Anzeige:

Tele Columbus

Anbieterdetails
Tele Columbus
Adresse:

Tele Columbus AG

Peiner Str. 8
30519 Hannover
Telefon: 0511 9876-5
Telefax: 0511 9876-930
Internet: Tele Columbus AG
Anzeige

Tele Columbus: Sparaktion bis 2. November 2014

Tele Columbus wagte im Herbst 2007 einen Neuanfang. Mit neuem Corporate Design und attraktiven Triple-Play-Tarifen ging der Kabelnetzbetreiber auf Kundenfang. Mittlerweile versorgt das Unternehmen nach eigenen Angaben mehr als drei Millionen Haushalte mit Kabel-TV.

In ausgebauten Gebieten in Berlin und Potsdam bietet Tele Columbus bereits Internet-Bandbreiten von bis zu 150 Mbit/s. Sparen lässt sich mit der Doppel-Flat 2er-Kombi 16.000, die für 19,99 Euro erhältlich ist. Zudem bietet Tele Columbus die 2er Kombi Doppel-Flats mit Bandbreiten von 50 bis 150 Mbit/s in den ersten zwölf Monate lang jeweils 10 bis 30 Euro günstiger an. Außerdem winken je nach Paket bis zu sechs Freimonate für Wechsler, die noch mindestens drei Monate an ihren alten Provider gebunden sind. Zusätzlich Pay-TV von Sky bietet das Paket "2er-Kombi + Sky" ab 49,99 Euro. Das Sky-Angebot ist derzeit nur bei Bestellung über die Hotline erhältlich. Der Einrichtungspreis für die Komplettpakete in Höhe von 39,90 Euro entfällt bei Online-Buchung bis zum 2. November 2014. Ein WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem steht für 2 Euro monatliche Miete bereit. Bei dem Kombi-Paketen mit 50 Mbit/s erhalten Neukunden alternativ zu reduzierten Paketpreisen ein Tablet kostenlos. Die 2er Kombi 150 lässt sich 12 Monate lang für 19,99 Euro statt für 49,99 Euro nutzen.

 DSL-Tarife
Tarif Tarifart Mtl. Gebühr Tarif Download/Upload Mtl. Gebühr Anschluss
Internet 16 flatrate 17,99 € 16.000/1.024 kbit/s 0,00 € Details
2er-Kombi 16 flatrate 19,99 € 16.000/1.024 kbit/s 0,00 € Details
Internet 50 flatrate 24,99 € 51.200/5.120 kbit/s 0,00 € Details
Internet 100 flatrate 29,99 € 102.400/5.120 kbit/s 0,00 € Details
2er-Kombi 50 flatrate 29,99 € 51.200/5.120 kbit/s 0,00 € Details
2er-Kombi 100 flatrate 39,99 € 102.400/5.120 kbit/s 0,00 € Details
Internet 150 flatrate 39,99 € 153.600/5.120 kbit/s 0,00 € Details
2er-Kombi 150 flatrate 49,99 € 153.600/5.120 kbit/s 0,00 € Details

Seit Anfang 2011 ist die Tele Columbus Management S. à r. l. Eigentümer von Tele Columbus. Engagiert sind in der Gesellschaft die Kapitalgeber, die Tele Columbus bei der Restrukturierung geholfen haben.
Navigation
Breitband
 
Weiterführende Themen
Kabel Internet
DSL Anbieter
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Montag, 20.10.2014
Fernmeldeunion strebt Internetzugänge für alle an
Vodafone: 50 Euro Wechsler-Bonus für DSL Zuhause M oder L mit VDSL
Donnerstag, 16.10.2014
Kabel Deutschland: Kein Bereitstellungsentgelt für "Internet & Telefon" und Kombi-Pakete
Mittwoch, 15.10.2014
MagentaZuhause: Die neuen Telekom-Festnetztarife im Überblick
MagentaZuhause: Telekom startet neue Festnetz-Tarife
Neue Online-Mediathek: Brainpool holt ARD-Tochter ins Boot
Dienstag, 14.10.2014
Netflix veröffentlicht Bandbreiten-Index für Deutschland: Unitymedia Kabel BW am schnellsten
Montag, 13.10.2014
Netflix startet am 14. Oktober auf Entertain
Samsung stellt WLAN 802.11ad vor: Mit 4,6 Gbit/s über 60 GHz Frequenzband funken
Onlinekosten.de-Leserumfrage: Netflix mit gutem Start - Amazon Prime Video meistgenutzt
Freitag, 10.10.2014
Breitbandausbau: BREKO begrüßt Bekenntnis der Regierung zum Wettbewerb
Donnerstag, 09.10.2014
Kabel Deutschland: 100 Mbit/s für weitere Orte in Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern
EU will Auflagen für Festnetzanbieter lockern
o2 startet Fair-Use-Mechanik am 3. November - DSL-Drosselung frühestens im Februar
Per DSL mit bis zu 1 Gbit/s ins Netz: A1 setzt auf Vectoring-Turbo G.fast
Weitere Breitband-News
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs