Anzeige:

onlinekosten.de bei Facebook - Jetzt Fan werden

Anzeige
Die Redaktion von onlinekosten.de ist nicht nur mit einem eigenen Profil beim Micro-Blogging-Dienst Twitter aktiv, sondern auch im sozialen Netzwerk Facebook. Für alle Sympathisanten unserer Internetseite haben wir ein Facebook-Profil erstellt, damit niemand mehr die aktuellen Nachrichten aus der IT- und TK-Welt verpassen muss.

Denn wer Fan von onlinekosten.de auf Facebook wird, hat die Möglichkeit, sich alle tagesaktuellen Nachrichten unserer Redaktion in Echtzeit direkt auf die eigene Pinnwand übertragen zu lassen. Außerdem bietet unsere Facebook-Seite die Möglichkeit, unsere aktuellen Twitter-Tweets zu verfolgen, eine Diskussionsrunde zu eröffnen und natürlich mit unserer Redaktion in Kontakt zu treten.


onlinekosten.de ist ab sofort auch bei Facebook zu finden.
Navigation
onlinekosten.de bei Twitter
SMS kostenlos verschicken
 
Weiterführende Themen
Onlinekosten-Startseite
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  News
Mittwoch, 01.04.2015
Illegale Schnäppchen - Bahn kämpft gegen Fahrkarten-Betrug
Baden-Württemberg: Kein Geld mehr für langsame Internetzugänge
Gmail für Android erhält Unified Inbox
"Free your Data": Bürger sollen Kontrolle über Daten zurückbekommen
Musik-Dienst "Tidal": Neustart mit Superstars und neuem Konzept
Dienstag, 31.03.2015
Microsoft stellt Surface 3 vor: Ab 7. Mai ab 599 Euro erhältlich
Huawei: 33 Prozent mehr Gewinn - Deutschland beliebter Partner
Dialog statt Randale: Samsung und LG wollen Rechtsstreit beenden
Facebook zieht in neue Zentrale ein: Größter offener Büroraum der Welt
Kabel Deutschland erweitert WLAN-Netz: Über 750.000 Hotspots
Apple recycelt Android-Handys - iPhone dadurch günstiger
WhatsApp: Telefon-Funktion für alle Android-Nutzer freigeschaltet
Pebble Time: 20 Millionen Dollar eingesammelt - Gravuren als Dankeschön
o2 und E-Plus: National Roaming vorzeitig gestartet
Vernetzte Geräte: IBM pusht Internet der Dinge mit drei Milliarden Dollar
Weitere News
 Aktuell im Forum
Rundfunkbeitrag sinkt: Zahlung einstellen!
von MMunker
Tarif Surf & Phone Flat Special - wo Volumen einsehbar?
von revoluzzer
wurde langsam zeit..
von BobKingsley
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)
von Skandler
Wechsel von ISDN zu VOIP... Hilfe gesucht!
von CIA_MAN
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs