Anzeige:

Eusanet - sat_speed

Anbieterdetails
sat_speed
Adresse:

Eusanet (sat_speed)

Industriestraße 12
96120 Bischberg
Telefon: +49 (0)9503/ 809 99 99
Telefax: +49 (0)9503/ 504 406 90
Hotline: 0900/1728773 - 1.86 Euro/Min.
Internet: Eusanet (sat_speed)
Anzeige

Die Eusanet GmbH (ehemals Internetagentur Schott) vertreibt unter ihrer Marke sat_speed eine breite Produktpalette an Satelliten-Zugängen. Im Angebot befinden sich aktuell nur noch Tarife mit integriertem Rückkanal, die über die Tooway-Plattform von Eutelsat realisiert werden. Enthalten sind sowohl Internet Flatrates mit und ohne Fair Use Prinzip. Die Tarife sind wahlweise monatlich kündbar oder mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten erhältlich.

 DSL-Tarife
Tarif Tarifart Mtl. Gebühr Tarif Download/Upload Mtl. Gebühr Anschluss
Sat_Speed+ TriplePlay Surf fairflat 19,90 € 20.480/6.144 kbit/s 0,00 € Details
Sat_Speed+ TriplePlay Basis volumen 39,90 € 20.480/6.144 kbit/s 0,00 € Details
Sat_Speed+ TriplePlay Vol_Flat fairflat 54,90 € 20.480/6.144 kbit/s 0,00 € Details
Sat_Speed+ TriplePlay Advanced fairflat 94,90 € 20.480/6.144 kbit/s 0,00 € Details

Die Zwei-Wege-Angebote bieten Downloadraten von bis zu 20 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) sowie bis zu 6 Mbit/s für Uploads. Mit sat_speed Pro steht DSL via Satellit auch für Geschäftskunden bereit. Möglich sind hier Internet-Bandbreiten von bis zu 36 Mbit/s.

Navigation
Zurück zur Übersicht: Breitband
Alternative Übertragungsarten
Zurück zur Übersicht: Satellit
 
Weiterführende Themen
Angebotsprofil von Filiago
Angebotsprofil von NGI
Angebotsprofil von skyDSL
Angebotsprofil von surfSAT
Angebotsprofil der Deutschen Telekom
Angebotsprofil von Yato
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Donnerstag, 21.08.2014
Rheinland-Pfalz will Pilotregion für den Breitbandausbau werden
Niedersachsen will 30 Mbit/s flächendeckend bis 2020
Schwarzwald und Eifel sehnen sich nach Breitband - kein Internet im Hochnebel
Mittwoch, 20.08.2014
"Digitale Agenda" der Bundesregierung: Die wichtigsten Punkte im Überblick
Wie schnell ist eigentlich Breitband?
Schnelles Internet in Deutschland: Internetwüsten gibt es selbst in Berlin
Schnelles Internet auf dem Land: Bundesregierung legt "Digitale Agenda" vor
Regierung will Highspeed-Internet für alle - Branche fordert Zuschüsse
Dienstag, 19.08.2014
"Digitale Agenda": VATM fordert beschleunigte Umsetzung des Breitbandausbaus
Kabel Deutschland: 100 Mbit/s für weitere Orte
Montag, 18.08.2014
Handwerkwerksbetriebe drängen Bundesregierung zu schnellerem Netzausbau
Sonntag, 17.08.2014
Telekom nennt Kosten für kompletten Breitbandausbau - Kauf von Kabelnetzbetreiber?
Samstag, 16.08.2014
Router durch Sicherheitslücken bei Fernwartung gefährdet
Freitag, 15.08.2014
Dobrindt: Förderkriterien für Breitbandausbau sollen bis Ende September feststehen
Donnerstag, 14.08.2014
1&1-Mutter United Internet wächst mit Mobilfunk und schwächelt im Ausland
Weitere Breitband-News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs