Anzeige:

Telekom - alle Telekom DSL Angebote

Telekom DSL Anbieterdetails
Telekom DSL
Adresse:

Deutsche Telekom AG

Friedrich Ebert Allee 140
53113 Bonn
Hotline: 0800/3301000 Privatkunden
0800/3301300 Geschäftskunden
Internet: Deutsche Telekom AG
Anzeige

Telekom aktuell: Sparaktion bei der Telekom im September 2014

Die Deutsche Telekom ist der größte DSL Anbieter in Deutschland. Die Telekom bietet eine breite Tarifpalette an: Angefangen bei den ganz normalen Telefontarifen fürs Festnetz, weiter über diverse Kombi-Angebote aus Festnetz und DSL bis hin zum schnellen VDSL 100 und den Entertain Triple-Play-Angeboten, mit denen man übers Internet fernsehen kann.

Bis zum 30. September 2014 winkt Telekom-Neukunden bei Online-Bestellung eines Call&Surf Paketes ab 29,95 Euro im Monat zwölf Monate lang ein Online-Rabatt von 10 Prozent auf die monatliche Grundgebühr. In den ersten sechs Monaten sind zudem alle "Call & Surf"- sowie "Entertain"-Pakete zum Einheitspreis von 29,95 pro Monat erhältlich. Erst danach berechnet die Telekom den jeweiligen regulären Preis. In den Tarifen enthalten sind Flatrates zum Surfen im Internet und für kostenlose Telefonate in das deutsche Festnetz, Entertain bietet zudem ein IPTV-Angebot. Doppel-Flat mit VDSL 50 regulär ab 39,95 Euro mit Call & Surf Comfort Speed. Für 5 Euro Aufpreis gibt es, falls vor Ort verfügbar, auch VDSL 100. Auch bei Internet-Bestellung eines Entertain-Paketes gilt der 10 Prozent Online-Bonus. Entertain mit VDSL 50 oder VDSL 10 ist für 5 bzw. 10 Euro monatlicher Aufpreis verfügbar.

 DSL-Tarife
Tarif Tarifart Mtl. Gebühr Tarif Download/Upload Mtl. Gebühr Anschluss Gesamtpreis
Call & Surf Basic (IP Anschluss) flatrate 29,95 € 16.000/1.024 kbit/s 0,00 € 29,95 € Bestellen
Call & Surf Basic (Standardanschluss) flatrate 29,95 € 2.048/192 kbit/s 0,00 € 29,95 € Bestellen
Call & Surf Basic (Universalanschluss) flatrate 33,94 € 2.048/192 kbit/s 0,00 € 33,94 € Bestellen
Call & Surf Basic mit Telefonflat (Standardanschluss) zeit 34,94 € 2.048/192 kbit/s 0,00 € 34,94 € Bestellen
Call & Surf Comfort via Funk S fairflat 34,95 € 16.384/1.434 kbit/s 0,00 € 34,95 € Bestellen
Call & Surf Comfort (Standardanschluss) flatrate 34,95 € 6.016/576 kbit/s 0,00 € 34,95 € Bestellen
Call & Surf Basic mit Telefonflat (Universalanschluss) zeit 38,95 € 2.048/192 kbit/s 0,00 € 38,95 € Bestellen
Call & Surf Comfort via Funk M fairflat 39,95 € 51.200/10.240 kbit/s 0,00 € 39,95 € Bestellen
Entertain Comfort Sat flatrate 39,95 € 16.000/1.024 kbit/s 0,00 € 39,95 € Bestellen
Entertain Comfort Sat flatrate 39,95 € 25.000/5.000 kbit/s 10,00 € 49,95 € Bestellen
Entertain Comfort Sat flatrate 39,95 € 50.000/10.000 kbit/s 15,00 € 54,95 € Bestellen
Call & Surf Comfort (Universalanschluss) flatrate 43,95 € 6.016/576 kbit/s 0,00 € 43,95 € Bestellen
Call & Surf Comfort via Funk L fairflat 44,95 € 102.400/51.200 kbit/s 0,00 € 44,95 € Bestellen
Entertain Comfort flatrate 44,95 € 16.000/1.024 kbit/s 0,00 € 44,95 € Bestellen
Entertain Comfort flatrate 44,95 € 25.000/5.000 kbit/s 10,00 € 54,95 € Bestellen
Entertain Comfort flatrate 44,95 € 50.000/10.000 kbit/s 15,00 € 59,95 € Bestellen
Call & Surf Comfort Plus (Standardanschluss) flatrate 49,95 € 16.000/1.024 kbit/s 0,00 € 49,95 € Bestellen
Entertain Premium flatrate 49,95 € 16.000/1.024 kbit/s 0,00 € 49,95 € Bestellen
Entertain Premium flatrate 49,95 € 25.000/5.000 kbit/s 10,00 € 59,95 € Bestellen
Entertain Premium flatrate 49,95 € 50.000/10.000 kbit/s 15,00 € 64,95 € Bestellen
Call & Surf Comfort Plus (Universalanschluss) flatrate 53,95 € 16.000/1.024 kbit/s 0,00 € 53,95 € Bestellen
Call & Surf Comfort Speed (Fiber 100) flatrate 54,95 € 102.400/51.200 kbit/s 0,00 € 54,95 € Bestellen
Call & Surf Comfort Speed (Fiber 200) flatrate 59,95 € 204.800/102.400 kbit/s 0,00 € 59,95 € Bestellen


Telekom DSL Komplettpakete im Überblick

Telekom bietet Komplettpakete in mehreren Varianten für Einsteiger und Internetprofis an. Die Telekom unterscheidet dabei zwischen reinen Surf- und Telefonie-Angeboten (Call&Surf) und den um IPTV erweiterten Entertain-Paketen.

Telekom Call&Surf

Telekom Call&Surf Basic

An Einsteiger richtet sich der Basic-Tarif mit Internet-Flat und einer Bandbreite von bis zu 2.048 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s). Ins Festnetz lässt sich für 2,9 Cent pro Minute telefonieren. Die Telekom berechnet am Standard-Anschluss eine monatliche Grundgebühr von 29,95 Euro, am Universalanschluss kommt ein Aufpreis von 3,99 Euro hinzu. Die Mindestvertragslaufzeit liegt im Gegensatz zu den übrigen Telekom-Internettarifen nur bei zwölf Monaten.

Telekom Call&Surf Comfort

Eine Doppel-Flat mit bis zu sechs Megabit pro Sekunde (Mbit/s) erlaubt der Call&Surf Comfort Tarif für 34,95 Euro am Standardanschluss (38,95 am Universalanschluss). Gespräche in das deutsche Festnetz sind bereits in der Grundgebühr enthalten.

Telekom Call&Surf Comfort Speed

Eine Doppelflat und Highspeed bis zu 200 Mbit/s erlaubt schnelles Surfen im Internet ab 39,95 Euro monatlich. VDSL 50 ist bei Bestellung bis Ende Dezember inklusive. Fiber 100 mit bis zu 100 Mbit/s lässt sich für 10 Euro Aufpreis hinzubuchen, Fiber 200 (200 Mbit/s) gibt es für 15 Euro monatlichen Aufpreis.

Telekom Call&Surf Comfort Plus

Zusätzlich zur Doppel-Flat mit einer Bandbreite von bis zu 16 Mbit/s ist auch eine HotSpot-Flat für die WLAN-Nutzung an mehr als 8.500 Standorten inklusive. Das Paket ist ab monatlich 44,95 Euro buchbar.

Die Telekom hat 2010 ihre Marken T-Home und T-Mobile unter der Bezeichnung "T" zusammengefasst. Seitdem ist der Name Telekom oder eben das magentafarbene "T" in den Vordergrund getreten.

Navigation
Breitband
 
Weiterführende Themen
Kabel Internet
DSL Anbieter
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Samstag, 13.09.2014
"Spiegel": NSA und GCHQ haben verdeckten Zugang zu Netzen von Telekom und NetCologne
Donnerstag, 11.09.2014
"Telekom Basketball": Telekom zeigt alle Spiele der Basketball-Bundesliga live und in HD
Tele Columbus auf Wachstumskurs: Internet und Telefonie treiben Geschäft an
Mittwoch, 10.09.2014
Onlinekosten.de-Umfrage: Mehrheit hat keinen Bedarf an VDSL 100
Montag, 08.09.2014
 Netgear AirCard 785: Mobiler LTE-Hotspot mit Dual-Band-WLAN
Sonntag, 07.09.2014
Kabel-Internet im September: 150 Mbit/s für weitere Kabelkunden - Sparaktionen im Überblick
Freitag, 05.09.2014
Telekom startet Hybrid-Anschluss: "Speedport Hybrid"-Router bündelt DSL und LTE
 Netgear-Router Nighthawk X4: Insgesamt 2,33 Gbit/s - für jedes Gerät optimiert
 Magenta EINS: Telekom integriert Festnetz und Mobilfunk in einfacher Tarifstruktur
Donnerstag, 04.09.2014
 IFA: Vodafone bringt 4K und "all-in-one"-Tarif - Kabel Deutschland erhöht auf 200 Mbit/s
Mittwoch, 03.09.2014
United Internet will Versatel komplett übernehmen
Kabel Deutschland: Verfügbarkeit von "Select Video" wird stark ausgebaut
Dienstag, 02.09.2014
DSL-Tarife im September: VDSL ohne Aufpreis - bis zu 100 Euro Bonus
O2 Protect: Neue Sicherheitspakete für PC, Mac und Smartphone
Montag, 01.09.2014
EU-Experte: TV- und Radiosender sollen mehr Frequenzen für Breitband-Internet freigeben
Weitere Breitband-News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs