Anzeige:

Vodafone VDSL - Verfügbarkeit von Vodafone VDSL prüfen

Anzeige
Der Breitbandmarkt strebt stetig nach neuen Geschwindigkeiten. Der Datenverbrauch steigt. Während im Kabelbereich bereits dreistellige Bandbreiten verfügbar sind, liegt die magische Grenze im DSL Sektor noch bei VDSL mit 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). Um Anschluss zu halten, ist der Ausbau der schnellen VDSL Technik aber unverzichtbar – so auch für Vodafone. In über 750 Städten hat der Internetanbieter begonnen, ein eigenes VDSL Netz zu verlegen. Bis Ende des Jahres sollen bereits über vier Millionen Haushalte an Vodafone VDSL angebunden sein. Ein enormer Sprung: Zum Start im Herbst 2009 beschränkte sich die Vodafone VDSL Verfügbarkeit gerade einmal auf fünf Ballungsgebiete. In ländlichen Gebieten wird Vodafone VDSL aber auch zukünftig nicht verfügbar sein.

Hohe Kosten für gute VDSL Verfügbarkeit

Die Ursache dafür ist einfach - und prinzipiell die gleiche, wie bei DSL. Vodafone VDSL ist ebenfalls abhängig von Faktoren wie Leitungslänge und Anzahl der Verteilerkästen. Ein Ausbau bedingt auch hier hohe Investitionsbereitschaft und betriebswirtschaftliches Kalkül. Ein gut ausgebautes VDSL Netz mit weitläufiger VDSL Verfügbarkeit kostet Vodafone immense Summen, die refinanziert werden müssen. Möglich ist dies allerdings nur in Gebieten mit hohem Bevölkerungsanteil und gut ausgebauter Infrastruktur.


Vodafone VDSL Verfügbarkeitscheck

Ohnehin ist Vodafone VDSL grundsätzlich nur wenig für weitläufige Räume geeignet, wie sie auf dem Land vorherrschen. Bereits rund zwei Kilometer zur nächsten Vermittlungsstelle bedeuten prinzipiell das Aus für Highspeed-Internet per VDSL. Für die meisten Nutzer lohnt sich die Vodafone VDSL Verfügbarkeitsprüfung dennoch: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit wächst rasant. Ob Vodafone VDSL bereits am eigenen Wohnort verfügbar ist, lässt sich mit ein paar Klicks in wenigen Sekunden herausfinden. Bisher ist das VDSL Angebot bei Vodafone jedoch noch recht beschränkt.

Navigation
1und1 VDSL Verfügbarkeit prüfen
Alice VDSL Verfügbarkeit prüfen
o2 VDSL Verfügbarkeit prüfen
Telekom VDSL Verfügbarkeit prüfen
 
Weiterführende Themen
VDSL
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Donnerstag, 30.07.2015
NetCologne schaltet Vectoring frei: VDSL mit 100 Mbit/s für 200.000 Haushalte
Mittwoch, 29.07.2015
Telefónica gewinnt mehr Mobilfunkkunden - Rückgang bei Festnetzanschlüssen
Freitag, 24.07.2015
Vodafone: Kabel Deutschland rettet Festnetzgeschäft - erneut weniger Mobilfunkkunden
Montag, 20.07.2015
M-net: Bis zu 300 Mbit/s für weitere Haushalte in Erlangen
"Computer Bild": Router, Repeater und Powerline-Adapter im WLAN-Test
KKR übernimmt Mehrheit an Deutsche Glasfaser: Beschleunigter Glasfaserausbau geplant
Sonntag, 19.07.2015
Bundesregierung: Recht auf schnelles Internet nicht umsetzbar
Samstag, 18.07.2015
Bundesländer erhalten Geld für Breitbandausbau aus Frequenzauktion
Donnerstag, 16.07.2015
Paukenschlag: Tele Columbus übernimmt primacom
Primacom macht erste Netze fit für Highspeed-Internet mit bis zu 500 Mbit/s
Mittwoch, 15.07.2015
BREKO Breitbandstudie 2015: Standard-Upload steigt bis 2020 auf über 100 Mbit/s
Montag, 13.07.2015
Gratis-WLAN in Regionalzügen: Erste konkrete Planungen
Sonntag, 12.07.2015
Unitymedia mit großflächiger Routing-Störung: Nicht alle Webseiten erreichbar (Update)
Freitag, 10.07.2015
M-net: Glasfaseranschlüsse mit bis zu 1 Gbit/s für Schulen im Main-Kinzig-Kreis
Donnerstag, 09.07.2015
Studie: Das Festnetz ist noch lange nicht tot
Weitere Breitband-News
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs