Anzeige:

DSL Business

Deutsche Telekom AG
Geschäftskunden
Am Propsthof 49
53121 Bonn

Kontakt:

E-Mail
Telefon: +49 228 709-0
Telefax: +49 228 709-20992

Anzeige
Neben den DSL-Angeboten für Privatkunden bietet die Deutsche Telekom auch DSL-Varianten an, die sich speziell an Geschäftskunden richten. Auch im Business-Segment sind Bandbreiten zwischen einem und 16 MBit/s Downstream zu haben. Anders als bei den DSL-Anschlüssen für Privatkunden kann jedoch bei DSL Business das ein oder andere Feature mehr geordert werden.

Es gilt zu beachten, dass auch bei DSL Business in der Regel ein Festnetzanschluss vorausgesetzt wird. Alternativ gibt es für mittlere und große Unternehmen auch IP-basierte Telefon- und Internet-Flatrates. In dieser Übersicht werden nur die Angebote für kleinere Unternehmen und Selbständige vorgestellt. Geschäftskunden, die sowohl Telefonie als auch Internet von der Deutschen Telekom aus einer Hand inklusive passendem Pauschaltarif beziehen möchten, haben mit den Business Basic Complete-Paketen oder den auch für Business-Kunden nutzbaren Call&Surf-Paketen die Möglichkeit, Bares zu sparen.

Anbieter

Deutsche Telekom

DSL-Business

Call&Surf Basic
(Internet-Flat)
Call&Surf Basic
(Festnetz-Flat)
Call&Surf Comfort
Call&Surf Comfort Plus
Bandbreite
DSL 2.000
DSL 2.000
DSL 6.000
DSL 16.000
Monatlicher Paketpreis
(in Euro)
29,95 (Standard)
33,95 (Universal)
34,95 (Standard)
38,95 (Universal)
39,95 (Standard)
43,95 (Universal)
49,95 (Standard)
53,95 (Universal)
Bereitstellungspreis DSL
wird nicht erhoben
Bereitstellungspreis Telefon
(bei Neuanschluss)
einmalig 59,95 Euro
Mindestlaufzeit
keine
Anmeldung

Business Complete, so heißen die Komplettpakete von der Telekom für Geschäftskunden. Für 71,29 Euro pro Monat gibt es einen 6 Mbit/s-Anschluss und einen T-ISDN-Anlagenanschluss inklusive den dazu passenden Pauschaltarifen. Wer bis zu 16 Mbit/s Downstream benötigt, muss monatlich 77,24 Euro zahlen. Besonderes Highlight der Telefon-Flatrate: es sind nicht nur Telefonate ins deutsche Festnetz kostenlos, auch Anrufe und Faxe in 18 Länder kosten 0 Cent.

Anbieter

Deutsche Telekom

DSL-Business

BusinessBasic
Complete
BusinessBasic
Complete Premium
Bandbreite
DSL 6.000
DSL 16.000
Monatlicher Paketpreis
71,29 Euro
77,24 Euro
Bereitstellungspreis DSL
95,09 Euro
Bereitstellungspreis Telefon
(bei Neuanschluss)
einmalig 59,95 Euro
Mindestlaufzeit
keine
Anmeldung
Navigation
Zurück zur Breitband-Übersicht
Zurück zur DSL Übersicht
 
Weiterführende Themen
T-DSL für Privatkunden
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Freitag, 18.04.2014
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Dienstag, 15.04.2014
Sat Internet Services: Neue Tarifstruktur - Speed steigt auf bis zu 22 Mbit/s
Freitag, 11.04.2014
Union will DVB-T-Frequenzen für Breitbandausbau nutzen
Donnerstag, 10.04.2014
Internetanbieter im Test: Dreifach-Sieg für Kabel
AVM: Update für Fritz!Box 6810, 6840 und 6842 LTE
Vueling und Telefónica rüsten Flugzeuge mit 20-Mbit/s-Sat-Internet aus
Mittwoch, 09.04.2014
Kabel Deutschland startet Hotspot-Flat: Zugriff auf 300.000 Hotspots ab 4,99 Euro
Dienstag, 08.04.2014
DNS:NET: VDSL mit 100 Mbit/s für Mühlenbecker Land
Sonntag, 06.04.2014
Telekom: VDSL-Boom in Kleinstädten
Netgear: ac-Kabelmodemrouter C7000B funkt mit bis zu 1.900 Mbit/s
Freitag, 04.04.2014
Kabel Deutschland: 100 Mbit/s für weitere Orte in Bayern und Niedersachsen
Donnerstag, 03.04.2014
EU-Parlament votiert für stärkeren Schutz der Netzneutralität
M-WLAN: Kostenloses WLAN-Netz in München wird weiter ausgebaut
Mittwoch, 02.04.2014
ProSiebenSat.1: HD-Sender über Ostern per Kabel, Sat und Entertain für alle frei
StarDSL: Sat-Internet mit bis zu 22 Mbit/s zum Aktionspreis ab 29,90 Euro
Weitere Breitband-News
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs