Anzeige:

Versatel DSL - alle Versatel Angebote

Versatel DSL Anbieterdetails
Versatel
Adresse:

Versatel AG

Niederkasseler Lohweg 181-183
40547 Düsseldorf
Telefax: 0461/909960011
Hotline: 0800/3334448
Internet: Versatel AG
Anzeige
 


Versatel besitzt ein eigenes Glasfasernetz

Der Provider Versatel, Anbieter von Daten, Sprach- und Internetdiensten, wurde 2005 gegründet. Die Unternehmenszentrale steht in Düsseldorf, der Unternehmenssitz ist Berlin. Seit Oktober 2014 gehört Versatel zum 1&1-Mutterkonzern United Internet. Das Unternehmen bietet zwar Privatkunden-Pakete für Internet und Telefonie an, der Fokus liegt aber auf Angeboten für Geschäftskunden. Das Glasfasernetz von Versatel, das zweitgrößte in Deutschland, kommt auf eine Gesamtlänge von 39.500 Kilometern (Stand: Juli 2015). In 226 deutschen Städten ist Versatel mit einer eigenen Infrastruktur vertreten.

 DSL-Tarife
Tarif Tarifart Mtl. Gebühr Tarif Download/Upload Mtl. Gebühr Anschluss Gesamtpreis
Doppel-Flat basic flatrate 29,90 € 6.144/512 kbit/s 0,00 € 29,90 € Bestellen
Doppel-Flat select 12 flatrate 39,90 € 16.000/800 kbit/s 0,00 € 39,90 € Bestellen
Doppel-Flat select 24 flatrate 39,90 € 16.000/800 kbit/s 0,00 € 39,90 € Bestellen
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Montag, 03.08.2015
DSL-Tarife im August: DSL- und VDSL-Sparangebote im Überblick
Unitymedia überarbeitet Internet-Tarife: Günstiger, aber teils weniger Speed
Sonntag, 02.08.2015
NetCologne gibt Einblick in das NMC: Überwachung von Störungen und Traffic im Netz
Donnerstag, 30.07.2015
NetCologne schaltet Vectoring frei: VDSL mit 100 Mbit/s für 200.000 Haushalte
Mittwoch, 29.07.2015
Telefónica gewinnt mehr Mobilfunkkunden - Rückgang bei Festnetzanschlüssen
Freitag, 24.07.2015
Vodafone: Kabel Deutschland rettet Festnetzgeschäft - erneut weniger Mobilfunkkunden
Montag, 20.07.2015
M-net: Bis zu 300 Mbit/s für weitere Haushalte in Erlangen
"Computer Bild": Router, Repeater und Powerline-Adapter im WLAN-Test
KKR übernimmt Mehrheit an Deutsche Glasfaser: Beschleunigter Glasfaserausbau geplant
Sonntag, 19.07.2015
Bundesregierung: Recht auf schnelles Internet nicht umsetzbar
Samstag, 18.07.2015
Bundesländer erhalten Geld für Breitbandausbau aus Frequenzauktion
Donnerstag, 16.07.2015
Paukenschlag: Tele Columbus übernimmt primacom
Primacom macht erste Netze fit für Highspeed-Internet mit bis zu 500 Mbit/s
Mittwoch, 15.07.2015
BREKO Breitbandstudie 2015: Standard-Upload steigt bis 2020 auf über 100 Mbit/s
Montag, 13.07.2015
Gratis-WLAN in Regionalzügen: Erste konkrete Planungen
Weitere Breitband-News
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs