Anzeige:

onlinekosten.de bei Facebook - Jetzt Fan werden

Anzeige
Die Redaktion von onlinekosten.de ist nicht nur mit einem eigenen Profil beim Micro-Blogging-Dienst Twitter aktiv, sondern auch im sozialen Netzwerk Facebook. Für alle Sympathisanten unserer Internetseite haben wir ein Facebook-Profil erstellt, damit niemand mehr die aktuellen Nachrichten aus der IT- und TK-Welt verpassen muss.

Denn wer Fan von onlinekosten.de auf Facebook wird, hat die Möglichkeit, sich alle tagesaktuellen Nachrichten unserer Redaktion in Echtzeit direkt auf die eigene Pinnwand übertragen zu lassen. Außerdem bietet unsere Facebook-Seite die Möglichkeit, unsere aktuellen Twitter-Tweets zu verfolgen, eine Diskussionsrunde zu eröffnen und natürlich mit unserer Redaktion in Kontakt zu treten.


onlinekosten.de ist ab sofort auch bei Facebook zu finden.
Navigation
onlinekosten.de bei Twitter
SMS kostenlos verschicken
 
Weiterführende Themen
Onlinekosten-Startseite
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  News
Sonntag, 19.04.2015
Swatch-Miterfinder Mock: Apple Watch ist Bedrohung für klassische Uhrenindustrie
Bloggen gegen Tumor "Henry": Im Netz ist Krebs kein Tabu mehr
Sony-Music-Manager: Streaming kann lukrativer als Verkauf sein
Abkehr vom Kabel-TV: Netflix und Co. krempeln US-Fernsehen um
Visieren und Losbrüllen: Kölner Studenten entwickeln 3D-Brillen-Spiel
50 Jahre "Moore's Law" - Die Grenzen der Prozessor-Technik
YouTube-Blogger LeFloid kritisiert Fernsehnachrichten
Samstag, 18.04.2015
WhatsApp hat 800 Millionen aktive Nutzer pro Monat
Google-Suche findet jetzt auch das eigene Smartphone
BITKOM: Jedes zweite Unternehmen Opfer digitaler Angriffe
Payone: Banklizenz für Bezahldienst der Sparkassen
Dank Crowdfunding: Verpackungsfreier Supermarkt soll auch in München eröffnen
Neuer "Star Wars"-Trailer wird Hit im Internet
Freitag, 17.04.2015
BigBrotherAwards: Datenschützer verleihen Negativpreise an BND und Amazon
"WSJ": Apple Pay expandiert international nur langsam
Weitere News
 Aktuell im Forum
Wird der nächste Schritt 1Gb/s Anschlüsse sein?
von Skandler
Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]
von feuerfresser
2,5" Festplatte ? Würd ich nie wieder kaufen!
von delmed
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)
von Skandler
mit der zeit gehen
von dieter1978
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs