Anzeige:

HDSL - High Data Rate Digital Subscriber Line

HDSL (High Data Rate Digital Subscriber Line) wurde Anfang der 90er Jahre als kostengünstigere Alternative zu T1- bzw. E1-Leitungen entwickelt. Im Vergleich zu diesen lässt sich mit HDSL in etwa die vierfache Strecke ohne zusätzliche Verstärker überbrücken. Im Gegensatz zu ADSL oder SDSL ist aber eine parallele Nutzung von Telefondiensten im Basisband nicht möglich, wodurch diese Technik für den Privatkundenbereich in aller Regel uninteressant bleibt und insofern in Deutschland auch nicht sehr verbreitet ist.

Anzeige
HDSL ist von der Geschwindigkeit her symmetrisch aufgebaut und vollduplex-fähig. Das bedeutet, dass der Upstream und Downstream gleich groß und jeweils gleichzeitig mit voller Geschwindigkeit verfügbar sind.

Die maximal erreichbaren Geschwindigkeiten sind in den USA und in Europa unterschiedlich, die überbrückbare Leitungslänge liegt bei ca. 3,5 km: In den USA kann mit zweiadrigen Kupferkabeln eine Geschwindigkeit von 1,544 MBit/s (T-1 Leitung) erreicht werden, in Europa sind mit drei Adern 2,048 MBit/s (E-1 Leitung) möglich. Die verwendete Bandbreite liegt im Bereich von 240 kHz.
Navigation
Zurück zur Breitband-Übersicht
Zurück zur DSL Übersicht
 
Weiterführende Themen
ADSL
ADSL2(+)
RADSL
SDSL
VDSL
ZISP: Das steckt hinter den alternativen T-DSL Flatrates
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Sonntag, 20.04.2014
Getinternet: Neue tooway-Tarife mit bis zu 22 Mbit/s zum Sparpreis
Freitag, 18.04.2014
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Dienstag, 15.04.2014
Sat Internet Services: Neue Tarifstruktur - Speed steigt auf bis zu 22 Mbit/s
Freitag, 11.04.2014
Union will DVB-T-Frequenzen für Breitbandausbau nutzen
Donnerstag, 10.04.2014
Internetanbieter im Test: Dreifach-Sieg für Kabel
AVM: Update für Fritz!Box 6810, 6840 und 6842 LTE
Vueling und Telefónica rüsten Flugzeuge mit 20-Mbit/s-Sat-Internet aus
Mittwoch, 09.04.2014
Kabel Deutschland startet Hotspot-Flat: Zugriff auf 300.000 Hotspots ab 4,99 Euro
Dienstag, 08.04.2014
DNS:NET: VDSL mit 100 Mbit/s für Mühlenbecker Land
Sonntag, 06.04.2014
Telekom: VDSL-Boom in Kleinstädten
Netgear: ac-Kabelmodemrouter C7000B funkt mit bis zu 1.900 Mbit/s
Freitag, 04.04.2014
Kabel Deutschland: 100 Mbit/s für weitere Orte in Bayern und Niedersachsen
Donnerstag, 03.04.2014
EU-Parlament votiert für stärkeren Schutz der Netzneutralität
M-WLAN: Kostenloses WLAN-Netz in München wird weiter ausgebaut
Mittwoch, 02.04.2014
ProSiebenSat.1: HD-Sender über Ostern per Kabel, Sat und Entertain für alle frei
Weitere Breitband-News
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs