Anzeige:

DSL Business

Deutsche Telekom AG
Geschäftskunden
Am Propsthof 49
53121 Bonn

Kontakt:

E-Mail
Telefon: +49 228 709-0
Telefax: +49 228 709-20992

Anzeige
Neben den DSL-Angeboten für Privatkunden bietet die Deutsche Telekom auch DSL-Varianten an, die sich speziell an Geschäftskunden richten. Auch im Business-Segment sind Bandbreiten zwischen einem und 16 MBit/s Downstream zu haben. Im Vergleich mit den DSL-Anschlüssen für Privatkunden kann bei DSL Business das ein oder andere Feature mehr geordert werden.

Es gilt zu beachten, dass auch bei DSL Business in der Regel ein Festnetzanschluss vorausgesetzt wird. Alternativ gibt es für mittlere und große Unternehmen auch IP-basierte Telefon- und Internet-Flatrates. In dieser Übersicht werden nur die Angebote für kleinere Unternehmen und Selbständige vorgestellt. Geschäftskunden, die sowohl Telefonie als auch Internet von der Deutschen Telekom aus einer Hand inklusive passendem Pauschaltarif beziehen möchten, haben mit den Business Basic Complete-Paketen oder den auch für Business-Kunden nutzbaren Call&Surf-Paketen die Möglichkeit, Bares zu sparen.

Anbieter

Deutsche Telekom

Business-Tarif

Call&Surf Comfort
via Funk S
(ohne DSL)
Call&Surf Comfort
via Funk M
(ohne DSL)
Call&Surf Comfort
via Funk L
(ohne DSL)
CompanyConnect
622 MBit/s
flexible
Bandbreite
bis 16 MBit/s
bis 16 MBit/s
bis 16 MBit/s
155/300/450/622 MBit/s
Monatlicher Paketpreis
(in Euro)
33,57 (inkl.10 GB)
12,56 €/10 GB(SpeedOn Option)
41,97 (inkl.15 GB)
12,56 €/15 GB(SpeedOn Option)
58,78 (inkl.30 GB)
12,56 €/30 GB(SpeedOn Option)
(auf Anfrage)
Bereitstellungspreis DSL
wird nicht erhoben
Bereitstellungspreis Telefon
(bei Neuanschluss)
einmalig 58,78 Euro
Mindestlaufzeit
24 Monate
Anmeldung

Business Complete, so heißen die Komplettpakete von der Telekom für Geschäftskunden. Für 44,90 Euro pro Monat abzüglich 10 Prozent Rabatt bei Online-Bestellung gibt es einen 6 Mbit/s-Anschluss und einen ISDN-Anlagenanschluss inklusive den dazu passenden Pauschaltarifen. Wer bis zu 16 Mbit/s Downstream benötigt, muss monatlich 49,90 Euro zahlen. Besonderes Highlight der Telefon-Flatrate: es sind nicht nur Telefonate ins deutsche Festnetz kostenlos, auch Anrufe und Faxe in 18 Länder kosten 0 Cent. In einigen Gebieten ist auch BusinessBasic Complete Premium VDSL verfügbar, inklusive Internet Flat mit bis zu 50 MBit/s im Download und bis zu 10 MBit/s im Upload. Dieser Tarif ist im Rahmen einer Neuvertrags-Aktion bis 31.3.2015 für nur monatlich ab 54,90 € abzüglich 10 Prozent bei Online-Bestellung erhältlich.

Anbieter

Deutsche Telekom

DSL-Business

BusinessBasic
Complete
BusinessBasic
Complete Premium
Bandbreite
DSL 6.000
DSL 16.000
Monatlicher Paketpreis
44,90 Euro
49,90 Euro
Bereitstellungspreis DSL
ab 79,90 Euro
Bereitstellungspreis Telefon
(bei Neuanschluss)
einmalig 58,78 Euro
Mindestlaufzeit
keine
Anmeldung
Navigation
Zurück zur Breitband-Übersicht
Zurück zur DSL Übersicht
 
Weiterführende Themen
T-DSL für Privatkunden
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Dienstag, 27.01.2015
Vectoring: Die Technik hinter den schnellen VDSL2-Anschlüssen
Unitymedia KabelBW sichert sich Versorgung von über 60.000 Haushalten in Hessen
Vodafone-Chef: "Bei der Netzqualität haben wir deutlich aufgeholt"
Bundesnetzagentur stellt Weichen für Frequenzauktion
Montag, 26.01.2015
Vectoring: Der lange Weg zur Einführung von VDSL 100 in Deutschland
Freitag, 23.01.2015
Tele Columbus legt erfolgreichen Börsenstart hin
Urteil: Voreingestelltes WLAN-Passwort muss nicht zur Störerhaftung führen
Donnerstag, 22.01.2015
Internet über Satellit: Hardware-Installation ist Millimeterarbeit
Mittwoch, 21.01.2015
Sat-Internet: Anbieter und Tarife für Internet per Satellit im Überblick
Montag, 19.01.2015
M-net kooperiert mit Stadtwerke Würzburg: 300 Mbit/s per Glasfaser für ersten Stadtteil
Internet über Satellit: Möglichkeiten und Grenzen
Wettlauf um schnelles Sat-Internet im All: Netzwerke mit hunderten Satelliten geplant
Sonntag, 18.01.2015
Gratis-WLAN: Dobrindt fordert kostenloses Internet rund um Behördengebäude
Samstag, 17.01.2015
BUGLAS fordert Mut zur Glasfaser auch in ländlichen Regionen
Donnerstag, 15.01.2015
Branchenverbände fordern unterschiedliche Zusagen beim Breitbandausbau
Weitere Breitband-News
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs