Anzeige:

Mail-Server

Anzeige
Der Mail-Server regelt die Verteilung der Mails an den jeweiligen Absender. Deshalb ist es hier auch nötig, Accounts zu definieren. Der Mail-Server ist in dem Sinne auch ein Proxy, daß er die Anfragen nur weiterleitet. In ihrem Mail-Programm müssen Sie also die IP des Computers, auf dem der Proxy/Router läuft, als Mail-Server eintragen.

Einstellung Beschreibung Empfohlene Werte
Remote SMPT/POP-Server Hier müssen Sie die Mail-Server Ihres Providers eintragen. Zumeist mail.provider.de
Username / Password Zugangsdaten für die Mailserver.

---

Check Mail every X Minutes u. ä. Zeitspanne, in der auf auf neue Mails überprüft werden soll. Sollten Sie auf wichtige Mails angewiesen sein, setzen Sie den Wert niedrig.
Navigation
Zurück zur Übersicht: Internetsharing
 
Weiterführende Themen
Konfiguration Proxy (allgemein)
Programme im Überblick
Hardware Router
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Freitag, 01.05.2015
Bundesnetzagentur legt Entwurf zur Regulierung von Bitstromzugängen vor
Dienstag, 28.04.2015
Tele Columbus stellt alte Internet-Flats ein - Umstellung auf teurere Doppel-Flat
United Internet wird größter Aktionär bei Drillisch
Samstag, 25.04.2015
Expertenkommission möchte Netzneutralität kippen
Freitag, 24.04.2015
Nur jede vierte Firma in Deutschland nutzt Highspeed-Internet mit mindestens 30 Mbit/s
Donnerstag, 23.04.2015
M-net: Starkes Kundenwachstum dank Glasfaserausbau
Tele Columbus und primacom erweitern HD-Angebot ab 28. April
DNS:NET: VDSL 100 für 11.000 Haushalte in Brandenburg
Mittwoch, 22.04.2015
Tele Columbus: Internetzugang mit bis zu 400 Mbit/s für 99 Euro im Monat
Dienstag, 21.04.2015
Datenschutzbeauftragte stellt sich gegen Vorratsdatenspeicherung
Montag, 20.04.2015
"Regulierungsferien": Experten wollen Netzneutralität einschränken
VDSL-Tarife im Vergleich: VDSL 50 bei Telekom, Vodafone, 1&1 und Co.
Freitag, 17.04.2015
Bis zu 1.200 Mbit/s: Netgear bringt im Mai zwei neue Powerline-Adapter
Unitymedia und Huawei: BVB-Stadion erhält Gratis-WLAN für 80.000 Zuschauer
Dienstag, 14.04.2015
Sparkabel: Doppel-Flat "2play START 25" von Unitymedia günstiger nutzen
Weitere Breitband-News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs