Anzeige:

Regionale Carrier

Anzeige
Ob HanseNet, Versatel, M-net oder NetCologne. Regionale Carrier stellen oftmals eine gute Alternative zu den DSL-Angeboten von großen, deutschlandweit agierenden Unternehmen wie Telekom oder Vodafone dar. Oftmals erhält der Kunde mehr Leistung und umfangreichere Features für vergleichsweise weniger Geld.

Auf dieser Seite informieren wir über die regionalen Carrier-Größen, machen Angaben zur Verfügbarkeit und erleichtern somit die Suche in der DSL-Anschluss- und -Tarif-Suche. Sollte ein Anbieter in der Liste fehlen, schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail an breitband@onlinekosten.de.

Regionale Telekommunikationsunternehmen
Augustakom (M-Net) Allgäu und Schwaben
BITel Bielefeld und Umgebung
bn:t Vorwahlbereiche 02225 und 02226
BORnet Teile des Münsterlands
COM-IN Alle Regionen hier
complete Aachen und Umgebung, Nordeifel
Cyberfun Alle Regionen hier
DNS:NET Brandenburg
DOKOM Dortmund, Unna und Holzwickede
envia TEL Alle Regionen hier
etquom Königswinter
EWE TEL Teile Norddeutschlands
GELSEN-NET Gelsenkirchen, Bottrop, Gladbeck
Glasfaser Bochum (Stadtwerke Bochum) Bochum
HSE MediaNet Darmstadt und Umgebung
HeLiNET Hellweg-Lippe-Region
HLKomm Leipzig und Halle
htp Hannover, Peine, Hildesheim und Braunschweig
InterSaar Saarland
KEVAG Telekom Koblenz
KielNET Kiel
LEW TelNet GmbH Bayerisch-Schwaben
M-net Teile Bayerns
mvox Bayern
NeckarCom Baden-Württemberg
NetAachen Aachen und Umgebung
Netcom Kassel (Vodafone) Kassel
NetCologne Köln, Leverkusen, Bonn und Umgebung
osnatel Osnabrück
primerocom Böblingen und Sindelfingen
QUIX DSL Saarland
R-KOM Regensburg
schlau.com Saarland
Stadtwerke Marburg Marburg
teliko Limburg und Umgebung
TELTA Eberswalde
TMR Mittleres Ruhrgebiet
TNG Kiel
TraveKom Raum Lübeck
Versatel Alle Regionen hier
VSE NET Saarland
wilhelm.tel Norderstedt
willy-tel Hamburg
WOBCOM Wolfsburg

Zuletzt aktualisiert: November 2012
Navigation
Zurück zur Breitband-Übersicht
Zurück zur DSL Übersicht
 
Weiterführende Themen
ADSL
ADSL-Installationshilfe
SDSL
T-DSL
VDSL
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Dienstag, 21.10.2014
D-Link DIR-818LW: WLAN Cloud Router mit 750 Mbit/s für 79,99 Euro
Montag, 20.10.2014
Computerspielbranche drängt auf schnelleren Breitbandausbau
SPD-Vize kritisiert: "Im Breitbandausbau sind wir immer noch Zwerge"
Fernmeldeunion strebt Internetzugänge für alle an
Vodafone: 50 Euro Wechsler-Bonus für DSL Zuhause M oder L mit VDSL
Donnerstag, 16.10.2014
Kabel Deutschland: Kein Bereitstellungsentgelt für "Internet & Telefon" und Kombi-Pakete
Mittwoch, 15.10.2014
MagentaZuhause: Die neuen Telekom-Festnetztarife im Überblick
MagentaZuhause: Telekom startet neue Festnetz-Tarife
Neue Online-Mediathek: Brainpool holt ARD-Tochter ins Boot
Dienstag, 14.10.2014
Netflix veröffentlicht Bandbreiten-Index für Deutschland: Unitymedia Kabel BW am schnellsten
Montag, 13.10.2014
Netflix startet am 14. Oktober auf Entertain
Samsung stellt WLAN 802.11ad vor: Mit 4,6 Gbit/s über 60 GHz Frequenzband funken
Onlinekosten.de-Leserumfrage: Netflix mit gutem Start - Amazon Prime Video meistgenutzt
Freitag, 10.10.2014
Breitbandausbau: BREKO begrüßt Bekenntnis der Regierung zum Wettbewerb
Donnerstag, 09.10.2014
Kabel Deutschland: 100 Mbit/s für weitere Orte in Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern
Weitere Breitband-News
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs