Anzeige:

1&1 MediaCenter: Tarife und Leistungen

Anzeige
Die einst als 1&1 MediaCenter vermarktete Entertainment-Hardware, ist nun nur noch als maxdome MediaCenter direkt über die Online-Videothek maxdome erhältlich. Mitte Dezember 2011 stellte 1&1 die Vermarktung der mediaCenter HD-TV Set-Top-Box ein. Die Hardware wird für 1&1 Surf- und Doppel-Flat Kunden nicht länger verfügbar sein. Das Gerät versteht sich als Kombination von Streaming-Box und ausgewählten Multimedia-Inhalten. Über das MediaCenter, das in verschiedenen technischen Ausführungen für Satellitenanschluss, DVB-T oder DVBS2 verfügbar ist, können Nutzer online auf Inhalte wie Filme, Serien, Videoclips, Musikstücke, Audio-Podcasts aber auch das laufende Programm von über 4.000 Radiosendern auf dem Fernseher zugreifen. Das maxdome MediaCenter ermöglicht nun auch Fernsehgenuss in HD.

Zum derzeitigen Angebot gehört der Zugriff auf die Online-Videothek vom Maxdome, auf die Songsammlung des Musikportals Jamba, auf die On-Demand-Inhalte mehrerer TV-Sender, auf diverse Audio- und Video-Podcasts, die Radiosenderliste von Phonostar und ausgewählte Videoclips von MyVideo. Ein ausführlicher Test des 1&1-MediaCenters erklärt die Funktionsweise.
Navigation
Zurück zur Breitband-Übersicht
Zurück zur DSL Übersicht
 
Weiterführende Themen
Übersicht Triple-Play
Test des 1und1 MediaCenters
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Mittwoch, 28.01.2015
Speedtests: Wie schnell ist mein Internet?
Vodafone: Marke Kabel Deutschland soll noch 2015 vom Markt verschwinden
Dienstag, 27.01.2015
Vectoring: Die Technik hinter den schnellen VDSL2-Anschlüssen
Unitymedia KabelBW sichert sich Versorgung von über 60.000 Haushalten in Hessen
Vodafone-Chef: "Bei der Netzqualität haben wir deutlich aufgeholt"
Bundesnetzagentur stellt Weichen für Frequenzauktion
Montag, 26.01.2015
Vectoring: Der lange Weg zur Einführung von VDSL 100 in Deutschland
Freitag, 23.01.2015
Tele Columbus legt erfolgreichen Börsenstart hin
Urteil: Voreingestelltes WLAN-Passwort muss nicht zur Störerhaftung führen
Donnerstag, 22.01.2015
Internet über Satellit: Hardware-Installation ist Millimeterarbeit
Mittwoch, 21.01.2015
Sat-Internet: Anbieter und Tarife für Internet per Satellit im Überblick
Montag, 19.01.2015
M-net kooperiert mit Stadtwerke Würzburg: 300 Mbit/s per Glasfaser für ersten Stadtteil
Internet über Satellit: Möglichkeiten und Grenzen
Wettlauf um schnelles Sat-Internet im All: Netzwerke mit hunderten Satelliten geplant
Sonntag, 18.01.2015
Gratis-WLAN: Dobrindt fordert kostenloses Internet rund um Behördengebäude
Weitere Breitband-News
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs