Anzeige:

Telekom DSL via Satellit

Anzeige
t-home.png
Deutsche Telekom
Friedrich Ebert Allee 140
53113 Bonn

Kontakt: 0800/3301000 (kostenlos)

Die Deutsche Telekom hält neben zahlreichen DSL-Tarifen keine Satelliten-Alternative mehr für noch nicht mit Breitband versorgte Gebiete bereit. Auf der Suche nach Angeboten für Satelliten-Internet sind jedoch zahlreiche alternative Anbieter in der untenstehenden Liste unter "Weiterführende Themen" zu finden.

Das ehemalige T-Home DSL via Satellit Angebot der Telekom mit Flatrate beinhaltete bis zu 2.048 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s) Download und einem Upstream von maximal 256 Kbit/s, dessen Bandbreite ab einem verbrauchten Datenvolumen von 2 Gigabyte im Monat gedrosselt wurde.

Weiterhin verfügbar ist lediglich das Telekom-Entertain-Angebot über Satellit, für welches jedoch zusätzlich ein DSL-Anschluss benötigt wird.

Navigation
Zurück zur Übersicht: Breitband
Alternative Übertragungsarten
Zurück zur Übersicht: Satellit
 
Weiterführende Themen
Angebotsprofil von Filiago
Angebotsprofil von getinternet
Angebotsprofil Telekom Entertain
Angebotsprofil von Orbitcom
Angebotsprofil von sat_speed
Angebotsprofil von skyDSL
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Dienstag, 30.06.2015
Umstellung auf IP: Telekom-Kunden müssen Vertrag nicht vorzeitig verlängern
Montag, 29.06.2015
Unitymedia erhöht Internet-Speed für Businesskunden auf bis zu 250 Mbit/s
Kabel Deutschland: Preiserhöhung für rund 390.000 Bestandskunden mit Alt-Tarifen
Freitag, 26.06.2015
Vorbild für Unitymedia?: UPC Cablecom verdoppelt Intenet-Speed auf 500 Mbit/s
"WiWo": Kabelnetzbetreiber Pepcom will Kabelnetze für DSL-Anbieter öffnen
Donnerstag, 25.06.2015
VATM: Telekom muss im Vectoring-Streit auf exklusiven Einsatz verzichten
Mittwoch, 24.06.2015
Abschalttermin für analoges Kabel-TV: 2018 im Gespräch
Deutsche Glasfaser will Glasfasermarkt erobern: 100 Mbit/s symmetrisch für 34,95 Euro
Dienstag, 23.06.2015
Unitymedia: Vier neue HD-Sender ab 1. Juli empfangbar
Kabel Deutschland: 25 WLAN-Hotspots in berlinovo-Wohngebieten in Berlin aktiviert
Montag, 22.06.2015
EWE TEL führt Vectoring ein: VDSL mit bis zu 100 Mbit/s ab Herbst für erste Kunden
Freitag, 19.06.2015
Frequenzauktion bringt 1,33 Milliarden Euro für Breitbandausbau
DNS:NET nimmt Glasfasernetz in Bernau in Betrieb - Surfen mit bis zu 100 Mbit/s
Hannes Ametsreiter soll neuer Chef von Vodafone Deutschland werden
Donnerstag, 18.06.2015
NetCologne: Startschuss für Glasfaserausbau in Dormagen und Brühl
Weitere Breitband-News
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs