Anzeige:

Mail-Server

Anzeige
Der Mail-Server regelt die Verteilung der Mails an den jeweiligen Absender. Deshalb ist es hier auch nötig, Accounts zu definieren. Der Mail-Server ist in dem Sinne auch ein Proxy, daß er die Anfragen nur weiterleitet. In ihrem Mail-Programm müssen Sie also die IP des Computers, auf dem der Proxy/Router läuft, als Mail-Server eintragen.

Einstellung Beschreibung Empfohlene Werte
Remote SMPT/POP-Server Hier müssen Sie die Mail-Server Ihres Providers eintragen. Zumeist mail.provider.de
Username / Password Zugangsdaten für die Mailserver.

---

Check Mail every X Minutes u. ä. Zeitspanne, in der auf auf neue Mails überprüft werden soll. Sollten Sie auf wichtige Mails angewiesen sein, setzen Sie den Wert niedrig.
Navigation
Zurück zur Übersicht: Internetsharing
 
Weiterführende Themen
Konfiguration Proxy (allgemein)
Programme im Überblick
Hardware Router
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Sonntag, 20.04.2014
Getinternet: Neue tooway-Tarife mit bis zu 22 Mbit/s zum Sparpreis
Freitag, 18.04.2014
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Dienstag, 15.04.2014
Sat Internet Services: Neue Tarifstruktur - Speed steigt auf bis zu 22 Mbit/s
Freitag, 11.04.2014
Union will DVB-T-Frequenzen für Breitbandausbau nutzen
Donnerstag, 10.04.2014
Internetanbieter im Test: Dreifach-Sieg für Kabel
AVM: Update für Fritz!Box 6810, 6840 und 6842 LTE
Vueling und Telefónica rüsten Flugzeuge mit 20-Mbit/s-Sat-Internet aus
Mittwoch, 09.04.2014
Kabel Deutschland startet Hotspot-Flat: Zugriff auf 300.000 Hotspots ab 4,99 Euro
Dienstag, 08.04.2014
DNS:NET: VDSL mit 100 Mbit/s für Mühlenbecker Land
Sonntag, 06.04.2014
Telekom: VDSL-Boom in Kleinstädten
Netgear: ac-Kabelmodemrouter C7000B funkt mit bis zu 1.900 Mbit/s
Freitag, 04.04.2014
Kabel Deutschland: 100 Mbit/s für weitere Orte in Bayern und Niedersachsen
Donnerstag, 03.04.2014
EU-Parlament votiert für stärkeren Schutz der Netzneutralität
M-WLAN: Kostenloses WLAN-Netz in München wird weiter ausgebaut
Mittwoch, 02.04.2014
ProSiebenSat.1: HD-Sender über Ostern per Kabel, Sat und Entertain für alle frei
Weitere Breitband-News
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs