Anzeige:

Firefox – Alles zum Mozilla Firefox

Anzeige

Während der Platzhirsch Internet Explorer schwächelte, stellte die Open-Source-Gemeinde mit dem Mozilla Firefox Browser eine echte Alternative auf die Beine. Dazu lösten sie die Gecko Engine samt des Browsers der wenig erfolgreichen, weil zu umfangreichen Mozilla Suite aus dem Paket heraus und programmierten den Browser weiter. Mozilla hat als Technikspender ausgedient: Mit dem Erfolg des Browsers stellte die Mozilla-Gemeinde den ursprünglichen Browser in Sachen Priorität weit zurück, inzwischen ist Firefox das Hauptprojekt der Mozilla-Entwickler.

Mozilla Firefox - schön schnell

Firefox ist wie der Internet Explorer schnell und effizient. Dabei ist er zudem schlank und nicht wie der Internet Explorer tief im System integriert. Der wohl wichtigste Unterschied ist jedoch die Aktualität: Kamen früher Im Jahresrhythmus große Versionssprünge und im Quartalsrhythmus Updates, sind die Aktualisierungsintervalle mittlerweile noch kürzer geworden. Sicherheits-Updates werden eingepflegt, sobald es notwendig ist.

Hohe Update-Frequenz beim Firefox

Firefox ist durch die hohe Update-Frequenz im Vergleich zum Internet Explorer auf jeden Fall der modernere Browser. Wertvolle Funktionen wie Tabbed Browsing, Werbeblocker, Newsfeeds und die vollständige Unterstützung sämtlicher Web-Standards machen den Browser mit der Gecko-Engine zur ersten Wahl für Web-Entwickler und alle, die Wert auf eine korrekte Darstellung von Websites legen.

Durch den Open-Source-Charakter kann jeder, der sich mit Sourcecode auskennt, den Browser im Vorfeld auf Sicherheitslücken untersuchen und sich an der Programmierung beteiligen. Finanziert wird das Projekt, das sich den Angriff auf den Internet Explorer zum erklärten Ziel gesetzt hat, durch Spenden. Beachtlich am Firefox Browser ist die Tatsache, dass er sich binnen kürzester Zeit zu einem echten Internet Explorer-Konkurrenten entwickelt hat. Dies ist auch den Firefox-Kampagnen der Open-Source-Gemeinde zu verdanken.

Firefox zum Download

Der Firefox Download steht für Windows, Mac OS X, und Linux zur Verfügung. Für Android-Smartphones und -Tablets stellt Mozilla ebenfalls eine mobile Version zum Download bereit.

Navigation
Browser
Firefox Add ons
 
Weiterführende Themen
Computer
Freeware
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Freitag, 31.10.2014
Quad-Core-Tablet Lifetab S10333 jetzt online im Medionshop bestellbar
Android-Erfinder Andy Rubin verlässt Google, gründet Startup-Inkubator
Donnerstag, 30.10.2014
FireEye hilft Deutscher Telekom bei Abwehr von Cyberangriffen
Microsoft stellt eigenes Fitness-Armband "Band" vor: Verkaufsstart in den USA
Watchever jetzt mit Online-Altersprüfung
Mittwoch, 29.10.2014
Neues Volks-Tablet: Bild.de bietet Windows-Tablet von TrekStor für 199 Euro an
Amazon Whispersync for Voice verfügbar: Nahtlos vom E-Book zum Hörbuch wechseln
Dienstag, 28.10.2014
IP-Speicherung durch den Bund: BGH wendet sich an EuGH
Xbox One wird zu Weihnachten günstiger
Apple-Chef Cook: iPod Classic eingestellt, weil Teile fehlen
Pay-TV: 1,1 Milliarden Nutzer weltweit bis 2019
Montag, 27.10.2014
"Bendgate" auch bei Tablets? - iPad Air 2 verbiegt sich im Crashtest
Zeitschriften-App Readly: 60 deutschsprachige Blätter für 9,99 Euro im Monat lesen
Samstag, 25.10.2014
Webradiomonitor 2014: Mehr Online-Radio, mehr Audio-Werbung
Freitag, 24.10.2014
ESET warnt vor Malware für den Mac
Weitere Computer-News
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs