Anzeige:

DSL Business

Deutsche Telekom AG
Geschäftskunden
Am Propsthof 49
53121 Bonn

Kontakt:

E-Mail
Telefon: +49 228 709-0
Telefax: +49 228 709-20992

Anzeige
Neben den DSL-Angeboten für Privatkunden bietet die Deutsche Telekom auch DSL-Varianten an, die sich speziell an Geschäftskunden richten. Auch im Business-Segment sind Bandbreiten zwischen einem und 16 MBit/s Downstream zu haben. Anders als bei den DSL-Anschlüssen für Privatkunden kann jedoch bei DSL Business das ein oder andere Feature mehr geordert werden.

Es gilt zu beachten, dass auch bei DSL Business in der Regel ein Festnetzanschluss vorausgesetzt wird. Alternativ gibt es für mittlere und große Unternehmen auch IP-basierte Telefon- und Internet-Flatrates. In dieser Übersicht werden nur die Angebote für kleinere Unternehmen und Selbständige vorgestellt. Geschäftskunden, die sowohl Telefonie als auch Internet von der Deutschen Telekom aus einer Hand inklusive passendem Pauschaltarif beziehen möchten, haben mit den Business Basic Complete-Paketen oder den auch für Business-Kunden nutzbaren Call&Surf-Paketen die Möglichkeit, Bares zu sparen.

Anbieter

Deutsche Telekom

DSL-Business

Call&Surf Basic
(Internet-Flat)
Call&Surf Basic
(Festnetz-Flat)
Call&Surf Comfort
Call&Surf Comfort Plus
Bandbreite
DSL 2.000
DSL 2.000
DSL 6.000
DSL 16.000
Monatlicher Paketpreis
(in Euro)
29,95 (Standard)
33,95 (Universal)
34,95 (Standard)
38,95 (Universal)
39,95 (Standard)
43,95 (Universal)
49,95 (Standard)
53,95 (Universal)
Bereitstellungspreis DSL
wird nicht erhoben
Bereitstellungspreis Telefon
(bei Neuanschluss)
einmalig 59,95 Euro
Mindestlaufzeit
keine
Anmeldung

Business Complete, so heißen die Komplettpakete von der Telekom für Geschäftskunden. Für 71,29 Euro pro Monat gibt es einen 6 Mbit/s-Anschluss und einen T-ISDN-Anlagenanschluss inklusive den dazu passenden Pauschaltarifen. Wer bis zu 16 Mbit/s Downstream benötigt, muss monatlich 77,24 Euro zahlen. Besonderes Highlight der Telefon-Flatrate: es sind nicht nur Telefonate ins deutsche Festnetz kostenlos, auch Anrufe und Faxe in 18 Länder kosten 0 Cent.

Anbieter

Deutsche Telekom

DSL-Business

BusinessBasic
Complete
BusinessBasic
Complete Premium
Bandbreite
DSL 6.000
DSL 16.000
Monatlicher Paketpreis
71,29 Euro
77,24 Euro
Bereitstellungspreis DSL
95,09 Euro
Bereitstellungspreis Telefon
(bei Neuanschluss)
einmalig 59,95 Euro
Mindestlaufzeit
keine
Anmeldung
Navigation
Zurück zur Breitband-Übersicht
Zurück zur DSL Übersicht
 
Weiterführende Themen
T-DSL für Privatkunden
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Dienstag, 21.10.2014
D-Link DIR-818LW: WLAN Cloud Router mit 750 Mbit/s für 79,99 Euro
Montag, 20.10.2014
Computerspielbranche drängt auf schnelleren Breitbandausbau
SPD-Vize kritisiert: "Im Breitbandausbau sind wir immer noch Zwerge"
Fernmeldeunion strebt Internetzugänge für alle an
Vodafone: 50 Euro Wechsler-Bonus für DSL Zuhause M oder L mit VDSL
Donnerstag, 16.10.2014
Kabel Deutschland: Kein Bereitstellungsentgelt für "Internet & Telefon" und Kombi-Pakete
Mittwoch, 15.10.2014
MagentaZuhause: Die neuen Telekom-Festnetztarife im Überblick
MagentaZuhause: Telekom startet neue Festnetz-Tarife
Neue Online-Mediathek: Brainpool holt ARD-Tochter ins Boot
Dienstag, 14.10.2014
Netflix veröffentlicht Bandbreiten-Index für Deutschland: Unitymedia Kabel BW am schnellsten
Montag, 13.10.2014
Netflix startet am 14. Oktober auf Entertain
Samsung stellt WLAN 802.11ad vor: Mit 4,6 Gbit/s über 60 GHz Frequenzband funken
Onlinekosten.de-Leserumfrage: Netflix mit gutem Start - Amazon Prime Video meistgenutzt
Freitag, 10.10.2014
Breitbandausbau: BREKO begrüßt Bekenntnis der Regierung zum Wettbewerb
Donnerstag, 09.10.2014
Kabel Deutschland: 100 Mbit/s für weitere Orte in Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern
Weitere Breitband-News
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs