Anzeige:

Vodafone VDSL - Verfügbarkeit von Vodafone VDSL prüfen

Anzeige
Der Breitbandmarkt strebt stetig nach neuen Geschwindigkeiten. Der Datenverbrauch steigt. Während im Kabelbereich bereits dreistellige Bandbreiten verfügbar sind, liegt die magische Grenze im DSL Sektor noch bei VDSL mit 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). Um Anschluss zu halten, ist der Ausbau der schnellen VDSL Technik aber unverzichtbar – so auch für Vodafone. In über 750 Städten hat der Internetanbieter begonnen, ein eigenes VDSL Netz zu verlegen. Bis Ende des Jahres sollen bereits über vier Millionen Haushalte an Vodafone VDSL angebunden sein. Ein enormer Sprung: Zum Start im Herbst 2009 beschränkte sich die Vodafone VDSL Verfügbarkeit gerade einmal auf fünf Ballungsgebiete. In ländlichen Gebieten wird Vodafone VDSL aber auch zukünftig nicht verfügbar sein.

Hohe Kosten für gute VDSL Verfügbarkeit

Die Ursache dafür ist einfach - und prinzipiell die gleiche, wie bei DSL. Vodafone VDSL ist ebenfalls abhängig von Faktoren wie Leitungslänge und Anzahl der Verteilerkästen. Ein Ausbau bedingt auch hier hohe Investitionsbereitschaft und betriebswirtschaftliches Kalkül. Ein gut ausgebautes VDSL Netz mit weitläufiger VDSL Verfügbarkeit kostet Vodafone immense Summen, die refinanziert werden müssen. Möglich ist dies allerdings nur in Gebieten mit hohem Bevölkerungsanteil und gut ausgebauter Infrastruktur.


Vodafone VDSL Verfügbarkeitscheck

Ohnehin ist Vodafone VDSL grundsätzlich nur wenig für weitläufige Räume geeignet, wie sie auf dem Land vorherrschen. Bereits rund zwei Kilometer zur nächsten Vermittlungsstelle bedeuten prinzipiell das Aus für Highspeed-Internet per VDSL. Für die meisten Nutzer lohnt sich die Vodafone VDSL Verfügbarkeitsprüfung dennoch: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit wächst rasant. Ob Vodafone VDSL bereits am eigenen Wohnort verfügbar ist, lässt sich mit ein paar Klicks in wenigen Sekunden herausfinden. Bisher ist das VDSL Angebot bei Vodafone jedoch noch recht beschränkt.

Navigation
1und1 VDSL Verfügbarkeit prüfen
Alice VDSL Verfügbarkeit prüfen
o2 VDSL Verfügbarkeit prüfen
Telekom VDSL Verfügbarkeit prüfen
 
Weiterführende Themen
VDSL
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Montag, 15.09.2014
NetCologne gibt Entwarnung: Kein Zugriff von NSA oder GCHQ auf das Netz entdeckt
Samstag, 13.09.2014
"Spiegel": NSA und GCHQ haben verdeckten Zugang zu Netzen von Telekom und NetCologne
Donnerstag, 11.09.2014
"Telekom Basketball": Telekom zeigt alle Spiele der Basketball-Bundesliga live und in HD
Tele Columbus auf Wachstumskurs: Internet und Telefonie treiben Geschäft an
Mittwoch, 10.09.2014
Onlinekosten.de-Umfrage: Mehrheit hat keinen Bedarf an VDSL 100
Montag, 08.09.2014
 Netgear AirCard 785: Mobiler LTE-Hotspot mit Dual-Band-WLAN
Sonntag, 07.09.2014
Kabel-Internet im September: 150 Mbit/s für weitere Kabelkunden - Sparaktionen im Überblick
Freitag, 05.09.2014
Telekom startet Hybrid-Anschluss: "Speedport Hybrid"-Router bündelt DSL und LTE
 Netgear-Router Nighthawk X4: Insgesamt 2,33 Gbit/s - für jedes Gerät optimiert
 Magenta EINS: Telekom integriert Festnetz und Mobilfunk in einfacher Tarifstruktur
Donnerstag, 04.09.2014
 IFA: Vodafone bringt 4K und "all-in-one"-Tarif - Kabel Deutschland erhöht auf 200 Mbit/s
Mittwoch, 03.09.2014
United Internet will Versatel komplett übernehmen
Kabel Deutschland: Verfügbarkeit von "Select Video" wird stark ausgebaut
Dienstag, 02.09.2014
DSL-Tarife im September: VDSL ohne Aufpreis - bis zu 100 Euro Bonus
O2 Protect: Neue Sicherheitspakete für PC, Mac und Smartphone
Weitere Breitband-News
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs