Anzeige:

Konfiguration der Client-Rechner bei Verwendung eines Routers

Anzeige
Die Konfiguration der Client Rechner läuft immer nach dem gleichen Schema bei jedem Router ab. Ob Hard- oder Softwarerouter, die Vorgehensweise ist identisch.

Wechseln Sie in die Eigenschaften der Netzwerkumgebung. Lassen sie sich mit einem Rechtsklick die Eigenschaften des TCP/Ip-Protokolls anzeigen. Sie können hier eine eigene IP Adresse eintragen oder diese nach Wunsch automatisch vom Server beziehen lassen, wenn er die sogenannte DHCP Funktion unterstützt.
Im Register Gateway muss nun noch die IP Adresse des Server Rechners als gateway eingetragen werden. Dies teilt dem Computer mit, dass er Informationen, die für das Internet bestimmt sind, an diesen Rechner weitersenden soll. Auch im Register DNS-Konfiguration muss die IP des Server Rechners eingetragen werden. Also Host können sie einen beliebigen Namen wählen.
Navigation
Zurück zur Übersicht: Internetsharing
 
Weiterführende Themen
Konfiguration Proxy (allgemein)
Programme im Überblick
Hardware Router
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Freitag, 23.01.2015
Tele Columbus legt erfolgreichen Börsenstart hin
Urteil: Voreingestelltes WLAN-Passwort muss nicht zur Störerhaftung führen
Donnerstag, 22.01.2015
Internet über Satellit: Hardware-Installation ist Millimeterarbeit
Mittwoch, 21.01.2015
Sat-Internet: Anbieter und Tarife für Internet per Satellit im Überblick
Montag, 19.01.2015
M-net kooperiert mit Stadtwerke Würzburg: 300 Mbit/s per Glasfaser für ersten Stadtteil
Internet über Satellit: Möglichkeiten und Grenzen
Wettlauf um schnelles Sat-Internet im All: Netzwerke mit hunderten Satelliten geplant
Sonntag, 18.01.2015
Gratis-WLAN: Dobrindt fordert kostenloses Internet rund um Behördengebäude
Samstag, 17.01.2015
BUGLAS fordert Mut zur Glasfaser auch in ländlichen Regionen
Donnerstag, 15.01.2015
Branchenverbände fordern unterschiedliche Zusagen beim Breitbandausbau
EWE TEL: Schnelles Internet für fast eine Million Haushalte
Oettinger mahnt Investitionen in digitale Infrastruktur an
Mittwoch, 14.01.2015
Kabel Deutschland: Internetanschlüsse mit 200 Mbit/s in München verfügbar
Umstellung auf IP: Telekom schreibt 300.000 Kunden bis Ende 2016 an
Dienstag, 13.01.2015
Telekom will Umstieg auf VoIP erzwingen: Droht tausenden Kunden die Kündigung?
Weitere Breitband-News
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs