Anzeige:

Kabel BW - Kabel Internet in Baden-Württemberg

Kabel BW Anbieterdetails
Kabel BW
Adresse:

Kabel BW GmbH

Im Breitspiel 2-4
69126 Heidelberg
Telefon: 06221 333 0
Telefax: 06221 334 2099
Hotline: 0800 88 88 112
Internet: Kabel BW GmbH
Anzeige

Kabel BW: Sparaktion bis 28. Februar 2015

Kabel BW ist mit mehr als 2,3 Millionen Kunden einer der größten Kabelnetzbetreiber Deutschlands. Neben einem Anschluss für Einsteiger mit zehn Megabit pro Sekunde im Downstream bietet Kabel BW weitere Tarife an, darunter schnelles Internet mit bis zu 200 MBit/s und Telefon. Ein Telekom-Anschluss ist nicht mehr erforderlich. Im Dezember 2011 erhielt Unitymedia-Eigner Liberty Global vom Bundeskartellamt grünes Licht für die Übernahme von Kabel BW, seit Juli 2012 werden Kabel BW und Unitymedia von der gemeinsamen Dachgesellschaft "Unitymedia KabelBW" mit Sitz in Köln geführt. Seit Anfang Oktober 2012 gestaltet Kabel BW seinen Markenauftritt und das Logo erscheint im Look von Unitymedia, seit April 2013 sind auch die von Unitymedia bekannten 2play- und 3play-Tarife bei Kabel BW zu finden und ersetzen die alte Tarifstruktur. Seit Anfang November 2014 stellt Kabel BW Download-Bandbreiten von bis zu 200 Mbit/s zur Verfügung.

Kabel BW lockt Neukunden mit einer befristeten Sparaktion bis zum 28. Februar 2015. Neukunden erhalten bei Buchung von 2play oder 3play zwei Gratismonate, DSL-Wechslern winken bis zu zwölf Freimonate. In den ersten zwölf Monaten reduziert Kabel BW zudem je nach gewähltem Tarif die monatlichen Grundgebühren. Die neuen Pakete mit Bandbreiten von 120 und 200 Mbit/s sind bereits ab 24,99 Euro bzw. 35 Euro erhältlich. Außerdem im Februar erhältlich: Drei reine Internet-Flatrates stehen mit Internet 10, Internet 50 und Internet 100 ab 18 Euro zur Wahl. Bei Buchung per Internet winken bis zu 80 Euro Online-Vorteil.


 DSL-Tarife
Tarif Tarifart Mtl. Gebühr Tarif Download/Upload Mtl. Gebühr Anschluss Gesamtpreis
Internet 10 flatrate 18,00 € 10.240/1.024 kbit/s 0,00 € 18,00 € Bestellen
Internet 50 flatrate 23,00 € 51.200/2.560 kbit/s 0,00 € 23,00 € Bestellen
2play START 25 flatrate 29,99 € 25.600/1.024 kbit/s 0,00 € 29,99 € Bestellen
Internet 100 flatrate 30,00 € 102.400/5.120 kbit/s 0,00 € 30,00 € Bestellen
3playSMART 50 flatrate 33,00 € 51.200/2.560 kbit/s 0,00 € 33,00 € Bestellen
Office Internet 50 flatrate 35,58 € 51.200/2.560 kbit/s 0,00 € 35,58 € Bestellen
Office Internet & Phone 50 flatrate 35,58 € 51.200/2.560 kbit/s 0,00 € 35,58 € Bestellen
2play COMFORT 120 flatrate 39,99 € 122.880/6.144 kbit/s 0,00 € 39,99 € Bestellen
3play START 60 flatrate 39,99 € 61.440/3.072 kbit/s 0,00 € 39,99 € Bestellen
2play PREMIUM 200 flatrate 42,00 € 204.800/10.240 kbit/s 0,00 € 42,00 € Bestellen
3play COMFORT 120 flatrate 49,99 € 122.880/6.144 kbit/s 0,00 € 49,99 € Bestellen
3play PREMIUM 200 flatrate 50,00 € 204.800/10.240 kbit/s 0,00 € 50,00 € Bestellen
Office Internet 100 flatrate 55,81 € 102.400/5.120 kbit/s 0,00 € 55,81 € Bestellen
Office Internet & Phone 100 flatrate 55,81 € 102.400/5.120 kbit/s 0,00 € 55,81 € Bestellen
Office Internet & Phone 150 flatrate 95,71 € 153.600/5.120 kbit/s 0,00 € 95,71 € Bestellen
Office Internet 150 flatrate 95,71 € 153.600/5.120 kbit/s 0,00 € 95,71 € Bestellen

Kabel-BW-Komplettpakete im Überblick

Kabel BW bietet seit April 2013 wie die Schwestermarke Unitymedia 1play-, 2play- und 3play-Komplettpakete zum Surfen, Telefonieren und mit digitaler Fernsehunterhaltung an.

ish Kabel BW Internet-Flatrates
Kabel BW hält drei reine Internetflats ab 18 Euro Monat mit einer Bandbreite von 10, 50 oder 100 Mbit/s im Downstream bereit. Die einmalige Einrichtungsgebühr liegt bei 39,95 Euro, die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Kabel BW 2play
Die Kabel BW Doppelflat 2play für Internet und Telefon ist ab 20 Euro monatlich mit den Bandbreiten 10, 50 und 100 Mbit/s erhältlich. In ausgebauten Regionen im Angebot: 2play Premium 150 mit 150 Mbit/s ab 35 Euro im Monat. Alternativ lässt sich 2play Plus 100 mit 100 Mbit/s ab 25 Euro monatlich buchen. Die 2play-Pakete sind auch für Kunden interessant, die ihre TV- und Radioprogramme per Satellit empfangen. Ein Kabelfernsehvertrag von Kabel BW ist dafür nicht erforderlich.

Kabel BW 3play
Kabel BW bietet kombiniert außerdem 3play Pakete inklusive Doppelflat und Digital-TV ab 25 Euro monatlich zur Bestellung bereit. Das digitale TV-Paket bietet bis zu 75 digitale TV-Programme. Zur Nutzung des Digital-TV über das Kabelnetz ist ein analoger Kabelfernsehvertrag von Kabel BW erforderlich, der vielerorts bereits in den Nebenkosten der Mieten eingerechnet ist. Das 3play-Paket ist bei Kabel BW mit einer Bandbreite von 50 Mbit/s für 25 Euro im Monat bestellbar. Die doppelte Surfgeschwindigkeit gibt es ab 30 Euro mit 3play Plus 100. Maximal 150 Mbit/s bietet 3play PREMIUM 150 ab 40 Euro. Der Upload erfolgt mit bis zu fünf Mbit/s.


Kabel BW hat Netzmodernisierung abgeschlossen

Kabel BW meldete bereits im Dezember 2008 eine Abdeckung von 99 Prozent der Haushalte in Baden-Württemberg. Mit derzeit rund 2,4 Millionen Kunden ist Kabel BW nach eigenen Angaben in jedem zweiten Haushalt in Baden-Württemberg vertreten.

Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Freitag, 27.03.2015
Telekom: MagentaZuhause Sparaktion für ausgewählte Städte
Donnerstag, 26.03.2015
Überraschender Chefwechsel bei Sky Deutschland
Mittwoch, 25.03.2015
Union und SPD fordern Breitbandanschluss für alle Schulen
NetCologne erhöht Internet-Speed auf 200 Mbit/s
Dienstag, 24.03.2015
Telekom fordert Überholspur im Netz - und will dafür kassieren
Montag, 23.03.2015
M-net: Kostenlose Komplett-Installation für alle Glasfasertarife
Deutsche fast vier Stunden täglich online - allein zuhause
Freitag, 20.03.2015
Kabel-Deutschland-Hauptversammlung gegen weitere Sonderprüfung der Übernahme
NetCologne erweitert Glasfasernetz: 100 Mbit/s für Kölner Süden
VATM: VDSL-Förderung darf nicht zum Bremsklotz für FTTH-Ausbau werden
Donnerstag, 19.03.2015
Schufa-Eintrag zu Unrecht angedroht? Praktik von Vodafone vor dem BGH - Update: Urteil gefällt
 Telekom bietet WLAN-Hotspots für Cafés ohne Störerhaftung
Mittwoch, 18.03.2015
Kabel Deutschland: 100 Mbit/s für weitere Orte in Brandenburg
Dienstag, 17.03.2015
Unitymedia KabelBW: Kostenloses WLAN-Netz für Stuttgarter Innenstadt
NetCologne: Schnelles Internet für Leverkusen und Hürth
Weitere Breitband-News
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs