Android-Smartphones und -Tablets stellt Mozilla ebenfalls eine mobile Version zum Download bereit.

Navigation
Browser
Firefox Add ons
 
Weiterführende Themen
Computer
Freeware
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Donnerstag, 17.04.2014
Nokia warnt vor Stromschlaggefahr bei Lumia-2520-Ladegeräten
Chrome Remote Desktop: Per Android auf einen Rechner zugreifen
Kim Dotcom soll Vermögen zurückerhalten
Google: Fallende Werbepreise nagen am Gewinn
Mittwoch, 16.04.2014
"Heartbleed"-Lücke: BSI sieht Gefahr noch nicht gebannt
Oracle stopft kritische Sicherheitslücken in Java
BSI warnt vor Phishing-Mails mit BSI-Logo
Dienstag, 15.04.2014
Google Glass: Limitierter Verkauf in den USA gestartet
Montag, 14.04.2014
Lebensmittel-Lieferdienst REWE online startet in Bremen
"FT": Facebook plant eigenen Zahlungsdienst
Acer GN246HL: 3D-Gaming-Monitor für 279 Euro
Greenwald: Deutschland hat von Snowden-Enthüllungen profitiert
Sonntag, 13.04.2014
"Hohe Standards": EU-Datenschützer loben Microsofts Cloud-Dienste
Kuba: US-Geheimprojekt befördert private Internetzugänge
Samstag, 12.04.2014
Nach NSA-Skandal: Europarat fordert mehr Datenschutz
Weitere Computer-News
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs