Anzeige:

onlinekosten.de bei Twitter

Anzeige

Kurzmitteilungen sind beliebt. Nicht nur im Mobilfunk-Geschäft in Form von SMS, sondern auch im Internet. Der Micro-Blogging-Dienst Twitter begeistert Millionen von Web-Nutzern weltweit und auch die Redaktion von onlinekosten.de hat sich dazu entschlossen, mit einem eigenen Account in der bunten Twitter-Welt mitzumischen. In geselliger Runde mit Virgin-Gründer Richard Brenson, Britney Spears, Barack Obama und Co.


onlinekosten.de twittert mit

Die so genannten Tweets unserer Redaktion sind unter www.twitter.com/onlinekosten zu finden und erlauben nicht nur einen Blick auf tagesaktuelle Nachrichten aus der IT-Welt, sondern regelmäßig auch ein bisschen mehr. Wir geben Einblick in den Redaktionsalltag, twittern exklusive Vorab-Informationen oder nehmen - sofern es die Zeit zulässt - persönlichen Kontakt zu unseren Followern auf.

Wer Interesse hat, onlinekosten.de als Follower bei Twitter zu begleiten, hat ab sofort die Möglichkeit dazu. Wer noch kein Mitglied ist, kann sich mit nur wenigen Klicks registrieren und jederzeit mit der Welt sein Leben oder die persönlichen Erlebnisse teilen. Doch Vorsicht: für Romane ist auf Twitter kein Platz. Mehr als 140 Zeichen stehen in einem Twitter-Tweet nicht zur Verfügung.

Twitter Ratgeber auf onlinekosten.de

Für alle, die ein bisschen über den Tellerrand hinaus schauen möchten, hat onlinekosten.de einen umfangreichen Twitter Ratgeber mit allgemeinen Informationen zu dem Micro-Blogging-Dienst zusammengestellt. Außerdem liefern wir einen Überblick zu den wichtigsten Twitter-Software-Ergänzungen.


Ab sofort twittert auch die Redaktion von onlinekosten.de. Bild: onlinekosten.de

Navigation
SMS kostenlos verschicken
 
Weiterführende Themen
Onlinekosten-Startseite
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  News
Samstag, 25.10.2014
Smart-Homes: Branche sieht riesiges Potential
Freitag, 24.10.2014
EuGH-Urteil: Einbetten von Videos verstößt nicht gegen das Urheberrecht
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Kann eine Zeitungs-Flatrate nach dem Modell Spotify die Printmedien retten?
helloMobil: LTE-Allnet-Flat mit 2 GB Highspeed-Volumen ab 14,95 Euro
Neue Internetsteuer: Ungarn will 48 Cent pro Gigabyte kassieren
Microsoft steigert Umsatz um ein Viertel
Amazon eröffnet Rechenzentrum in Deutschland
Weitere News
 Aktuell im Forum
Performance-Unterschiede FRITZ!Box 7490, mit und ohne Switch
von Sofa-Schlaffi
Umstellung DSL16M auf VDSL50: mehrstündiger DSL Signal-Verlust normal?
von pufferueberlauf
Schwanz-Längen-Vergleich
von Baghee
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)
von Skandler
Kunden haben meist keine Kontrolle mehr
von lisonen15
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs