Anzeige:

Bisherige Umfrage-Ergebnisse

Anzeige
Immer mehr Wikileaks-Aktivisten greifen die Internetseiten bekannter Unternehmen an. Ihre Meinung?
10.12.2010

Finde ich in Ordnung. [63.99 %]
63.99 %63.99 %
Halte ich für total übertrieben. [24.05 %]
24.05 %24.05 %
Wikileaks? Ist mir ziemlich egal. [11.95 %]
11.95 %11.95 %

686 Stimmen
Zurück
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an community@onlinekosten.de.
 Suche

  News
Freitag, 19.09.2014
Alibaba gelingt größter Börsengang: Internetkonzern überflügelt Amazon und eBay
SMS-Fallen: Bundesnetzagentur ordnet Abschaltung von 60 weiteren Rufnummern an
Android L: Verschlüsselung wird Standard, iOS 8 als Vorbild
Telekom vergibt Free-TV-Rechte der Basketball-Bundesliga an Sport1
Phonex senkt Preise für Flat XS 500 plus und All-in 1000 Plus
Larry Ellison: Ein Titan des Silicon Valley tritt ab
Acer Chromebook 13 für 299 Euro vorgestellt
maXXim zum Wochenende mit zwei Aktionstarifen
Amazon stellt neue Ebook-Reader vor: Kindle Voyage mit besserem Display
Sturztest: Käufer lässt iPhone 6 direkt nach Kauf fallen
DeutschlandSIM: Smartphone-Tarif Smart 300 für 4,95 Euro
Hackerangriff bei Home Depot: 56 Millionen Kreditkarten betroffen
Apple startet Verkauf der neuen iPhones: Lange Warteschlangen vor Apple Stores
Amazon: Schadcode in Ebooks ermöglicht Übernahme von Nutzerkonten
Nach NSA-Skandal: Größeres Interesse für IT "Made in Germany"
Weitere News
 Aktuell im Forum
VDSL der Telekom - Rat wegen Tarif und Drosselung
von revoluzzer
2,16 km bei 0,6 mm^2 - voraussichtliche Bandbreite ADSL2+/VDSL?
von Bob78
Warum müssen Uhren so hässlich sein?
von mikrogigant
Apple - ist das nicht die Firma, die ...
von Baghee
stundenweiser Leistungseinbruch
von gepetto1
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs