Anzeige:

Kabel Internet - Internet via Kabel

Übersicht: Die besten Kabel-Internet-Angebote

Kabel-Internet-Angebote zum Sparpreis

Die Kabelnetzbetreiber locken Neukunden im August mit reduzierten Preisen & Gratismonaten. Onlinekosten.de zeigt aktuelle Aktionen für Internet über Kabel im Überblick.mehr
Anzeige
unitymediaKabel BWunitymediaKabel DeutschlandKabel Deutschland

Der folgende Kabel-Internet Vergleich bietet eine Übersicht über die wichtigsten Anbieter von Internet über Kabel und gibt Informationen zur Kabel Verfügbarkeit der einzelnen Kabel-Internet Tarife.

Kabel Deutschland
Kabel Deutschland

Kabel Deutschland (KDG), der größte deutsche Kabelnetzbetreiber, ist in 13 Bundesländern aktiv. Das Münchener Unternehmen bietet über seine Kabelnetze Digital TV, Telefonie und Internet mit bis zu 100 Mbit/s an. Die Doppel-Flat-Tarife Internet & Telefon gibt es ein Jahr lang zu reduzierten Grundgebühren. Optional lassen sich Mobilfunk-Angebote und Tarife zur Nutzung des mobilen Internet hinzubuchen. Komplettpakete mit Glasfaser-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s hält Kabel Deutschland in vielen Städten bereits ab 19,90 Euro monatlich bereit. Die populäre Doppel-Flat Internet & Telefon 50 ist zwölf Monate lang für 19,90 statt 32,90 Euro erhältlich. Bei Online-Bestellung von Internet & Telefon 50 oder Internet & Telefon 100 winkt im März zudem ein Bonus in Höhe von 30 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten.

Mehr Informationen zu Kabel Deutschland

Unitymedia
Unitymedia

Unitymedia versorgt Kabelhaushalte in Nordrhein-Westfalen und Hessen mit digitalem Kabelfernsehen, Pay-TV, Telefonie und Internetzugängen mit bis zu 150 Mbit/s. Damit bietet Unitymedia seinen Kunden in immer mehr Städten die derzeit höchste nutzbare Internet-Bandbreite. Die hohen Surfgeschwindigkeiten realisiert Unitymedia durch eine mit Hochdruck betriebene Umrüstung auf den Breitbandübertragungsstandard EuroDOCSIS 3.0. Wechsler profitieren bei Unitymedia im März von bis zu 12 Freimonaten, Neukunden erhalten je nach Paket zwei Gratismonate. Für zahlreiche Tarife bietet der Kabelnetzbetreiber zwölf Monate lang reduzierte Grundgebühren an. Die Doppel-Flat 2play Plus 50 und das um Digital TV erweiterte Paket 3play Smart 50 ist beispielsweise ein Jahr lang für 25 statt 33 Euro erhältlich. Die Mindestvertragslaufzeit der Internetflat sowie von 2play oder 3play Paketen liegt bei 24 Monaten. Bundle-Pakete mit Horizon: 3play Plus 100 oder 3play Premium 150 ab 33 bzw. 43 Euro. Aktion bis 31. März: Bei Online-Buchung von Internet-, 2play- und 3play-Paketen ist ein WLAN-Router kostenlos erhältlich, bei den Internet-Flats und bei 2play entfällt zudem die einmalige Aktivierungsgebühr. Ein aktueller Test zum neuen Unity Media Horizon TV-Angebot ist hier zu finden.

Mehr Informationen zu Unitymedia

Kabel BW
Kabel BW

Der Kabelnetzbetreiber Kabel BW hat sein Netz in Baden-Württemberg bereits flächendeckend auf Surfgeschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s ausgebaut. Wie die Schwestermarke Unitymedia bietet auch Kabel BW 2play Doppel-Flats sowie 3play-Pakete inklusive digitalem TV-Angebot an. Internet und Telefonie lässt sich auch ohne verpflichtenden Kabelanschlussvertrag nutzen. Bei Online-Buchung gibt es einen Online-Vorteil in Höhe von 60 Euro obendrauf, in den ersten zwölf Monaten sind viele Pakete günstiger nutzbar. Die Mindestvertragslaufzeit bei Kabel BW liegt bei 24 Monaten.

Mehr Informationen zu Kabel BW

Weitere Kabelnetzbetreiber
EuroDOCSIS 3.0

Die Kabelnetzbetreiber rüsten ihre Kabelnetze mit Hochdruck auf den Breitbandübertragungsstandard EuroDOCSIS 3.0 auf. Damit lassen sich Internet-Bandbreiten von mehr als 100 Mbit/s realisieren. Tiefbauarbeiten sind bei der Umstellung in der Regel nicht erforderlich, da die Implementierung von EuroDOCSIS 3.0 wie ein Software-Update funktioniert.

Navigation
Zurück zur Übersicht: Breitband
Alternative Übertragungsarten
 
Weiterführende Themen
Kabel BW Tarife
Kabel Deutschland Tarife
Die großen Netzbetreiber
Primacom Tarife
Unitymedia Tarife
Tarifrechner
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs