Anzeige:

Chrome - Der Google Browser

Anzeige

Der Internet-Gigant Google betrat 2008 mit Chrome die Browser-Bühne. Ein Merkmal des Chrome Browsers ist die auf den ersten Blick recht spartanische Ausstattung, die allerdings auch Vorteile bietet. So beschränken sich Oberfläche und Funktion von Chrome auf das Wesentliche eines Browsers: das Surfen im Web.

Google Chrome - schneller surfen

Schon vor der Veröffentlichung von Chrome im Dezember 2008 wurde Kritik an Google laut: Datenschutz-Aktivisten sahen die Koppelung von Browser und Google als problematisch, gleichzeitig wurde eine weitere Machtverschiebung innerhalb des Internets zugunsten des Google-Konzerns befürchtet. Tatsächlich ist der Chrome Browser aufgrund seiner Geschwindigkeit bei den Nutzern gut angekommen und kann sich mittlerweile über hohe Marktanteile freuen, die Bindung an den Suchmaschinengiganten dürfte aber weiterhin nicht jedem schmecken.

Chrome für PC, Mac, Tablet und Smartphone

Chrome ist für Windows, Mac OS X, Linux, ab iOS 5.0 sowie Android 4.0 erhältlich: zum Chrome Download für alle Systeme.

Navigation
Browser
 
Weiterführende Themen
Computer
Freeware
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  Computer-News
Samstag, 18.10.2014
Als Musik tragbar wurde: Das Transistorradio wird 60
Freitag, 17.10.2014
iMac mit 5K-Auflösung stiehlt neuen iPads die Show  
Netzbetreiber wechseln ohne SIM-Kartentausch: iPad Air 2 hat programmierbare SIM-Karte
AOC: Portabler 17-Zoll-Monitor wird per USB 3.0 angeschlossen
iPad Air 2 und iPad mini 3: Was Apple verändert hat und was nicht
Donnerstag, 16.10.2014
Apple stellt neue iPads vor: "Apple Air 2" dünnstes Tablet am Markt
Watchever feiert Rekordmonat
Amazon Cloud Drive: Fotos und Videos auf Playstation und Smart-TV anschauen
Nexus 9: Das erste Tablet mit Android 5.0 Lollipop und 64-Bit-Prozessor
Mittwoch, 15.10.2014
Panne: Apple gibt Details zu neuen iPads zu früh preis
Intel mit Rekordumsatz und starkem Gewinnplus
Neue Amazon-Blitzangebote: 30 Minuten lang exklusiv für Prime-Kunden
Montag, 13.10.2014
Samsung stellt WLAN 802.11ad vor: Mit 4,6 Gbit/s über 60 GHz Frequenzband funken
Patchday im Oktober: Microsoft kündigt neun Sicherheitsupdates an
Samstag, 11.10.2014
Marktforscher: PC-Geschäft schrumpft weiter, aber langsamer
Weitere Computer-News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs