Anzeige:

congstar DSL - alle congstar Angebote

congstar DSL Anbieterdetails
congstar
Adresse:

congstar GmbH (DSL)

Postfach 1165
61466 Kronberg
Hotline: 01805 50 75 (14 ct./min. aus dem Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz max. 42 ct/min.)
Internet: congstar GmbH (DSL)
Anzeige

congstar DSL: Neukundenaktion bis zum 31. Juli 2014

Congstar, die Discountmarke der Deutschen Telekom, setzt auf günstige DSL-Komplettpakete und Mobilfunkangebote. Congstar bietet kurze Vertragslaufzeiten von lediglich einem Monat. Vergünstigungen erhalten Kunden aber bei Abschluss eines Vertrages mit 24 Monaten Mindestlaufzeit. Inzwischen ist ein vorhandener Telekom-Anschluss nicht mehr erforderlich, um die congstar-Komplettpakete bestellen zu können. Vermarktet werden die zwei DSL-Komplettpakete congstar komplett 1 ohne Festnetz-Flat sowie congstar komplett 2 mit Telefon-Flatrate in das deutsche Festnetz. Beide Tarife bieten falls vor Ort verfügbar die maximale Bandbreite von bis zu 16 Mbit/s. Außerdem steht die Doppel-Flat congstar komplett 2 mit VDSL 50 für 34,99 Euro zu Wahl. Im Raum Aachen, Köln und Bonn zusätzlich verfügbar: congstar komplett 2 Glasfaser mit 100 Mbit/s für 39,99 Euro!



Eine Sparaktion von congstar DSL läuft bis zum 31. Juli 2014: Das "Komplettpaket 2 inklusive Internet-Flat mit DSL 16.000 und Festnetz-Flat" gibt es für 29,99 Euro im Monat, das "Komplettpaket 1 ohne Festnetz-Flat ist für 24,99 Euro" erhältlich. Neukunden, die sich mindestens 24 Monate lang an congstar binden, profitieren von Sparvorteilen. Bei einer Laufzeit von 24 Monaten gibt es folgende Vorteile: Das Bereitstellungsentgelt wird von 59,99 Euro auf 9,99 Euro reduziert. Einen WLAN-Router, die congstar DSL-Box, gibt's zudem für Null statt 49,99 Euro (zuzüglich 9,99 Euro Versandkosten). Seit Oktober 2010 bietet congstar standardmäßig in beiden Paketen bereits eine Internet-Bandbreite von DSL 16.000 inklusive. Zu beiden Komplettpaketen sind auch zwei Auslandsflats optional zubuchbar: Flat International 1 in insgesamt 13 Länder für einen Aufpreis von 3,99 Euro monatlich, Flat International 2 in weitere 33 Länder für 14,99 Euro zusätzlich. Beide Auslandsflats sind auch kombinierbar. Das bis zu 50 Mbit/s schnelle Doppel-Flat-Paket "congstar komplett 2 VDSL" für 34,99 Euro" ist mit oder ohne Laufzeit erhältlich. Bei Langzeitbindung profitieren Neukunden von günstigeren Einstiegskonditionen.

 DSL-Tarife
Tarif Tarifart Mtl. Gebühr Tarif Download/Upload Mtl. Gebühr Anschluss Gesamtpreis
Komplett 1 (ohne Festnetzflat) flatrate 24,99 € 16.324/1.024 kbit/s 0,00 € 24,99 € Bestellen
Komplett 1 flex (ohne Festnetzflat) flatrate 24,99 € 16.000/1.024 kbit/s 0,00 € 24,99 € Bestellen
Komplett 2 (mit Festnetzflat) flatrate 29,99 € 16.324/1.024 kbit/s 0,00 € 29,99 € Bestellen
Komplett 2 flex (mit Festnetzflat) flatrate 29,99 € 16.000/1.024 kbit/s 0,00 € 29,99 € Bestellen
Komplett 2 VDSL flatrate 34,99 € 51.200/10.240 kbit/s 0,00 € 34,99 € Bestellen
Komplett 2 Glasfaser flatrate 39,99 € 102.400/20.480 kbit/s 0,00 € 39,99 € Bestellen

congstar-Komplettpakete im Überblick

Congstar bietet für den Internetzugang drei Komplettpakete an.

congstar komplett 2
Mit dem congstar komplett 2 für 29,99 Euro im Monat hat congstar das umfassendste Angebot im Produktkatalog: Als Basis dienen ein DSL-Anschluss mit einer Bandbreite von 16 Mbit/s sowie ein Telefonanschluss. Flatrates für die Nutzung des Internets und für Telefongespräche in das deutsche Festnetz sind bereits im Paket enthalten.

congstar komplett 1
Das congstar komplett 1 für 24,99 Euro monatlich ist eine Tarifempfehlung von onlinekosten.de für Einsteiger und die richtige Wahl, wenn vor allem Wert auf das Surfen im Internet gelegt wird. Basis ist standardmäßig ebenfalls DSL 16.000. Telefongespräche in das deutsche Festnetz berechnet congstar mit 2,9 Cent pro Minute.

congstar komplett 2 VDSL
Seit September 2012 bietet congstar ein eigenes VDSL-Paket an. Der Tarif congstar komplett 2 VDSL für 34,99 Euro beinhaltet eine bis zu 50 Mbit/s schnelle Internet-Flatrate und eine Telefon-Flatrate in das deutsche Festnetz. Die Einstiegskonditionen werden bei 24-monatiger Vertragsbindung günstiger.

congstar deutschlandweit verfügbar

Die congstar-Komplettpakete sind nahezu bundesweit verfügbar, in manchen Gebieten allerdings nur als Regio-Variante mit fünf Euro monatlichem Aufpreis. Congstar ist im Juli 2007 als Discount-Tochter der Deutschen Telekom an den Start gegangen und zählte im April 2009 über eine Million Kunden.

Navigation
Breitband
 
Weiterführende Themen
Kabel Internet
DSL Anbieter
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Dienstag, 22.07.2014
Google nur mit Schneckentempo im Telekom-Netz (Update: Stellungnahme der Telekom)
Montag, 21.07.2014
Bei Gewitter auch DSL-Router ausstöpseln
Tele Columbus: Neue WLAN-Kabelbox mit WLAN AC erhältlich - eigenes Hotspot-Netz geplant
Freitag, 18.07.2014
Grüne fordern Recht auf schnelles Internet: 16 Mbit/s sollen Minimum sein
ZDF: Deutscher Provider gewährt BND Zugriff am DE-CIX
Bundesnetzagentur erleichtert Breitbandausbau - 30 Mbit/s ist neue Untergrenze
Mittwoch, 16.07.2014
Unitymedia KabelBW: Kabelanschluss wird teurer - 18,90 Euro ab 1. September
Montag, 14.07.2014
Netzagentur: Provider sollen besser über mögliche Surf-Geschwindigkeit informieren
Kabel Deutschland erhöht Preise für Bestandskunden - knapp 5 Prozent teurer ab 1. Oktober
Unitymedia KabelBW tauft Horizon TV in Horizon Go um - iOS App komplett überarbeitet
Samstag, 12.07.2014
Satelliten gestartet: Schnelles Internet in Entwicklungsländern möglich
Freitag, 11.07.2014
Kabel Deutschland beendet Zwangsbundle: Sicherheitspaket ab sofort nur noch optional
Netzagentur will Gebühren für Telekom-Durchleitungen erneut senken
Donnerstag, 10.07.2014
Die Deutschen telefonieren weniger - 57 Stunden pro Jahr am Telefon
Fraunhofer ESK erforscht Breitband-Internet: FTTdp schafft 2 Gbit/s auf Kupferdrähten
Weitere Breitband-News
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs