Anzeige:

Q-DSL

Anbieterdetails
QSC
Adresse:

QSC AG

Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Telefon: 0221/6698-000
Telefax: 0221/6698-009
Hotline: 01801/737546 4,6 Cent/Min. von 9:00 - 18:00 Uhr
Internet: QSC AG
Anzeige

Die QSC AG hat Anfang April 2009 die Vermarktung der Q-DSL home Privatkundenprodukte eingestellt. Für Bestandskunden ändert sich nichts. Der Schwerpunkt der QSC-Angebote liegt künftig auf Produkten und Serviceleistungen für Geschäftskunden aus dem Mittelstand.

Seit 1999 ist die QSC AG im deutschen DSL-Markt präsent, zu Beginn noch mit den reinen Speedw@y Business-DSL Lösungen, und seit 2001 auch im Privatkundenbereich. Mit den drei Endkunden-Varianten Q-DSL home, Q-DSLmax und Q-DSLpro bot QSC somit ein umfassendes Angebot für alle Anwendergruppen.

Seit dem Frühjahr 2009 bietet QSC nur noch die Business-Internetzugänge Q-DSL office mit Flatrates ab 39 Euro monatlich oder Q-DSLmax an. Q-DSL setzt hierbei auf die SDSL-Technik mit Bandbreiten von bis zu 20 Mbit/s, wodurch deutlich bessere Pingzeiten als beispielsweise mit T-DSL erreicht werden können. Monatliche Flatrates starten hier bei 99 Euro.


Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Freitag, 17.04.2015
Bis zu 1.200 Mbit/s: Netgear bringt im Mai zwei neue Powerline-Adapter
Unitymedia und Huawei: BVB-Stadion erhält Gratis-WLAN für 80.000 Zuschauer
Dienstag, 14.04.2015
Sparkabel: Doppel-Flat "2play START 25" von Unitymedia günstiger nutzen
Montag, 13.04.2015
EWE TEL: VDSL und Glasfaser für weitere Städte im Nordwesten Deutschlands
Freitag, 10.04.2015
Telekom treibt T-Online-Verkauf voran
Donnerstag, 09.04.2015
WLAN-Störerhaftung: Verbraucherschützer kritisieren Gesetzentwurf
Mittwoch, 08.04.2015
Kabel Deutschland: 200 Mbit/s-Internet für weitere 230.000 Haushalte
Dienstag, 07.04.2015
Thüringen: Entscheidung über Landesetat bremst Breitbandausbau
Telekom: Internet im ICE ausreichend
Montag, 06.04.2015
Upload-Speed per VDSL, Kabel-Internet und Glasfaser im Überblick
Freitag, 03.04.2015
Kabel-Internet im April: Aktionen von Kabel Deutschland, Unitymedia und Tele Columbus
Donnerstag, 02.04.2015
Kabel Deutschland: 100 Mbit/s für 16.000 weitere Haushalte
DSL-Tarife im April: Online-Vorteile und Wechsel-Bonus für DSL und VDSL
Mittwoch, 01.04.2015
Abschaffung des Routerzwangs: Netzbetreiber gegen freie Routerwahl
VDSL-Vectoring: NetCologne will alle Nahbereiche der Hauptverteiler ausbauen
Weitere Breitband-News
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs