Anzeige:

StarDSL

Anzeige
stardsllogo.jpg
StarDSL GmbH
Schulterblatt 58
20357 Hamburg

Kontakt: 0180 - 5 99 84 13 (14 ct./min. aus dem deutschen Festnetz; maximal 0,42 €/Min aus den Mobilfunknetzen)
Internetseite: StarDSL

Der Hamburger Anbieter von Internet per Satellit stellt seinen Kunden neben Internetzugängen auch Tarife für die Internettelefonie zur Verfügung. Zur Zielgruppe gehören in erster Linie Privathaushalte und kleine Unternehmen, die bisher vom Breitbandinternet abgeschnitten waren. Im Juli 2008 ist StarDSL eine Kooperation mit dem Konkurrenten Yato eingegangen und hat die Yato-Kunden in die StarDSL-Struktur integriert.

Sat-Internet für Privatkunden

StarDSL bietet über die Tooway-Plattform des Satellitenbetreibers Eutelsat schnelle Sat-Internetzugänge mit Bandbreiten zwischen 2 und bis zu 20 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) an. Die Vertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten. Alternativ sind die Pakete auch mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit als "Free"-Variante erhältlich. Inklusive sind, abhängig vom gewählten Tarif, Highspeed-Datenvolumen von 2 bis 50 Gigabyte. Während StarDSL als Bereitstellungsgebühr je nach Paket und Laufzeit zwischen 0 und 199 Euro berechnet, fällt bei allen Tarifen für Privatnutzer eine Aktivierungsgebühr in Höhe von 49 Euro an. Für den Versand berechnet StarDSL einmalig 19,95 Euro.

StarDSL Business-Tarife

Gewerblichen Nutzern stellt StarDSL Tarife mit 1 bis 4 festen IP-Adressen zur Verfügung, die Bandbreiten reichen von 2 bis 20 Mbit/s. Das einmalige Bereitstellungsentgelt liegt bei 199,00 Euro. Eine Aktivierungsgebühr fällt für die Business-Pakete nicht an. Für den Versand berechnet StarDSL Business-Kunden einmalig 19,95 Euro.

 DSL-Tarife
Tarif Tarifart Mtl. Gebühr Tarif Download/Upload Mtl. Gebühr Anschluss Gesamtpreis
Prepaid ADSL 2-Mbit flatrate 29,95 € 2.048/384 kbit/s 0,00 € 29,95 € Bestellen
Premium Plus volumen 39,90 € 20.480/6.144 kbit/s 0,00 € 39,90 € Bestellen
Pro volumen 49,90 € 20.480/6.144 kbit/s 0,00 € 49,90 € Bestellen
Business Start volumen 49,90 € 2.048/2.048 kbit/s 0,00 € 49,90 € Bestellen
Prepaid ADSL 6-Mbit flatrate 49,95 € 6.144/512 kbit/s 0,00 € 49,95 € Bestellen
Speed volumen 59,90 € 20.480/6.144 kbit/s 0,00 € 59,90 € Bestellen
Prepaid ADSL 16-Mbit flatrate 59,95 € 16.000/1.024 kbit/s 0,00 € 59,95 € Bestellen
XXL volumen 74,90 € 20.480/6.144 kbit/s 0,00 € 74,90 € Bestellen
Highspeed flatrate 79,90 € 20.480/6.144 kbit/s 0,00 € 79,90 € Bestellen
Business Basic volumen 79,90 € 20.480/6.144 kbit/s 0,00 € 79,90 € Bestellen
Business Premium volumen 169,90 € 20.480/6.144 kbit/s 0,00 € 169,90 € Bestellen
Business Pro volumen 249,90 € 20.480/6.144 kbit/s 0,00 € 249,90 € Bestellen
Business Sym volumen 249,90 € 6/6 kbit/s 0,00 € 249,90 € Bestellen
Business Speed volumen 359,90 € 20.480/6.144 kbit/s 0,00 € 359,90 € Bestellen
Business Highspeed Plus volumen 479,90 € 20.480/6.144 kbit/s 0,00 € 479,90 € Bestellen

ADSL-Pakete von 2 bis 16 Mbit/s

StarDSL bietet zudem unter seiner Handelsmarke "Pre Paid DSL" terrestrische ADSL-Anschlüsse mit Downloadraten von 2, 6 oder 16 Mbit/s an. Die Einrichtungsgebühr liegt jeweils bei 79,95 Euro. Eine VoIP-Telefonie-Flat lässt sich gegen eine Kaution in Höhe von 500 Euro nutzen.

Navigation
Zurück zur Übersicht: Breitband
Alternative Übertragungsarten
Zurück zur Übersicht: Satellit
 
Weiterführende Themen
Angebotsprofil von Filiago
Angebotsprofil von NGI
Angebotsprofil von sat_speed
Angebotsprofil von skyDSL
Angebotsprofil der Deutschen Telekom
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Freitag, 31.10.2014
Tele Columbus startet "3er Kombi 50" mit Internet, Telefon und HDTV ab 19,99 Euro
Breitband-Förderungen und NetCologne-RWE-Kooperation: Windeck und Eitorf erhalten Glasfaser
Donnerstag, 30.10.2014
Filesharing-Drosselung: Kabel Deutschland stellt Bestandskunden auf aktuelle AGB um
Mittwoch, 29.10.2014
Neuer Rekord: 255 Terabit pro Sekunde über Glasfaser
Dienstag, 28.10.2014
VATM TK-Marktstudie 2014: Zahl der Breitbandanschlüsse steigt auf 29,4 Millionen
Pay-TV: 1,1 Milliarden Nutzer weltweit bis 2019
Montag, 27.10.2014
Kabel Deutschland: Internet-Probleme mit Hitron-Kabelrouter nach Firmware-Update
Freitag, 24.10.2014
Neue Internetsteuer: Ungarn will 48 Cent pro Gigabyte kassieren
Donnerstag, 23.10.2014
"IT-Expertin" Merkel: Die Bundeskanzlerin auf der Suche nach dem bösen "F"-Wort
Stiftung Warentest: Im Schnitt 33 Tage auf einen DSL-Anschluss warten
Kabel BW: Horizon ab 3. November bestellbar - 3play-Pakete mit bis zu 200 Mbit/s
Unitymedia KabelBW beschleunigt ab 3. November auf 200 Mbit/s - Highspeed-Pakete im Überblick
Mittwoch, 22.10.2014
Größtes deutsches WLAN-Netz: Kabel Deutschland betreibt 500.000 Hotspots
Dienstag, 21.10.2014
D-Link DIR-818LW: WLAN Cloud Router mit 750 Mbit/s für 79,99 Euro
Montag, 20.10.2014
Computerspielbranche drängt auf schnelleren Breitbandausbau
Weitere Breitband-News
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs