Anzeige:

1&1 DSL – alle 1und1 DSL Angebote

1und1 DSL Anbieterdetails
1&1 DSL
Adresse:

1&1 Internet AG

Elgendorfer Straße 57
56410 Montabaur
Telefon: 02602/96-4475
Telefax: 02602/96-1416
Hotline: 02602/96-4475
Internet: 1&1 Internet AG
Anzeige
bluesquare 1&1 DSL Sparaktionen bis 30. September 2014


+ 1&1 DSL-Tarife 24 Monate lang bis zu 10 Euro günstiger

+ bis zu 100 Euro 1&1 Wechselbonus bei Rufnummernmitnahme

+ komfortabler 1&1 HomeServer gratis

+ SIM-Karte für 1&1 Handy-Internet-Flat gratis

+ 1&1 DSL-Pakete einen Monat unverbindlich testen


bluesquare DSL-Tarife von 1&1 im Überblick
Tarif Download Upload Laufzeit Anschluss-
gebühr
(einmalig)
Reguläre
monatliche
Kosten
Direkt zum Anbieter
1&1
1&1 Surf & Phone Flat Special
Aktion: 24 Monate 19,99 € statt 29,99 €.
16
Mbit/s
1
Mbit/s
24 Monate - 29,99 € Bestellen
1&1
1&1 Surf-Flat 6.000
Aktion: 24 Monate 19,99 € statt 24,99 €; 20 € Bonus bei Rufnummernmitnahme.
6
Mbit/s
0,5
Mbit/s
24 Monate - 24,99 € Bestellen
1&1
1&1 Doppel-Flat 6.000
Aktion: 24 Monate 24,99 € statt 29,99 €; 20 € Bonus bei Rufnummernmitnahme.
6
Mbit/s
0,5
Mbit/s
24 Monate - 29,99 € Bestellen
1&1
1&1 Doppel-Flat 16.000
Aktion: 24 Monate 29,99 € statt 34,99 €; 50 Euro € Bonus bei Rufnummernmitnahme.
16
Mbit/s
1
Mbit/s
24 Monate - 34,99 €
Bestellen
1&1
1&1 Doppel-Flat VDSL 50.000
Aktion: 24 Monate 29,99 € statt 34,99 €; 100 € Bonus bei Rufnummernmitnahme.
50
Mbit/s
10
Mbit/s
24 Monate - 39,99 € Bestellen

1und1 DSL Komplettpakete im Überblick

1&1 deckt mit seinen Komplettpaketen jeden Bedarf ab: sowohl an Einsteiger als auch an Internetprofis wurde gedacht.

1&1 Surf-Flat 6.000

Die günstigste 1&1 Surf-Flat 6000 für 19,99 statt 24,99 Euro monatlich richtet sich vor allem an Interneteinsteiger. Die Internet-Flatrate ermöglicht Downloads mit bis zu sechs Mbit/s, ausreichend schnell auch für Normalsurfer. Per optionaler Telefon-Flatrate für 5 Euro monatlich sind zudem kostenlose Gespräche in das deutsche Festnetz möglich. Ein WLAN-Modem gibt's kostenlos.

1&1 Surf-Flat 16.000

Mit dem schnelleren Paket 1&1 Doppel-Flat 16.000 für 29,99 statt 34,99 Euro deckt 1und1 Surfen im Internet mit DSL 16000 und kostenloses Telefonieren in das deutsche Festnetz in einem günstigen Paket ab. Der 1&1 Homeserver ist bereits kostenlos inklusive.

1&1 Doppel-Flat 50.000

Der bislang schnellste 1und1-Tarif: mit geballter VDSL-Power geht es per 1&1 Doppel-Flat 50.000 für 29,99 statt 39,99 Euro monatlich mit bis zu 50 Mbit/s ins Netz. Der Upload von Daten erfolgt mit bis zu 10 Mbit/s. Neben einer Doppel-Flat ist auf Wunsch eine Handy-Flat enthalten.

1&1 Surf & Phone Flat Special

Weiterhin zum attraktiven Preis wird der 1&1 Surf & Phone Flat Special zwei Jahre lang für monatlich 19,99 Euro angeboten. Nach der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit berechnet 1&1 dann 29,99 Euro. Die Bandbreite im Downstream liegt bei bis zu 16 Mbit/s. Ab einem monatlichen Transfervolumen von mehr als 100 Gigabyte drosselt 1&1 bis zum Monatsende die nutzbare Bandbreite auf 1 Mbit/s. Ein einfaches WLAN-Modem ist kostenlos erhältlich. Ist bei einem Neuanschluss bei nicht vorhandenem Telefonanschluss ein Technikertermin erforderlich, wird einmalig eine Gebühr in Höhe von 59,90 Euro berechnet. Bei den übrigen Surf-Flat- und Doppel-Flat-Tarifen berechnet 1&1 in diesem Fall einmalig 39,90 Euro.

1&1 Vorteilspakete: Zubuchbare Optionen für die DSL-Pakete
WLAN

Den komfortableren 1&1 HomeServer beziehungsweise 1&1 HomeServer 50.000 - jeweils mit integriertem WLAN-Modem zur Errichtung eines eigenen kabellosen Heimnetzwerkes - gibt's bei Buchung einer Doppel-Flat kostenlos. Inklusive sind 1.000 GB Online-Speicherplatz. Ein WLAN-USB-Stick ist für einmalig 29,99 Euro erhältlich. Telefonie in HD-Qualität ist mit dem 1&1 Multiphone zum Preis von 39,99 Euro oder dem moderneren DECT-Telefon 1&1 Multiphone+ für 69,99 Euro möglich. Zudem bietet 1&1 weitere Hardware zum Kauf wie eine externe Festplatte oder einen WLAN-Repeater.

Mobiles Internet

Unterwegs mit Handy oder Laptop mit UMTS-Speed von bis zu 7,2 Mbit/s im Internet surfen: Per monatlich kündbarer Notebook-Dayflat für 1,99 Euro pro genutztem Kalendertag oder per Notebook-Flat ab 9,99 Euro monatlich.

Handy-Flat

Auf Wunsch ist bei 1und1 zu allen DSL-Paketen eine SIM-Karte zum kostenlosen Telefonieren vom Handy ins deutsche Festnetz kostenlos erhältlich. Berechnet wird lediglich eine einmalige Aktivierungsgebühr von 9,60 Euro je SIM-Karte. Eine Internet-Flat zum Surfen mit dem Mobiltelefon kombiniert mit der Handy-Flat für Telefongespräche gibt es für 9,99 Euro im Monat.

1und1 Basic Pakete mit vorhandenem Telekom-Anschluss

Für Kunden, die DSL von 1und1 an einem Telekom-Telefonanschluss nutzen möchten, hat der Provider die 1und1 Basic-Tarife zusammengestellt. Die 1&1 Basic-Tarife werden allerdings nicht mehr online vermarktet und sind nur noch telefonisch über die 1&1-Hotline unter 02602/96-4615 bestellbar. Die 1&1 Surf-Flat Basic 2000 gibt es bereits als Internet-Flat für 14,99 Euro m Monat.

Mehr Speed bieten die 1&1 Doppel-Flat Basic 6.000 für 24,99 Euro monatlich sowie die 1&1 Doppel-Flat Basic 16.000 für 29,99 Euroim Monat.

Die beiden Doppel-Flatrates enthalten bereits unbegrenzte Internetnutzung sowie kostenlose Telefonate vom Festnetztelefon oder auf Wunsch auch vom Handy in das deutsche Festnetz.



Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an breitband@onlinekosten.de.
Schnellrechner
 Suche

  Breitband-News
Mittwoch, 17.09.2014
Telekom und Netzneutralität: Zahlen sollen die Anderen
Speicherung von Surfprotokollen: Klarheit erst vom EuGH?
Montag, 15.09.2014
NetCologne gibt Entwarnung: Kein Zugriff von NSA oder GCHQ auf das Netz entdeckt
Samstag, 13.09.2014
"Spiegel": NSA und GCHQ haben verdeckten Zugang zu Netzen von Telekom und NetCologne
Donnerstag, 11.09.2014
"Telekom Basketball": Telekom zeigt alle Spiele der Basketball-Bundesliga live und in HD
Tele Columbus auf Wachstumskurs: Internet und Telefonie treiben Geschäft an
Mittwoch, 10.09.2014
Onlinekosten.de-Umfrage: Mehrheit hat keinen Bedarf an VDSL 100
Montag, 08.09.2014
 Netgear AirCard 785: Mobiler LTE-Hotspot mit Dual-Band-WLAN
Sonntag, 07.09.2014
Kabel-Internet im September: 150 Mbit/s für weitere Kabelkunden - Sparaktionen im Überblick
Freitag, 05.09.2014
Telekom startet Hybrid-Anschluss: "Speedport Hybrid"-Router bündelt DSL und LTE
 Netgear-Router Nighthawk X4: Insgesamt 2,33 Gbit/s - für jedes Gerät optimiert
 Magenta EINS: Telekom integriert Festnetz und Mobilfunk in einfacher Tarifstruktur
Donnerstag, 04.09.2014
 IFA: Vodafone bringt 4K und "all-in-one"-Tarif - Kabel Deutschland erhöht auf 200 Mbit/s
Mittwoch, 03.09.2014
United Internet will Versatel komplett übernehmen
Kabel Deutschland: Verfügbarkeit von "Select Video" wird stark ausgebaut
Weitere Breitband-News
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs