Anzeige:

o2 VDSL - Verfügbarkeit von o2 VDSL prüfen

Anzeige

o2 VDSL vermarktet Telefónica Germany im Rahmen der "Speed"-Option, die sich zu den Alice Home und Alice Home & Go Tarifen Tarifen hinzubuchen lässt. Ab dem 6. November 2011 stellt o2 VDSL mehr als elf Millionen Haushalten über die Leitungen der Deutschen Telekom zur Verfügung. Die o2 VDSL-Verfügbarkeit checken können Kunden auf der o2-Homepage.

Für 4,99 Euro Aufpreis im Monat erhält der Kunde eine VDSL- Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Die Option lässt sich monatlich separat kündigen.

 DSL-Tarife
Tarif Tarifart Mtl. Gebühr Tarif Download/Upload Mtl. Gebühr Anschluss Gesamtpreis
o2 DSL All-in S flatrate 24,99 € 8.192/1.024 kbit/s 0,00 € 24,99 € Bestellen
o2 DSL All-in M fairflat 29,99 € 16.384/1.024 kbit/s 0,00 € 29,99 € Bestellen
o2 DSL All-in L fairflat 34,99 € 51.200/10.240 kbit/s 0,00 € 34,99 € Bestellen
Navigation
1und1 VDSL Verfügbarkeit prüfen
Alice VDSL Verfügbarkeit prüfen
Telekom VDSL Verfügbarkeit prüfen
Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen
 
Weiterführende Themen
VDSL
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Freitag, 03.07.2015
Kabel-Internet im Juli: Highspeed per Kabel zum Sparpreis
Donnerstag, 02.07.2015
DSL-Tarife im Juli: VDSL mit Gratis-Tablet oder zum Schnäppchenpreis
"Connect": DSL- und Kabel-Anbieter im Test - 1&1 siegt vor Telekom
Telekom Entertain: Update für Media Receiver behebt Tonstörungen
CDU plant Rechtsanspruch auf schnelles Internet: Mindestens 50 Mbit/s für alle?
Mittwoch, 01.07.2015
1&1 startet DSL-Tarife für Geschäftskunden - neuer 1&1 Business-Service
1&1 VDSL Doppel-Flat durch Routerwahl günstiger: 5 Euro im Monat sparen
Dienstag, 30.06.2015
Umstellung auf IP: Telekom-Kunden müssen Vertrag nicht vorzeitig verlängern
Montag, 29.06.2015
Unitymedia erhöht Internet-Speed für Businesskunden auf bis zu 250 Mbit/s
Kabel Deutschland: Preiserhöhung für rund 390.000 Bestandskunden mit Alt-Tarifen
Freitag, 26.06.2015
Vorbild für Unitymedia?: UPC Cablecom verdoppelt Intenet-Speed auf 500 Mbit/s
"WiWo": Kabelnetzbetreiber Pepcom will Kabelnetze für DSL-Anbieter öffnen
Donnerstag, 25.06.2015
VATM: Telekom muss im Vectoring-Streit auf exklusiven Einsatz verzichten
Mittwoch, 24.06.2015
Abschalttermin für analoges Kabel-TV: 2018 im Gespräch
Deutsche Glasfaser will Glasfasermarkt erobern: 100 Mbit/s symmetrisch für 34,95 Euro
Weitere Breitband-News
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs