Anzeige:

SMC Barricade 7004BR

Anzeige
Ports
  • 4 10Base-T/100 BaseTX RJ 45
  • 1 Base-T Broadband WAN Port
  • 1 DB-9 Port für PSTN/ISDN Verbindungen
  • 1 DB-25 Drucker Port
Geschwindigkeit
  • WAN: 10 Mbps (10 Base-T Ethernet)
  • LAN: 10 Mbps (10 Base-T Ethernet);
  • 100 Mbps (100 Base-TX Fast Ethernet)
max. User
  • 253
Protokolle
  • TCP/IP
  • RIP1
  • RIP2
  • PPTP(VPN)
Sharing
Methoden

  • statische IP
  • dynamische IP
  • PPPoE
  • DFÜ-Netzwerk
Firewall
  • Regeltypen: Allow / Deny
  • unbegrenzte Regeln
  • Ping-Block
Anbieter
Navigation
Zurück zur Übersicht: Internetsharing
Zurück zur Übersicht: Hardware-Router
 
Weiterführende Themen
Konfiguration Proxy (allgemein)
Konfiguration Router (allgemein)
Die Programme
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Donnerstag, 20.11.2014
Oettinger: Provider-Wechsel nur in Ausnahmefällen einschränken
NetCologne verlegt Glasfaser in Bergisch Gladbach
Dienstag, 18.11.2014
Forscher wollen freie TV-Frequenzen für WLAN nutzen
Richtfunk schafft 15 Gbit/s über 15 Kilometer
Montag, 17.11.2014
BREKO und VATM warnen vor Regulierung des Breitband-Internet nach Regionen
Freitag, 14.11.2014
Europas Telekomriesen fassen wieder Tritt
Donnerstag, 13.11.2014
Kabel Deutschland: WLAN-Hotspot-Flat nun auch für Nichtkunden verfügbar
VATM und BREKO: Bund soll Telekom-Anteile verkaufen - Milliardenerlöse für Breitbandausbau
Mittwoch, 12.11.2014
Unitymedia KabelBW-Chef Lutz Schüler im Interview: Über 1 Gbit/s per Kabel möglich
SES versorgt 36 Gemeinden in der Eifel mit Breitband per Satellit
Dienstag, 11.11.2014
VATM und BREKO warnen vor erschwertem Providerwechsel und Re-Monopolisierung
Vodafone: Kabel Deutschland rettet Festnetzgeschäft - mehr Mobilfunk-Vertragskunden
Montag, 10.11.2014
Kabel Deutschland punktet mit Internet und Telefonie - Nettogewinn steigt auf 67 Millionen Euro
Milliardär Elon Musk: Netz mit 700 Satelliten soll weltweit Internetzugang ermöglichen
Kabel Deutschland: Neue Highspeed-Internettarife mit bis zu 200 Mbit/s ab sofort verfügbar
Weitere Breitband-News
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs