Anzeige:

Vodafone TV: Fernsehen per DSL, Kabel & Satellit

Anzeige
Vodafone TV

Das im Februar 2011 gestarte Vodafone TV bietet digitales Fernsehen, Internet und Telefonie aus einer Hand. Seit Sommer 2013 sind alle Pakete des Pay-TV-Anbieters Sky direkt über Vodafone gegen einen Aufpreis von 16,90 Euro im Monat buchbar und mit Vodafone TV empfangbar.

Vodafone TV: Fernsehempfang per Set-Top-Box über DSL, Satellit oder Kabel

Vodafone TV kommt über den als Leihgerät zur Verfügung gestellten HD-Receiver Vodafone TV Center auf den heimischen Fernseher. Die Set-Top-Box verfügt über eine integrierte 320-Gigabyte-Festplatte und ermöglicht zeitversetztes Fernsehen. Das Fernsehsignal ist über einen vorhandenen Satelliten- oder Kabelanschluss sowie über die DSL-Leitung von Vodafone empfangbar.

Der Grundpreis für das Komplettpaket "Vodafone DSL Zuhause L plus IP-TV Paket" inklusive Fernsehangebot Vodafone TV, DSL-Anschluss und Doppel-Flat für Internet und Telefonie beläuft sich auf 39,95 Euro. Vodafone packt in das Basispaket mehr als 50 TV-Sender in SD-Qualität und 29 HD-Sender. Darunter befinden sich sowohl die öffentlich-rechtlichen Programme von ARD und ZDF aber auch die hochauflösenden Sender der RTL-Gruppe und der ProSiebenSat.1 Group. Mit Sport1 sowie Eurosport finden sich bei Vodafone TV auch Sportsender. Auerdem lassen sich PayTV-Pakete und fremdsprachliche Pakete hinzubuchen. Neben dem Paket mit Internet-Flat mit DSL 16.000 und Festnetz-Flat inklusive ist auch ein Paket mit bis zu 50.000 kBit/s erhältlich. Für Sat-TV-Kunden bietet der Provider alternativ das Basisangebot "Vodafone DSL Zuhause L plus Sat Paket" für monatlich 34,95 Euro an.



Vodafone DSL Zuhause L
plus IP-TV Paket

Vodafone DSL Zuhause L
plus Sat Paket

Grundpreis/Monat 39,95 Euro 34,95 Euro
DSL-Anschlussgebühr (einmalig) 9,95 Euro 9,95 Euro
TV-Anschlussgebühr (einmalig) 19,95 Euro 19,95 Euro
Versandkosten 9,95 Euro 9,95 Euro
DSL-Flat
DSL 16.000
DSL 16.000
Telefon-Flat
Festnetz-Flat
Festnetz-Flat
Basis-TV
TV-Empfang per DSL; 29 Free-HD-Sender und über 50 weitere Free TV-Sender
TV-Empfang über bestehenden Satellitenanschluss; u.a. 15 HD-Sender
Optionen (Aufpreis pro Monat) Optionen (Aufpreis pro Monat)
Sky-Progammpakete:
Sky Starter
12,90 Euro
12,90 Euro
Sky Welt
16,90 Euro
16,90 Euro
Sky Welt
+ 1 Sky Premium-Paket
(Film/Sport/Bundesliga)
34,90 Euro
34,90 Euro
Sky Welt
+ 2 Sky Premium-Pakete
(Film/Sport/Bundesliga)
46,90 Euro
46,90 Euro
Sky Welt
+ 3 Sky Premium-Pakete
(Film/Sport/Bundesliga)
56,90 Euro
56,90 Euro
Videothekpakete:
FamilyVideothek
9,95 Euro
9,95 Euro
FilmVideothek
14,95 Euro
14,95 Euro
Fremdsprachenpakete:
TV-Paket Türkisch
5,95 Euro
5,95 Euro
TV-Paket Polnisch
5,95 Euro
5,95 Euro
TV-Paket Russisch
12,95 Euro
12,95 Euro

Das in Vodafone TV enthaltene TV-Angebot umfasst folgende Sender:

Free TV-Sender (SD): Das Erste (ARD), ZDF, RTL, Sat.1, ProSieben, Vox, RTL II, kabeleins, Super RTL, Sport 1, N24, KIKA, n-tv, 3sat, arte, NDR, WDR, MDR, BR, SWR, HR, RBB, SR, Radio Bremen TV, Phoenix, Tele 5, DMAX, Viva, Nickelodeon, Comedy Central, Das Vierte, Sixx, BR Alpha, Eins Plus, Tagesschau 24, Einsfestival, ZDFinfo, ZDFneo, ZDFkultur, Anixe SD, Astro TV, BBC World News, bibel.tv, Bloomberg Television, Channel 21, CNN, Deluxe Music, Euronews, HSE 24, iM1, QVC, Rheinmain TV, Servus TV, TV5 Monde, RTL Nitro, Sat.1 Gold

Free TV-Sender (HD): Das Erste HD (ARD), ZDF HD, RTL HD, Sat.1 HD, ProSieben HD, VOX HD, RTL II HD, kabeleins HD, Super RTL HD, Sport1 HD, N24 HD, KIKA HD, 3sat HD, arte HD, NDR HD, WDR HD, BR HD, SWR HD, PHOENIX HD, Tele5 HD, DMAX HD, Niceklodeon HD, Comedy Channel HD, ZDFinfo HD, ZDFneo HD, ZDFkultur HD, Anixe HD, SIXX HD.

Daneben finden über Vodafone TV auch fremdsprachliche Pakete gegen Aufpreis ihren Weg in die Wohnzimmer der Digital-TV-Kunden:

TV-Paket Türkisch: Euro D, Euro Star, Kanal 7 Avrupa, NTV Avrupa, PowerTurk TV, Show Turk, TGRT EU.

TV-Paket Polnisch: TVP Kultura, TVP Polonia, iTVN, TVP Info.

TV-Paket Russisch: TeleKlub, Detskij Mir, Nashe Kino, RTR-Planeta, RTVi.

(Stand aller Senderlisten: Oktober 2013)

Sky Pay-TV:Das Angebot von Sky ist direkt über Vodafone buchbar, das Einstiegsangebot "Sky Starter" gibt es beispielsweise bereits für 12,90 Euro im Monat. Zudem stehen die Pakete Sky Welt, Sky Film, Sky Sport und Sky Bundesliga zur Wahl.

Vodafone Videothek mit über 80.000 Filmen und Serien:

FilmVideothek: Spielfilme lassen sich zum monatlichen Festpreis von 14,95 Euro anschauen. Im werbefreien Angebot sind auch Blockbuster und Kino-Highlights, darunter auch Filme in HD-Qualität.

FamilyVideothek:: Die Inhalte richten sich eher an den Nachwuchs, geboten werden Serien, Dokus und Kindersendungen auf Abruf zum monatlichen Pauschalpreis von 9,95 Euro.

Navigation
Zurück zur Breitband-Übersicht
Zurück zur DSL Übersicht
Zurück zur Triple-Play-Übersicht
 
Weiterführende Themen
Triple-Play via Kabelnetz
Regionale ADSL-Carrier
T-DSL-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Mittwoch, 22.10.2014
Größtes deutsches WLAN-Netz: Kabel Deutschland betreibt 500.000 Hotspots
Dienstag, 21.10.2014
D-Link DIR-818LW: WLAN Cloud Router mit 750 Mbit/s für 79,99 Euro
Montag, 20.10.2014
Computerspielbranche drängt auf schnelleren Breitbandausbau
SPD-Vize kritisiert: "Im Breitbandausbau sind wir immer noch Zwerge"
Fernmeldeunion strebt Internetzugänge für alle an
Vodafone: 50 Euro Wechsler-Bonus für DSL Zuhause M oder L mit VDSL
Donnerstag, 16.10.2014
Kabel Deutschland: Kein Bereitstellungsentgelt für "Internet & Telefon" und Kombi-Pakete
Mittwoch, 15.10.2014
MagentaZuhause: Die neuen Telekom-Festnetztarife im Überblick
MagentaZuhause: Telekom startet neue Festnetz-Tarife
Neue Online-Mediathek: Brainpool holt ARD-Tochter ins Boot
Dienstag, 14.10.2014
Netflix veröffentlicht Bandbreiten-Index für Deutschland: Unitymedia Kabel BW am schnellsten
Montag, 13.10.2014
Netflix startet am 14. Oktober auf Entertain
Samsung stellt WLAN 802.11ad vor: Mit 4,6 Gbit/s über 60 GHz Frequenzband funken
Onlinekosten.de-Leserumfrage: Netflix mit gutem Start - Amazon Prime Video meistgenutzt
Freitag, 10.10.2014
Breitbandausbau: BREKO begrüßt Bekenntnis der Regierung zum Wettbewerb
Weitere Breitband-News
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs