Anzeige:

all DSL - TelDaFax

Anbieterdetails
Adresse:


Anzeige

Dank der Kooperation mit Eutelsat Communications vertreibt der TK-Anbieter aus Troisdorf deutschlandweit den Zwei-Wege Satellitendienst "all DSL". Angeboten werden drei Tarif-Modelle, die eine Internet-Flatrate mit einer Geschwindigkeit von zwei Megabit pro Sekunde (Mbit/s) beinhalten. Die Daten werden per Rückkanal mit bis zu 156 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s) wieder zurückgesendet. Tarifmodell 1 ist nur mit jährlicher Zahlungsweise buchbar (527,40 Euro).

 DSL-Tarife
Tarif Tarifart Mtl. Gebühr Tarif Download/Upload Mtl. Gebühr Anschluss

<--

Um den Rückkanal zu realisieren, setzt TelDaFax auf eine Satellitenschüssel, eine Sende- und Empfangseinheit sowie auf ein DOCSIS-Modem für den direkten Anschluss an den Rechner oder das Netz im Haus.

-->
Navigation
Zurück zur Übersicht: Breitband
Alternative Übertragungsarten
Zurück zur Übersicht: Satellit
 
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Donnerstag, 21.05.2015
Bitkom fordert Freigabe der 700-MHz-Frequenzen vor 2018
Mittwoch, 20.05.2015
M-net knackt Marke von 100.000 Glasfaser-Internetkunden
Dienstag, 19.05.2015
Kabel Deutschland: WLAN-Router dauerhaft gratis - Bereitstellungsentgelt sparen
United Internet wächst in allen Bereichen - knapp vier Millionen DSL-Kunden
Vodafone: Kundenzuwachs bei Kabel-Internet - weniger Mobilfunkkunden
Unitymedia weitet HD-Angebot aus - schrittweiser Abschied vom analogen Kabel-TV
Kabel Deutschland: Select Video jetzt mit Comedy Central und Nickelodeon
Vodafone Deutschland-Chef Jens Schulte-Bockum tritt überraschend zurück
Montag, 18.05.2015
Tele Columbus startet eigenes Mobilfunkangebot - Drillisch als Partner
Kabel Deutschland schreibt schwarze Zahlen: Schnelle Internetanschlüsse treiben Umsatz
NetCologne: Glasfaserausbau in Kerpen - 100 Mbit/s für 25.000 Haushalte
Freitag, 15.05.2015
Oettinger will Netzneutralität aufweichen: Ausnahmen für "Spezialdienste"
Mittwoch, 13.05.2015
Check24.de testete acht Internet-Anbieter: Kabel Deutschland erneut Gesamtsieger
Telekom: Glasfaserausbau kommt voran - 6,4 Millionen LTE-Kunden
Telekom dank Euroschwäche und US-Mobilfunksparte mit starken Zuwächsen
Weitere Breitband-News
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs