Anzeige:

Telekom - alle Telekom DSL Angebote

Telekom DSL Anbieterdetails
Telekom DSL
Adresse:

Deutsche Telekom AG

Friedrich Ebert Allee 140
53113 Bonn
Hotline: 0800/3301000 Privatkunden
0800/3301300 Geschäftskunden
Internet: Deutsche Telekom AG
Anzeige

Telekom aktuell: Sparaktion bei der Telekom im Oktober 2014

Die Deutsche Telekom ist der größte DSL Anbieter in Deutschland. Die Telekom bietet eine breite Tarifpalette an: Angefangen bei den ganz normalen Telefontarifen fürs Festnetz, weiter über diverse Kombi-Angebote aus Festnetz und DSL bis hin zum schnellen VDSL 100 und den Entertain Triple-Play-Angeboten, mit denen man übers Internet fernsehen kann.

Bis zum 31. Oktober 2014 winkt Telekom-Neukunden bei Online-Bestellung eines Call&Surf Paketes ab 29,95 Euro im Monat zwölf Monate lang ein Online-Rabatt von 10 Prozent auf die monatliche Grundgebühr. In den ersten sechs Monaten sind zudem alle "Call & Surf"- sowie "Entertain"-Pakete zum Einheitspreis von 29,95 pro Monat erhältlich. Erst danach berechnet die Telekom den jeweiligen regulären Preis. In den Tarifen enthalten sind Flatrates zum Surfen im Internet und für kostenlose Telefonate in das deutsche Festnetz, Entertain bietet zudem ein IPTV-Angebot. Doppel-Flat mit VDSL 50 regulär ab 39,95 Euro mit Call & Surf Comfort Speed. 24 Monate ist VDSL 50 ohne Aufpreis nutzbar. Für 5 Euro Aufpreis gibt es, falls vor Ort verfügbar, auch VDSL 100. Bei Bestellung des Routers Speedport W724V gibt es eine Einmal-Gutschrift in Höhe von 120 Euro. Auch bei Internet-Bestellung eines Entertain-Paketes gilt der 10 Prozent Online-Bonus. Entertain mit VDSL 50 oder VDSL 10 ist für 5 bzw. 10 Euro monatlicher Aufpreis verfügbar.

 DSL-Tarife
Tarif Tarifart Mtl. Gebühr Tarif Download/Upload Mtl. Gebühr Anschluss Gesamtpreis
Call & Surf Comfort via Funk S fairflat 34,95 € 16.384/1.434 kbit/s 0,00 € 34,95 € Bestellen
MagentaZuhause S flatrate 34,95 € 16.384/2.458 kbit/s 0,00 € 34,95 € Bestellen
Call & Surf Comfort via Funk M fairflat 39,95 € 51.200/10.240 kbit/s 0,00 € 39,95 € Bestellen
MagentaZuhause M flatrate 39,95 € 51.200/10.240 kbit/s 0,00 € 39,95 € Bestellen
Entertain Comfort Sat flatrate 39,95 € 16.000/1.024 kbit/s 0,00 € 39,95 € Bestellen
Entertain Comfort Sat flatrate 39,95 € 25.000/5.000 kbit/s 10,00 € 49,95 € Bestellen
Entertain Comfort Sat flatrate 39,95 € 50.000/10.000 kbit/s 15,00 € 54,95 € Bestellen
MagentaZuhause S Entertain flatrate 44,90 € 16.384/2.458 kbit/s 0,00 € 44,90 € Bestellen
Call & Surf Comfort via Funk L fairflat 44,95 € 102.400/51.200 kbit/s 0,00 € 44,95 € Bestellen
MagentaZuhause L flatrate 44,95 € 102.400/40.960 kbit/s 0,00 € 44,95 € Bestellen
MagentaZuhause S Entertain Premium flatrate 49,90 € 16.384/2.458 kbit/s 0,00 € 49,90 € Bestellen
MagentaZuhause M Entertain flatrate 49,90 € 51.200/10.240 kbit/s 0,00 € 49,90 € Bestellen
MagentaZuhause L Entertain flatrate 54,90 € 102.400/40.960 kbit/s 0,00 € 54,90 € Bestellen
MagentaZuhause M Entertain Premium flatrate 54,90 € 51.200/10.240 kbit/s 0,00 € 54,90 € Bestellen
MagentaZuhause L Entertain Premium flatrate 59,90 € 102.400/40.960 kbit/s 0,00 € 59,90 € Bestellen


Telekom DSL Komplettpakete im Überblick

Telekom bietet Komplettpakete in mehreren Varianten für Einsteiger und Internetprofis an. Die Telekom unterscheidet dabei zwischen reinen Surf- und Telefonie-Angeboten (Call&Surf) und den um IPTV erweiterten Entertain-Paketen.

Telekom Call&Surf

Telekom Call&Surf Basic

An Einsteiger richtet sich der Basic-Tarif mit Internet-Flat und einer Bandbreite von bis zu 2.048 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s). Ins Festnetz lässt sich für 2,9 Cent pro Minute telefonieren. Die Telekom berechnet am Standard-Anschluss eine monatliche Grundgebühr von 29,95 Euro, am Universalanschluss kommt ein Aufpreis von 3,99 Euro hinzu. Die Mindestvertragslaufzeit liegt im Gegensatz zu den übrigen Telekom-Internettarifen nur bei zwölf Monaten.

Telekom Call&Surf Comfort

Eine Doppel-Flat mit bis zu sechs Megabit pro Sekunde (Mbit/s) erlaubt der Call&Surf Comfort Tarif für 34,95 Euro am Standardanschluss (38,95 am Universalanschluss). Gespräche in das deutsche Festnetz sind bereits in der Grundgebühr enthalten.

Telekom Call&Surf Comfort Speed

Eine Doppelflat und Highspeed bis zu 200 Mbit/s erlaubt schnelles Surfen im Internet ab 39,95 Euro monatlich. VDSL 50 ist bei Bestellung bis Ende Dezember inklusive. Fiber 100 mit bis zu 100 Mbit/s lässt sich für 10 Euro Aufpreis hinzubuchen, Fiber 200 (200 Mbit/s) gibt es für 15 Euro monatlichen Aufpreis.

Telekom Call&Surf Comfort Plus

Zusätzlich zur Doppel-Flat mit einer Bandbreite von bis zu 16 Mbit/s ist auch eine HotSpot-Flat für die WLAN-Nutzung an mehr als 8.500 Standorten inklusive. Das Paket ist ab monatlich 44,95 Euro buchbar.

Die Telekom hat 2010 ihre Marken T-Home und T-Mobile unter der Bezeichnung "T" zusammengefasst. Seitdem ist der Name Telekom oder eben das magentafarbene "T" in den Vordergrund getreten.

Navigation
Breitband
 
Weiterführende Themen
Kabel Internet
DSL Anbieter
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Donnerstag, 23.10.2014
"IT-Expertin" Merkel: Die Bundeskanzlerin auf der Suche nach dem bösen "F"-Wort
Stiftung Warentest: Im Schnitt 33 Tage auf einen DSL-Anschluss warten
Kabel BW: Horizon ab 3. November bestellbar - 3play-Pakete mit bis zu 200 Mbit/s
Unitymedia KabelBW beschleunigt ab 3. November auf 200 Mbit/s - Highspeed-Pakete im Überblick
Mittwoch, 22.10.2014
Größtes deutsches WLAN-Netz: Kabel Deutschland betreibt 500.000 Hotspots
Dienstag, 21.10.2014
D-Link DIR-818LW: WLAN Cloud Router mit 750 Mbit/s für 79,99 Euro
Montag, 20.10.2014
Computerspielbranche drängt auf schnelleren Breitbandausbau
SPD-Vize kritisiert: "Im Breitbandausbau sind wir immer noch Zwerge"
Fernmeldeunion strebt Internetzugänge für alle an
Vodafone: 50 Euro Wechsler-Bonus für DSL Zuhause M oder L mit VDSL
Donnerstag, 16.10.2014
Kabel Deutschland: Kein Bereitstellungsentgelt für "Internet & Telefon" und Kombi-Pakete
Mittwoch, 15.10.2014
MagentaZuhause: Die neuen Telekom-Festnetztarife im Überblick
MagentaZuhause: Telekom startet neue Festnetz-Tarife
Neue Online-Mediathek: Brainpool holt ARD-Tochter ins Boot
Dienstag, 14.10.2014
Netflix veröffentlicht Bandbreiten-Index für Deutschland: Unitymedia Kabel BW am schnellsten
Weitere Breitband-News
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs