Anzeige:

Arcor DSL

Anbieterdetails
Arcor
Adresse:

Vodafone AG & Co. KG

Alfred-Herrhausen-Allee 1
65760 Eschborn
Telefon: 0800 - 50 51 608
Telefax: 0800/1070 444
Hotline: 0800 - 50 51 608
Internet: Vodafone AG & Co. KG
Anzeige

DSL-Anbieter Arcor

Arcor war ein großer deutscher Festnetzanbieter, der 2008 von dem Mobilfunknetzbetreiber Vodafone Deutschland übernommen wurde. Seit dem 1. August 2009 werden Festnetz- und DSL-Produkte im eigenen Netz nur noch unter der Marke Vodafone angeboten. Zugleich firmiert Arcor seitdem unter dem Namen Vodafone AG & Co. KG. Zum Pauschalpreis können Internetsurfer auf Flatrates für Telefon und Internet mit Bandbreiten von bis zu 16.000 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s) zugreifen. Um Vodafone-Kunde zu werden, ist ein zusätzlicher Telekom-Anschluss nicht erforderlich, Mobilfunk-Optionen sind auf Wunsch ebenfalls erhältlich.

Anzeige:
vodafone.de

 DSL-Tarife
Tarif Tarifart Mtl. Gebühr Tarif Download/Upload Mtl. Gebühr Anschluss Gesamtpreis
Internet & Phone DSL 16 flatrate 29,99 € 16.384/1.024 kbit/s 0,00 € 29,99 € Bestellen
Internet & Phone DSL 50 flatrate 39,99 € 50.300/10.000 kbit/s 0,00 € 39,99 € Bestellen
Internet & Phone DSL 100 flatrate 44,99 € 102.400/40.960 kbit/s 0,00 € 44,99 € Bestellen

Vodafone-Verfügbarkeit nahezu deutschlandweit

Die von dem ehemaligen Anbieter Arcor vermittelten Vodafone-Komplettpakete sind inzwischen nahezu bundesweit erhältlich. Vodafone setzt dazu auf die eigene Netzinfrastruktur. In noch nicht von Vodafone erschlossenen Gebieten werden auch Bitstream-Zugänge der Deutschen Telekom genutzt. In diesen Gebieten bietet Vodafone die All-Inclusive-Pakete als Regio-Variante an. Arcor ist eine hundertprozentige Tochter des weltweit aktiven Vodafone-Konzerns und nach der kompletten Verschmelzung mit dem Mutterkonzern als eigene Marke nahezu komplett vom Markt verschwunden. Knapp 4 Millionen deutsche Kunden surfen und telefonieren über die Anschlüsse des Vodafone-Konzerns.
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Dienstag, 04.08.2015
Unitymedia startet kostenloses WLAN in Köln - 3 GB Highspeed-Datenvolumen pro Monat
Montag, 03.08.2015
DSL-Tarife im August: DSL- und VDSL-Sparangebote im Überblick
Unitymedia überarbeitet Internet-Tarife: Günstiger, aber teils weniger Speed
Sonntag, 02.08.2015
NetCologne gibt Einblick in das NMC: Überwachung von Störungen und Traffic im Netz
Donnerstag, 30.07.2015
NetCologne schaltet Vectoring frei: VDSL mit 100 Mbit/s für 200.000 Haushalte
Mittwoch, 29.07.2015
Telefónica gewinnt mehr Mobilfunkkunden - Rückgang bei Festnetzanschlüssen
Freitag, 24.07.2015
Vodafone: Kabel Deutschland rettet Festnetzgeschäft - erneut weniger Mobilfunkkunden
Montag, 20.07.2015
M-net: Bis zu 300 Mbit/s für weitere Haushalte in Erlangen
"Computer Bild": Router, Repeater und Powerline-Adapter im WLAN-Test
KKR übernimmt Mehrheit an Deutsche Glasfaser: Beschleunigter Glasfaserausbau geplant
Sonntag, 19.07.2015
Bundesregierung: Recht auf schnelles Internet nicht umsetzbar
Samstag, 18.07.2015
Bundesländer erhalten Geld für Breitbandausbau aus Frequenzauktion
Donnerstag, 16.07.2015
Paukenschlag: Tele Columbus übernimmt primacom
Primacom macht erste Netze fit für Highspeed-Internet mit bis zu 500 Mbit/s
Mittwoch, 15.07.2015
BREKO Breitbandstudie 2015: Standard-Upload steigt bis 2020 auf über 100 Mbit/s
Weitere Breitband-News
DSL Anschluss
DSL 2000 für Einsteiger, DSL 6000 für Normalsurfer oder DSL 16000 für Internetprofis.
Welcher Internetanschluss von welchem Internet Provider ist geeignet?
Der DSL Anbieter Vergleich zeigt: Die Auswahl ist groß
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs